Am Sonntag, 27. November

Der Nikolaus kommt zum Adventsmarkt in Berg

Hauke Höpcke
Hauke Höpcke

Neumarkt

E-Mail zur Autorenseite

25.11.2022, 10:26 Uhr
Nach zwei Jahren Pause ist es wieder so weit: der Nikolaus besucht den Sophie Scholl Platz. 

© fueg/Foto: Fügl Nach zwei Jahren Pause ist es wieder so weit: der Nikolaus besucht den Sophie Scholl Platz. 

Am Sonntag, 27. November, findet von 14 bis 18 Uhr wieder der Adventsmarkt am Sophie-Scholl-Platz in Berg statt.

Los geht es mit einem "europäischen Adventskonzert" in der Pfarrkirche St. Vitus. Um 17 Uhr überrascht der Nikolaus die Kinder.

Seit 2013 ist die Gemeinde Berg Veranstalter des Adventsmarktes. Wie so viele Veranstaltungen konnte auch dieser beliebte Markt die letzten zwei Jahre wegen der Corona-Pandemie nicht abgehalten werden. Umso mehr freuen sich alle Beteiligten, dass der Nikolaus und viele Standbetreiber ihre Teilnahme zugesagt haben.

Alte Bekannte sind die KAB Berg, Kolpingfamilie Berg, Pfarrgemeinderat Berg, DJK-SV Berg, Kindergarten St. Vitus und Förderverein der Schwarzachtal-Schule Berg. Zum ersten Mal mit dabei sind der AWO Kindergarten „Schatzinsel“ mit Elternbeirat und der Kindertreff Sindlbach.

Es werden kulinarische Köstlichkeiten wie Kaffee und Kuchen, Lebkuchen, Bratwurstsemmeln, Leberkäs, Kinderpunsch, Glühwein und nicht-alkoholische Getränke angeboten. Auch Geschenke für die Advents- und Weihnachtszeit können auf dem Markt erworben werden. Die an den Marktständen erzielten Erlöse kommen den teilnehmenden Vereinen und Organisationen zugute.

Keine Kommentare