Alle Infos rund ums Turnier

Minimalisten mit Erfolg: England dank Last-Minute-Tor im EM-Finale gegen Spanien

10.7.2024, 23:00 Uhr
Englands Harry Kane (r) jubelt mit den Teamkollegen über den Finaleinzug.

© Friso Gentsch/dpa Englands Harry Kane (r) jubelt mit den Teamkollegen über den Finaleinzug.

Die Spanier haben ihr Ticket für das Finale in Berlin bereits gelöst. Am späten Mittwochabend hat sich dann entschieden, welches Team der "Furia Roja" im Endspiel gegenüber stehen wird: England zieht erneut in ein EM-Finale ein.

Nachdem die Party der niederländischen und englischen Fußball-Fans in der Dortmunder Innenstadt lange Zeit weitgehend friedlich verlaufen war, ist es etwa zwei Stunden vor dem EM-Halbfinale zu einer Auseinandersetzung in einem Restaurant gekommen. Zwei Personengruppen aus beiden Lagern seien aufeinander losgegangen, bestätigte ein Sprecher der Polizei der Deutschen Presse-Agentur.

Rund 100.000 niederländische Anhänger zogen am Mittwoch vor der Partie singend und hüpfend durch die Innenstadt in Richtung Stadion und Public Viewing im Westfalenpark. Die Polizei sprach von dem "größten Fanwalk, den Dortmund je gesehen hat".

Verwandte Themen