"Mediaval": Drei Tage Mittelalter in Oberfranken

15.9.2014, 11:47 Uhr
Am Sonntag spielten beim Festival Mediaval unter anderem Folk Noir groß auf.

Am Sonntag spielten beim Festival Mediaval unter anderem Folk Noir groß auf. © Hans von Draminski

Das Festival-Mediaval in oberfränkischen Selb lockt bereits seit 2008 tausende von Mittelalter-Affinen an die deutsch-tschechische Grenze. Mit einem "Irish-Scottish Special" wartete man dieses Jahr auf. Aber auch Subway to Sally, Omnia, Versengold und viele, viele andere Bands gaben sich die Ehre. Abseits der Bühne lockten Mittelalter-Märkte, Workshops, Schaukämpfe und freilich viel Met.

Keine Kommentare