Mittwoch, 13.11.2019

|

zum Thema

War Mathe-Abi in Bayern zu schwer? Schüler starten Petition

"Wir Abiturienten bitten darum, den Notenschlüssel zu senken" - 04.05.2019 19:25 Uhr

Seit Wochen arbeiten sich bayerische Schüler durch die Abitur-Prüfungen. © dpa


Es ist der Teil der Abitur-Prüfungen, vor dem viele Schüler am meisten Angst haben. Auch in den Prüfungssälen der Region herrschte mancherorts nach den Mathematik-Tests am Freitag Resignation und Entsetzen, Panik und Wut. Die Prüfungen, so skizzieren es gleich mehrere Schüler, seien in diesem Jahr besonders schwer gewesen. "Es wird ein ernüchterndes Ergebnis", zitiert etwa der Münchner Merkur Alina S. aus Ingolstadt. "Jetzt befinden wir uns in der Phase der Verdrängung."

Sowohl Lehrer als auch Schüler sind sich größtenteils einig, dass die Tests in diesem Jahr deutlich anspruchsvoller als noch 2018 oder 2017 waren. Doch waren sie zu schwer? Gut 27.000 Menschen, die eine entsprechende Petition, gerichtet an das bayerische Kultusministerium unterschrieben, sehen das so. "2016 war es anspruchsvoll, 2017 war es machbar, 2018 war es nahezu leicht und 2019 enthielt plötzlich Aufgabenstellungen, die vorher kaum einer gesehen hatte", heißt es dort. "Vor allem der Geometrie B Teil und der Stochastik B Teil waren so schwer, wie in keiner der vergangenen Abitur Prüfungen."

Fall aus Niedersachsen macht Schülern Hoffnung

Ihre Forderung ist klar: Der Notenschlüssel für die  Mathematik-Prüfungen in Bayern soll angepasst werden. "Wir Abiturienten bitten darum", heißt es in der Petition. Es solle "keine Glückssacke sein, welche Note man bekommt, abhängig von dem Jahr, in dem man schreibt", argumentieren die Schüler, Hunderte kommentierten die Petition. 

Vergleichbare Fälle gibt es durchaus. 2016 etwa passte das niedersächsische Kultusministerium den Bewertungsschlüssel für das Mathematik-Abitur an - um 12,5 Prozent. Zuvor werteten Experten rund 19.000 vorläufig gemeldete Korrekturergebnisse aus. Bis zu 2,1 Notenpunkte schlechter haben Schüler dort abgeschnitten, weil die Tests schlichtweg deutlich schwerer waren als in den Vorjahren. Das bayerische Kultusministerium hat sich bislang noch nicht zu der Petition geäußert.

Bilderstrecke zum Thema

Aufgaben aus alten Abi-Prüfungen in Bayern: Hätten Sie's gewusst?

Zur Zeit glühen wieder die Köpfe: Die Abiturprüfungen in Bayern laufen! Womit sich die Schüler herumschlagen müssen? Wir haben Prüfungsaufgaben aus dem Freistaat herausgesucht, aus den Fächern Mathe, Deutsch, Kunst, Informatik, Musik und Physik. Aber Vorsicht: Leicht ist was anderes!


15

15 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Region