RKI-Chef mit Astrazeneca geimpft: Wieler ist "froh und glücklich"

6.4.2021, 10:47 Uhr
Der 60-jährige Chef des Robert Koch-Instituts wurde gegen das Coronavirus geimpft.

Der 60-jährige Chef des Robert Koch-Instituts wurde gegen das Coronavirus geimpft. © Kay Nietfeld, dpa

Wieler sei "froh und glücklich" über die Impfung und danke den kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Impfhotline und des Impfzentrums, teilte das Robert Koch-Institut über Twitter mit. "Mit jeder Impfung rückt das Pandemieende näher", wird der 60-Jährige zitiert.

In Deutschland haben nach Angaben des Gesundheitsministeriums bislang mehr als zehn Millionen Bürgerinnen und Bürger ihre erste Impfung erhalten. 4,3 Millionen Menschen wurden bereits zweimal geimpft.