Familienspiele

"Stadt, Land, Fluss": Lustige und kreative Kategorien für das beliebte Spiel

Elias Thiel

E-Mail zur Autorenseite

27.12.2023, 08:17 Uhr
Hier finden Sie kreative und lustige "Stadt, Land, Fluss"-Kategorien für Kinder und Erwachsene.

© IMAGO / Westend61/ Stock&people Hier finden Sie kreative und lustige "Stadt, Land, Fluss"-Kategorien für Kinder und Erwachsene.

In diesem Artikel:

"Stand, Land, Fluss“ gehört zweifelsfrei zu den Klassikern unter den Spielen. Dafür braucht man lediglich einen Stift und ein Blatt Papier – und natürlich coole "Stand, Land, Fluss"-Kategorien. Denn das Original kann auf Dauer langweilig werden.

Daher gibt es in diesem Artikel witzige "Stand, Land, Fluss"-Kategorien, die Abwechslung bringen. Denn "Stand, Land, Fluss" mit lustigen Kategorien bringt sowohl Kinder als auch Erwachsene zum Lachen und ist ein kurzweiliger Zeitvertreib.

Das Beste an dem Spiel ist, dass man es nahezu überall spielen kann. Denn für das Spiel braucht man lediglich ein paar Stifte und Zettel. Wer beispielsweise im Auto sitzt oder gerade kein Papier und Stift zur Hand hat, kann auch die "Notizen-App" im Handy benutzen, um ein Spiel zu starten.

Für das Spiel benötigt man mindestens zwei Spieler. Jeder Spieler erhält einen Zettel mit den gleichen Kategorien und Zeilen sowie eine letzte Spalte für die Punkte.

Danach sagt ein Spieler laut "A" und geht gedanklich das Alphabet durch, bis ein weiterer Spieler "Stopp" ruft. Im Moment nennt der erste Spieler den Buchstaben, bei dem Stopp gesagt wurde (zum Beispiel "D"). Danach füllen alle Spieler die einzelnen Kategorien aus.

Die wichtigste Regel lautet: Alle Begriffe müssen mit dem laut ausgesprochenen Anfangsbuchstaben anfangen (zum Beispiel "Dortmund").

Sobald ein Spieler alle Kategorien befüllt hat, ruft er "Stopp". Dann müssen die anderen sofort aufhören zu schreiben und es wird verglichen.

  • 20 Punkte: Wenn nur eine Person ein Wort für eine spezifische Kategorie gefunden hat.
  • 10 Punkte: Wenn verschiedene Spieler oder Spielerinnen Wörter mit dem gleichen Anfangsbuchstaben für eine Kategorie gefunden haben.
  • 5 Punkte: Für Spieler und Spielerinnen, die denselben Begriff in einer Rubrik notiert haben.
  • 0 Punkte: Diejenigen, die eine Spalte leer lassen mussten, weil sie keinen Begriff gefunden haben oder jemand anders schneller war.

Zum Schluss werden alle Punkte aus jeder Kategorie zusammengerechnet und in der Spalte für "Punkte" notiert. Der Spieler oder die Spielerin mit den meisten Punkten gewinnt die Runde.

Im klassischen Spiel gibt es insgesamt sechs Kategorien: Stadt, Land, Fluss, Tier, Name und Beruf.

Weitere klassische Kategorien sind:

  • Vorname
  • Nachname
  • Sprache
  • Essen
  • Trinken
  • Pflanzen
  • Berühmte Schauspieler oder Schauspielerin

Diese "Stadt, Land, Fluss"-Kategorien eignen sich besonders gut für Kinder:

  • Quatschwort
  • Ferien-Aktivität
  • Eissorten
  • Haustiername, zum Beispiel Hundenamen oder Katzennamen
  • (Kinder-)Film
  • Süßigkeit
  • Hobby
  • Spiele
  • Fortbewegungsart (zum Beispiel G wie Gehen, H wie Hopsen)
  • Disney-Figur
  • Sportarten
  • Pizzabelag
  • Superkraft
  • Alles rund um die Schule
  • "Das darf ich nicht"

Nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene mögen das bekannte Spiel. Wenn "Stadt, Land, Fluss" mit den klassischen Kategorien zu eintönig wird, ist es Zeit für neue Kategorien, die witzig sind.

  • Typisch deutsch
  • Charaktereigenschaft
  • Meme
  • Trash-TV-Stars
  • Beziehungsstatus
  • Spitzname oder Kosename
  • Körperteil
  • Trennungsgrund
  • Kündigungsgrund
  • Fast Food
  • Wort, das sich lustig anhört
  • Guter Werbeslogan
  • So würde ich mein Kind nennen
  • "Würde ich kaufen, wenn ich reich wäre"
  • Urlaubsziel
  • Grund für den Weltuntergang
  • Schlechtestes Weihnachtsgeschenk
  • Ausreden oder Grund fürs Zuspätkommen
  • Influencer
  • Actionfilme (oder Liebesfilme, Horrorfilme)
  • Podcast
  • Date-Aktivität
  • Dinge, die niemand braucht
  • Beauty-Utensil
  • Umweltproblem
  • Topping auf dem Frozen Joghurt
  • "Das würde ich niemals"
  • Typisch für 80er, 90er, 2000er
  • Unwort
  • Historische Persönlichkeit
  • Sportler oder Sportlerin
  • Politiker oder Politikerin
  • Automarke
  • Sprache

Diese "Stadt, Land, Fluss" sind nicht jugendfrei, können aber in der richtigen Runde sehr witzig sein:

  • Schimpfwort
  • Sexspielzeug
  • Synonyme für "Sex haben"
  • Alkoholische Getränke
  • Zigarettenmarken
  • Todesursache
  • Mordmotiv
  • Anmachspruch
  • Jugendsünde