Rock-Klassiker

Converted tritt beim Erntedankfest von Lammsbräu auf

RESSORT: Lokales / Sonstiges..DATUM: 14.09.16..FOTO: Michael Matejka ..MOTIV: Mitarbeiterporträt / Mitarbeiterportrait: Philip Hauck..ANZAHL: 1 von 1.."Veröffentlichung nur nach vorheriger Vereinbarung"
Philip Hauck

Redakteur

E-Mail zur Autorenseite

24.1.2023, 19:00 Uhr
Converted wird auf dem Erntedankfest rocken.

© Günter Distler Converted wird auf dem Erntedankfest rocken.

Sie sind eigenen Angaben zufolge die nach den Rolling Stones zweitdienstälteste Band der Welt: Converted. Die Musiker stehen seit 1967 auf der Bühne. 2023 treten sie beim Erntedankfest der Neumarkter Lammsbräu auf.

Die Karriere von Converted begann ganz klassisch als Schülerband. In den 70er und 80er Jahren war Converted bei wöchentlichen Auftritten in ganz Bayern unterwegs.

Trotz der wilden Zeiten beendeten die Musiker nebenbei ihr jeweiliges Studium, sie wurden Architekten, Rechtsanwälte oder Lehrer. Der Musik blieben sie allerdings treu.

2022 feierte Converted das 55-jährige Bühnenjubiläum. Heuer tritt die Band am Festwochenende am Freitag, 6. Oktober 2023, im Festzelt auf dem Brauereigelände von Lammsbräu auf. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Kabarett mit Christine Eixenberger

Am Vorabend des Erntedankfestes der Neumarkter Lammsbräu tritt die Kabarettistin Christine Eixenberger auf. Eixenberger trägt das Herz auf der Zunge, den Rotstift in der Hand und den Pausengong im Ohr.

Von der Pädagogin zur Kabarettistin und Schauspielerin - viel hat sich nicht verändert, sagt Christine Eixenberger: „Mei, man muss halt den Vormittag rumbringen."

2019 wurde sie mit dem Bayerischen Kabarettpreis in der Sparte "Senkrechtstarter" ausgezeichnet. Begründung der Jury: „Jung, strahlend, frech - und dabei sehr bayerisch.

In drei Solo-Programmen hat die studierte Grundschullehrerin schon bewiesen, dass sie ebenso hemmungs- wie schonungslos austeilen und bürgerliche Befindlichkeiten aufdecken kann“.

Karten für die Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf im Getränkeabholmarkt der Neumarkter Lammsbräu und unter www.okticket.de sowie an der Abendkasse.

Keine Kommentare