Mittwoch, 14.11.2018

|

zum Thema

Aus "Kaulbach" wird "Flora": Neues Café in der Nordstadt

Café in der Kaulbachstraße schließt - und wird wieder eröffnet - 10.09.2018 06:00 Uhr

Aus dem "K" wir im November ein "F": das "Kaulbach" wird zum "Flora". © Michael Matejka


Nach dem "Café Wohlleben", das im Juni als "Café Kirsch" mit Kathrin Saffer als neuer Betreiberin eröffnet wurde, geben Friedel Hentrich und Alexander Hildebrandt auch ihr "Kaulbach" in neue Hände. In welche, wurde auf Nachfrage noch nicht verraten. "Wir sind mit dem Catering einfach sehr ausgelastet", sagt Hentrich. Da sei es sinnvoller, das Lokal an jemanden zu übergeben, der viel Zeit dafür hat.

Aber so viel ist klar: Aus "Kaulbach" wird "Flora". Es bleibt ein Café, allerdings mit asiatischer Ausrichtung. Die monatlichen Menüabende werden beibehalten – aber als Pop-Up-Veranstaltungen an wechselnden Orten. Das Café ist derzeit geschlossen und soll im November dann neu als "Flora" eröffnen. Wir sind gespannt!

Mehr Informationen über das "Kaulbach" in unserer Rubrik Essen und Trinken! 

Katja Jäkel Redaktion Genuss & Leben/Aufgetischt E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Essen & Trinken