Fränkische Begriffe

17 Worte, die in Franken etwas anderes bedeuten

11.2.2016, 10:30 Uhr
Sonstwo: Ein Veranstaltungsort für nächtliche Tanzaktivitäten oder ein elitärer Verein.
In Franken: Ganz klar,
1 / 17
"Club"

Sonstwo: Ein Veranstaltungsort für nächtliche Tanzaktivitäten oder ein elitärer Verein.
In Franken: Ganz klar, "Glubb" heißt in Nürnberg nur der 1. FC Nürnberg. © Sportfoto Zink / JüRa

Sonstwo: Umgangsprachlich benutzt für die Windeln der Marke
2 / 17
"Bembers"

Sonstwo: Umgangsprachlich benutzt für die Windeln der Marke "Pampers".
In Franken: Der fränkische Musiker und Comedian Roman Sörgel. © pr

Sonstwo: Die Einwohner der Frankenmetropole.
In Franken: Die heißgeliebten Bratwürstchen der Franken.
3 / 17
Die "Nürnberger"

Sonstwo: Die Einwohner der Frankenmetropole.
In Franken: Die heißgeliebten Bratwürstchen der Franken. © Daniel Karmann (dpa)

Sonstwo: Ein Einschnitt oder eine Schnittwunde. 
In Franken: Schnell eingeschenktes Bier, das zur Hälfte aus Schaum besteht. Der Schnitt wird meist als letzte Runde vor dem Bezahlen ausgeschenkt.
4 / 17
"Schnitt"

Sonstwo: Ein Einschnitt oder eine Schnittwunde.
In Franken: Schnell eingeschenktes Bier, das zur Hälfte aus Schaum besteht. Der Schnitt wird meist als letzte Runde vor dem Bezahlen ausgeschenkt. © Sven Hoppe

Sonstwo: Ein im Wald heimischer Paarhufer mit imposantem Geweih. 
In Franken: Eine Kult-Location in Nürnberg für Livekonzerte und Clubbing. Manchmal geht es dort ähnlich wild zu, wie bei der Brunft der Hirsche. Die Security heißen dort übrigens Wildhüter.
5 / 17
"Hirsch"

Sonstwo: Ein im Wald heimischer Paarhufer mit imposantem Geweih.
In Franken: Eine Kult-Location in Nürnberg für Livekonzerte und Clubbing. Manchmal geht es dort ähnlich wild zu, wie bei der Brunft der Hirsche. Die Security heißen dort übrigens Wildhüter. © Musikclub Hirsch

Sonstwo: Eine klassische Grabinschrift, die Grabesruhe wünscht.
In Franken: Die Abkürzung für Nürnbergs Musik-Großereignis: Rock im Park. Von Ruhe kann dort ein Wochenende lang keine Rede sein.
6 / 17
"R.I.P."

Sonstwo: Eine klassische Grabinschrift, die Grabesruhe wünscht.
In Franken: Die Abkürzung für Nürnbergs Musik-Großereignis: Rock im Park. Von Ruhe kann dort ein Wochenende lang keine Rede sein. © David Leth Williams

Sonstwo: Zwei verschiedene Arten, um Musik aufzunehmen oder wiederzugeben. 
In Franken: Das Mono ist eine gemütliche Bar im Herzen Nürnbergs. Schräg gegenüber findet man das Stereo - einen Kellerclub für Indie, Discopunk und elektronische Musik. Musik wird in beiden Locations nur in Stereo gespielt.
7 / 17
"Mono/Stereo"

Sonstwo: Zwei verschiedene Arten, um Musik aufzunehmen oder wiederzugeben.
In Franken: Das Mono ist eine gemütliche Bar im Herzen Nürnbergs. Schräg gegenüber findet man das Stereo - einen Kellerclub für Indie, Discopunk und elektronische Musik. Musik wird in beiden Locations nur in Stereo gespielt.

Sonstwo: Die Einwohner der Stadt Bamberg. 
In Franken: Ein Croissant, das der Franke gern mal in den Morgenkaffee stippt, was durch die Hörnchen-Form umso einfacher wird. Aber auch eine Kartoffelsorte, die sich durch ihre kleine Größe und ungewöhnliche Form auszeichnet.
8 / 17
"Bamberger"

Sonstwo: Die Einwohner der Stadt Bamberg.
In Franken: Ein Croissant, das der Franke gern mal in den Morgenkaffee stippt, was durch die Hörnchen-Form umso einfacher wird. Aber auch eine Kartoffelsorte, die sich durch ihre kleine Größe und ungewöhnliche Form auszeichnet. © Johannes Eisele

Sonstwo: Der oder das Ikea. 
In Franken: Die Ikea. Ob der weibliche Artikel an der wohl übermäßig weiblichen Fangemeinde des schwedischen Möbelhauses liegt, wer weiß das schon?
9 / 17
"Ikea"

Sonstwo: Der oder das Ikea.
In Franken: Die Ikea. Ob der weibliche Artikel an der wohl übermäßig weiblichen Fangemeinde des schwedischen Möbelhauses liegt, wer weiß das schon? © Edgar Pfrogner

Sonstwo: Ein Freiflächenanbau an einem Gebäude. 
In Franken: Eine Kult-Freischankfläche kurz vor dem Nürnberger Hauptbahnhof.
10 / 17
"Balkon"

Sonstwo: Ein Freiflächenanbau an einem Gebäude.
In Franken: Eine Kult-Freischankfläche kurz vor dem Nürnberger Hauptbahnhof. © Roland Fengler

Sonstwo: Ein Mensch, der sich gerne an der freien Luft bewegt. 
In Franken: Ein toller Hotspot beim Tiergärtnertor, um im Sommer bei einer Weinschorle draußen zu sitzen. Ähnlich wie in den Bergen kann sich das Wanderer-Aufkommen im Sommer häufen.
11 / 17
"Wanderer"

Sonstwo: Ein Mensch, der sich gerne an der freien Luft bewegt.
In Franken: Ein toller Hotspot beim Tiergärtnertor, um im Sommer bei einer Weinschorle draußen zu sitzen. Ähnlich wie in den Bergen kann sich das Wanderer-Aufkommen im Sommer häufen. © Stefan Hippel

Sonstwo: Eine unwirkliche Erscheinung. 
In Franken: Der Club-Spieler Marek Mintal. Er kam zu diesem Spitznamen, weil er während des Spiels meist kaum zu sehen ist, dann aber eiskalt zuschlägt.
12 / 17
"Phantom"

Sonstwo: Eine unwirkliche Erscheinung.
In Franken: Der Club-Spieler Marek Mintal. Er kam zu diesem Spitznamen, weil er während des Spiels meist kaum zu sehen ist, dann aber eiskalt zuschlägt. © Zink

Sonstwo: Eine Pflanze mit Glücksymbolcharakter. 
In Franken: Der Fußballverein SpVgg Greuther Fürth. Das Glück ist dem Kleeblatt nicht immer hold, den Fürthern wird aber allgemein nachgesagt, sie seien die glücklicheren Franken. So viel Frust, wie der Club seinen Fans manchmal bereitet, das schafft das Kleeblatt sobald nicht.
13 / 17
"Kleeblatt"

Sonstwo: Eine Pflanze mit Glücksymbolcharakter.
In Franken: Der Fußballverein SpVgg Greuther Fürth. Das Glück ist dem Kleeblatt nicht immer hold, den Fürthern wird aber allgemein nachgesagt, sie seien die glücklicheren Franken. So viel Frust, wie der Club seinen Fans manchmal bereitet, das schafft das Kleeblatt sobald nicht. © Sportfoto Zink / WoZi

Sonstwo: Der berühmte Maler Albrecht Dürer. 
In Franken: Der wahrscheinlich schönste Ort in Nürnberg, um sich im Sommer auf einen Kaffee oder ein Bier zu treffen.
14 / 17
"Dürer"

Sonstwo: Der berühmte Maler Albrecht Dürer.
In Franken: Der wahrscheinlich schönste Ort in Nürnberg, um sich im Sommer auf einen Kaffee oder ein Bier zu treffen. © Stefan Hippel

Sonstwo: Ein Kosename oder ein Tier.
In Franken: Ein Begriff für Alles, was mit Albrecht Dürer zusammenhängt.
15 / 17
"Hase"

Sonstwo: Ein Kosename oder ein Tier.
In Franken: Ein Begriff für Alles, was mit Albrecht Dürer zusammenhängt. © Günter Distler

Sonstwo: Nichts Gutes... 
In Franken: Das höchste Lob, das man von einem Franken bekommen kann. Der Überschwang der Emotionen liegt dem Franken einfach nicht.
16 / 17
"Bassd scho..."

Sonstwo: Nichts Gutes...
In Franken: Das höchste Lob, das man von einem Franken bekommen kann. Der Überschwang der Emotionen liegt dem Franken einfach nicht. © dpa

Sonstwo: Eine Nacht, in der man wohl etwas zu tief ins Glas geschaut hat.
In Franken: Ein Kultevent, bei dem ganz Nürnberg in leuchtendem Blau erstrahlt.
17 / 17
"Blaue Nacht"

Sonstwo: Eine Nacht, in der man wohl etwas zu tief ins Glas geschaut hat.
In Franken: Ein Kultevent, bei dem ganz Nürnberg in leuchtendem Blau erstrahlt. © Horst Linke