15°C

Mittwoch, 01.10. - 14:15 Uhr

|

VW schleudert auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen sterben

VW schleudert auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen sterben

Tödlicher Zusammenstoß auf der Staatsstraße 2410 bei Heilsbronn - 30.09. 22:07 Uhr

HEILSBRONN  - Zwischen Heilsbronn und Neuendettelsau im Landkreis Ansbach ist am späten Dienstagnachmittag ein Auto auf einen abbiegenden Pkw aufgefahren und schleuderte anschließend in den Gegenverkehr. Ein älteres Ehepaar ist bei dem Unfall gestorben, zwei weitere Personen wurden verletzt. [mehr...]

Bilder aus Ansbach und Umgebung

Nebel, Schauer und Gewitter vermiesen den Mittwoch

Bis zum Wochenende kehrt der goldene Herbst jedoch zurück - vor 4 Minuten

Nebel, Schauer und Gewitter vermiesen den Mittwoch

NÜRNBERG - Nach einem sonnigen Start in die Woche macht das spätsommerliche Wetter am Mittwoch eine Pause. Vor allem am Nachmittag sollen sich Schauer und Gewitter bilden. [mehr...]

Alle Informationen aus Ansbach

Strecken-Ticker: Züge bei Lauf fahren wieder normal Mi. 01.10.14

Alle aktuellen Informationen zu Bahn und Verkehr finden Sie hier


Strecken-Ticker: Züge bei Lauf fahren wieder normal

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Stromtrasse: Amprion sieht Erdkabel für Netzausbau kritisch Mi. 01.10.14

Laut Betreiber sind Wartung und Hitzeentwicklung ein Problem


Stromtrasse: Amprion sieht Erdkabel für Netzausbau kritisch

RAESFELD - Können Erdkabel die ungeliebten Großmasten beim Stromnetzausbau ersetzen? Was viele Bürgerinitiativen fordern, sieht der Netzbetreiber Amprion skeptisch. Vor allem bei der Wartung der unterirdischen Kabel und der Wärmeentwicklung sieht das Unternehmen potentielle Probleme. [mehr...]

VW schleudert auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen sterben Di. 30.09.14

Tödlicher Zusammenstoß auf der Staatsstraße 2410 bei Heilsbronn


VW schleudert auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen sterben

HEILSBRONN - Zwischen Heilsbronn und Neuendettelsau im Landkreis Ansbach ist am späten Dienstagnachmittag ein Auto auf einen abbiegenden Pkw aufgefahren und schleuderte anschließend in den Gegenverkehr. Ein älteres Ehepaar ist bei dem Unfall gestorben, zwei weitere Personen wurden verletzt. [mehr...]

Älteres Ehepaar stirbt bei schwerem Unfall nahe Heilsbronn Di. 30.09.14


Schwerer Verkehrsunfall bei Heilsbronn
Schwerer Verkehrsunfall bei Heilsbronn
5D42D2B13DA4764EC1257D630067E7BB - C0CC2_20140930_205523_app12_02.jpg

Am Dienstagnachmittag ist zwischen Heilsbronn und Neuendettelsau im Landkreis Ansbach ein VW auf einen abbiegenden Pkw aufgefahren. Der Volkswagen schleuderte anschließend in den Gegenverkehr, wo er frontal mit einem Nissan zusammenstieß. Ein älteres Ehepaar ist bei dem Unfall gestorben, zwei weitere Personen wurden verletzt. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen So. 28.09.14

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

68-Jähriger bei Fahrradunfall lebensgefährlich verletzt Sa. 27.09.14

Autofahrer übersieht Radfahrer bei Ansbach


68-Jähriger bei Fahrradunfall lebensgefährlich verletzt

ANSBACH - Auf der Ortsverbindungsstraße von Gösseldorf in Richtung Winterschneidbach (Landkreis Ansbach) ist es am Freitagnachmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 59-jähriger Autofahrer übersah an einer Kreuzung einen Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Radler stürzte in einen Graben und zog sich schwerste Verletzungen zu. Inzwischen ist der 68-Jährige außer Lebensgefahr. [mehr...]

Blitzer-Woche: Nürnberger sorgt in Oberpfalz für Kopfschütteln Fr. 26.09.14

Bilanz der einwöchigen Geschwindigkeitskontrollen in Bayern


Blitzer-Woche: Nürnberger sorgt in Oberpfalz für Kopfschütteln

NÜRNBERG - Beim Blitzmarathon in Bayern hat die Polizei in einer Woche etwa 26.000 Raser erwischt. Insgesamt führte die Polizei während der Aktion rund 900.000 Kontrollen durch. In Oberfranken, Unterfranken und in der Oberpfalz zieht die Polizei insgesamt eine positive Bilanz. Schwarze Schafe gab es trotzdem viele, unter anderem ein Autofahrer aus Nürnberg. [mehr...]

Der vierte Zwei-Städte-Lauf: Eine integrative Veranstaltung Do. 25.09.14


Der vierte Zwei-Städte-Lauf: Eine integrative Veranstaltung

MERKENDORF/WOLFRAMSESCHENBACH - Am Samstag findet bereits der vierte Zwei-Städte- Lauf statt. Heuer hat Merkendorf die Ausrichtung übernommen und wird auf dem Marktplatz der erste Startschuss um 14 Uhr zu hören sein. Der Zwei-Städte-Lauf ist als integrative Veranstaltung konzipiert, also auch für Menschen mit Handicap. [mehr...]

Ansbach: Schulkind von Pkw angefahren Mi. 24.09.14

7-Jähriger musste ins Krankenhaus


Ansbach: Schulkind von Pkw angefahren

ANSBACH - Am Dienstag wurde zur Mittagszeit ein 7-jähriger Schüler in der Crailsheimstraße von einer 39-jährigen Pkw-Fahrerin angefahren und leicht verletzt. [mehr...]

Polizei veröffentlicht Fotos des Schnelldorfer Bankräubers Di. 23.09.14

Raub im Landkreis Ansbach - Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt


Polizei veröffentlicht Fotos des Schnelldorfer Bankräubers

SCHNELLDORF - Ein junger Mann hat am Montagmittag die Sparkasse in Schnelldorf (Landkreis Ansbach) mit einer Schusswaffe überfallen. Die Polizei hofft bei der Fahndung auf Hinweise aus der Bevölkerung und hat am Dienstag zwei Kamerabilder veröffentlicht, auf denen der mutmaßliche Bankräuber zu sehen ist. [mehr...]