15°

Samstag, 11.07.2020

|

Bekommt Herzogenaurach mit der "Bierfabrik" eine neue Brauerei?

Süffiger Trunk für Genießer: Inhaber Mathias Höhn ist Profi - vor 1 Stunde

HERZOGENAURACH  - Es muss einfach reifen wie ein gutes Bier: Mit 16 hat Mathias Höhn ein Buch über das Brauen geschenkt bekommen. Heute, mit 41, ist er ein Profi und auf dem Weg, eine zweite Brauerei in der Aurachstadt zu etablieren. [mehr...]

DAS THEMA

Freibäder und Badeseen: Hier lässt sich der Sommer genießen

Warme Temperaturen locken zu Familienausflügen

Bilder

NÜRNBERG - Der Sommer kommt in den nächsten Tagen voll in Fahrt und lässt die Temperaturen nach oben schnellen: Perfekt, um die Tage im Freibad oder an einem Badesee zu verbringen - und damit auch den vielleicht abgesagten Sommerurlaub wieder wett zu machen. Wir haben die Übersicht über die schönsten Seen und Bäder in der Region. [mehr...]

Rund um Herzogenaurach

Bekommt Herzogenaurach mit der "Bierfabrik" eine neue Brauerei?

Süffiger Trunk für Genießer: Inhaber Mathias Höhn ist Profi - vor 1 Stunde


HERZOGENAURACH  - Es muss einfach reifen wie ein gutes Bier: Mit 16 hat Mathias Höhn ein Buch über das Brauen geschenkt bekommen. Heute, mit 41, ist er ein Profi und auf dem Weg, eine zweite Brauerei in der Aurachstadt zu etablieren. [mehr...]

Aurachpromenade frei für Spaziergänger und Radler

Durchgang wurde geräumiger, der Nordrand der Aurach hat jetzt Aufenthaltsqualität. - 09.07. 18:34 Uhr


HERZOGENAURACH  - Ganz fertig ist der "Erholungsraum", wie die Stadtverwaltung das umgestaltete nördliche Aurachufer zwischen Kuwe-Steg und Bahnhofsbrücke nennt, noch nicht. Aber der Weg am Ufer entlang ist wieder begeh- und beradelbar und gestern wiedereröffnet worden, verwaltungstechnisch war es die Verkehrsfreigabe. [mehr...]

HerzoGarten erhält Auszeichnung der Vereinten Nationen

Projekte überzeugte beim Sonderwettbewerb "Soziale Natur – Natur für alle". - 09.07. 12:30 Uhr


HERZOGENAURACH  - Ausgezeichnet werden im Rahmen der UN-Dekade "Biologische Vielfalt" Initiativen und Aktionen, die "auf die Chancen aufmerksam machen, welche die Natur mit ihrer biologischen Vielfalt für den sozialen Zusammenhalt bietet", heißt es in der Ausschreibung. [mehr...]

A3-Ausbau auf 76 Kilometern: Am Freitag geht's los

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Markus Söder vor Ort - 09.07. 11:24 Uhr


NÜRNBERG  - Es ist ein beispielloses Autobahn-Ausbauprojekt in der Region: Auf 76 Kilometern wird die A3 zwischen den Kreuzen Fürth/Erlangen und Biebelried bei Würzburg sechsstreifig ausgebaut. Ende 2025 soll alles fertig sein. Am Freitagvormittag setzt hohe Politikprominenz den ersten Spatenstich. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Herzogenaurach hisst die Flagge für Frieden

Erster Flaggentag der Mayors for Peace. - 09.07. 06:00 Uhr


HERZOGENAURACH  - Zum ersten Mal haben Bürgermeister German Hacker und Werner Mesnaric, Mitglied der Deutschen Friedensgesellschaft, die Flagge des weltweiten Bündnisses Mayors for Peace vor dem Interims-Rathaus gehisst. [mehr...]

Volkschor Herzogenaurach trifft sich online zur virtuellen Probe

Unterschiedliche Leitungskapazitäten machen das gemeinsame Singen schwierig, der Zusammenhalt steht im Vordergrund. - 08.07. 15:19 Uhr


HERZOGENAURACH  - Die aktiven Mitglieder des Volkschors Herzogenaurach haben während der Coronakrise gezeigt, dass sie überaus flexibel sind. Chorleiterin Cornelia Schmid schaffte umgehend die Möglichkeit, dass sich alle online "treffen" konnten. Das Videokonferenz-System Zoom machte es möglich. [mehr...]

"Niederndorfer Südumfahrung eine Planung von gestern"

Die Grünen haben ihren Antrag auf Stopp des Projekts untermauert - 08.07. 06:18 Uhr


HERZOGENAURACH  - 22 Hektar Ackerland, das entspricht 31 Fußballfeldern, würden der Südumfahrung zum Opfer fallen, die für etwa 50 Millionen Euro etwa 40 000 Auto-Kilometer mehr Verkehr und rund 1000 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr mehr bewirken würde. Gründe genug für die Grünen, den Stopp der Planung dieser Straße zu fordern. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Polizeireport

Alkoholisierter Radfahrer verletzt sich bei Sturz lebensgefährlich

Andere Personen waren am Unfall nicht beteiligt - 10.07. 12:26 Uhr


UEHLFELD  - Die halbvolle Schnapsflasche zeigte den Beamten schnell, was der Grund für den schweren Sturz des Mannes war. Ein Hubschrauber brachte ihn in eine Fachklinik. [mehr...]

Verdacht auf Schwarzarbeit: Zoll-Razzia bei Herzogenaurach

Betroffen war eine Nürnberger Baufirma - 09.07. 15:33 Uhr


HAUNDORF  - Von weitem könnte man die Zollfahnder für Polizisten halten: Sie tragen blaue Uniformen mit dem Staatswappen am Ärmel. Auf dem Rücken steht allerdings in großen Lettern "Zoll". [mehr...]

In 30 Minuten mehrere Hundert Euro aus Milchautomaten geklaut

Geräte bei Erlangen und bei Herzogenaurach wurden aufgebrochen - 07.07. 09:56 Uhr


ERLANGEN  - Ausgerechnet auf Milchautomaten hatten es Diebe am Montag abgesehen. Allerdings nicht der Lebensmittel wegen. Innerhalb kürzester Zeit haben sie mehrere Hundert Euro erbeutet. [mehr...]

Mit pdf zum Ausdrucken

Natur erkunden auch in Zeiten von Corona

Suchspiele für Kinder und Plädoyer für Achtsamkeit - 03.04. 06:57 Uhr

DECHSENDORF - "Durch Wald und Wiesen im Frühling". Unter diesem Motto hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten drei Suchspiele herausgebracht, mit denen vor allem Kinder animiert werden sollen, auch in Corona-Zeiten die Natur zu erkunden. Im ersten gerade herausgegebenen der drei Blätter geht es um zehn Frühblüher, die in unserer Gegend leicht zu finden sind. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Der Sport im Landkreis

Shorthorns: TS Herzogenaurach setzt auf Coach Tom Feders

Der FAU-Student soll die Spielerinnen in der Basketball-Regionalliga weiterbringen - 03.07. 17:08 Uhr


HERZOGENAURACH  - Tom Feders trainiert künftig die Regionalliga-Basketballerinnen der TS Herzogenaurach. Das dürfte spannend werden, denn der 25-Jährige, der an der FAU studiert und in Erlangen wohnt, hat schon viel Erfahrung als Coach. [mehr...]

Höchstadt Alligators warten weiter auf die Eiszeit

Großveranstaltungen bleiben verboten: Gibt es daher auch kein Eishockey? - 22.06. 17:28 Uhr


HÖCHSTADT  - Die Ungewissheit in der Coronakrise bleibt: Bund und Länder haben das Verbot von Großveranstaltungen verlängert. Ob Heimspiele mit Zuschauern zugelassen sind, ist unklar. Für den Höchstadter EC ist das ein Problem. So weiß niemand, wann es in der Eishockey-Oberliga losgehen kann. [mehr...]

Gemeinsam stark: Schneider und Machava trainieren zusammen

Patrick Schneider will Deutscher Meister werden, der Herzogenauracher soll ihm helfen - 17.06. 18:01 Uhr


HERZOGENAURACH/FÜRTH  - Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass beide ihren Traum von Olympia verschieben mussten: Nun trainieren die 400-Meter-Läufer Patrick Schneider und Creve Armando Machava in Herzogenaurach zweimal die Woche zusammen. Und Schneider will in dieser Saison auch noch einen Titel holen. [mehr...]

  •  
  • 1 von 1

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Eishockey

HEC: Ribarik und sein Vorbild Aab verlängern

Der junge Verteidiger und der Routinier gehen in ihre vierte Saison bei den Alligators - 10.07. 10:37 Uhr


HÖCHSTADT  - Als er in der U14 des EHC 80 Nürnberg spielte, war Vitalij Aab ein Idol für Felix Ribarik. Heute spielen der junge Verteidiger und der Ex-Nationalspieler gemeinsam bei den Höchstadt Alligators in der Oberliga Süd. Und haben dort nun beide ihren Vertrag verlängert. [mehr...]

HEC erhält Lizenz für kommende Oberliga-Saison

Höchstadt Alligators treten gegen zwölf weitere Teams an - 08.07. 19:01 Uhr


HÖCHSTADT  - Der Höchstadter EC hat vom Deutschen Eishockey-Bund nun auch offiziell die Zulassung zur Oberliga Süd in der kommenden Saison erhalten. Dass das nicht selbstverständlich ist, zeigt ein Blick in die Nord-Staffel: Dort wurde den Icefighters Leipzig und den Hannover Indians die Lizenz verweigert. [mehr...]

Höchstadt Alligators warten weiter auf die Eiszeit

Großveranstaltungen bleiben verboten: Gibt es daher auch kein Eishockey? - 22.06. 17:28 Uhr


HÖCHSTADT  - Die Ungewissheit in der Coronakrise bleibt: Bund und Länder haben das Verbot von Großveranstaltungen verlängert. Ob Heimspiele mit Zuschauern zugelassen sind, ist unklar. Für den Höchstadter EC ist das ein Problem. So weiß niemand, wann es in der Eishockey-Oberliga losgehen kann. [mehr...]