Krieg in Gaza

Iran warnt Israel nach Luftangriff im Jemen vor Eskalation

21.7.2024, 08:35 Uhr
Öltanks brennen im Hafen von Hudaida. Einen Tag nach dem tödlichen Drohnenangriff der Huthi-Miliz auf Tel Aviv hat Israels Militär nach eigener Darstellung mit einem direkten Gegenschlag im Jemen reagiert.

© Uncredited/dpa Öltanks brennen im Hafen von Hudaida. Einen Tag nach dem tödlichen Drohnenangriff der Huthi-Miliz auf Tel Aviv hat Israels Militär nach eigener Darstellung mit einem direkten Gegenschlag im Jemen reagiert.

+++ Israels "gefährliches Abenteurertum" könne einen regionalen Krieg auslösen, sagt der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Nasser Kanaani, nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Irna.

+++ Israels Militär hatte zuvor nach eigenen Angaben militärische Ziele der mit dem Iran verbündeten Huthi-Miliz im Hafen von Hudaida im Jemen angegriffen.

+++ In Israel haben Tausende von Menschen gegen die Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und für ein sofortiges Abkommen im Gaza-Krieg zur Freilassung der Geiseln demonstriert.