Vorfahrt genommen

Unfall im Nürnberger Hafengebiet: Fahrer muss über die Heckklappe aus Auto gezogen werden

9.2.2024, 15:21 Uhr
In der Nürnberger Donaustraße, Ecke Lechstraße stießen am Freitag zwei Fahrzeuge ineinander.

© NEWS5 In der Nürnberger Donaustraße, Ecke Lechstraße stießen am Freitag zwei Fahrzeuge ineinander.

Am Freitag, gegen 11.50 Uhr, war ein Autofahrer auf der Donaustraße in Nürnbergs Südwesten unterwegs. Auf Höhe der Lechstraße nahm ihm allerdings der Fahrer eines Transporters die Vorfahrt, bestätigt die Polizei Mittelfranken. Die beiden Fahrzeuge prallten entsprechend heftig ineinander.

Die Fahrzeuge wurden derart beschädigt, dass die Feuerwehr den Autofahrer "schonend über die Heckklappe" retten musste, wie Medien berichten. Der Skoda trug erhebliche Schäden an der Front und an der Seite davon. Die Donaustraße und die Lechstraße waren zwischenzeitlich komplett gesperrt. Beide Fahrer mussten wegen Prellungen medizinisch versorgt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.