18°

Samstag, 21.07.2018

|

Max Giesinger und Wanda: So wird das "Ansbach Open"

Das dreitägige Festival in Mittelfranken erwartet Tausende Besucher - 19.07. 17:04 Uhr

ANSBACH  - Der Deutschpop-Superstar Max Giesinger ist dabei, die Österreicher von Wanda auch: Zum "Ansbach Open" werden auch in diesem Jahr wieder Tausende Besucher erwartet. Für den Lokalkolorit sorgt eine fränkische A-capella-Band. [mehr...]

Die Badeseen und Freibäder in der Region

Großer Überblick: Die Badeseen und Freibäder der Region

Karte zeigt die Lage und gibt wichtige Infos wie Öffnungszeiten

Interaktive Karte

NÜRNBERG - Sommer, Sonne - Badelaune! Ob nun Spaßbad mit Rutsche, Beachvolleyball und allem drum und dran oder der versteckte Weiher, der nur zu Fuß zu erreichen ist: Hier finden Sie einen Überblick über Freibäder und Badeseen in der Region. [mehr...]

Bilder aus Ansbach und Umgebung
Nachrichten aus der Stadt Ansbach

18-Jähriger betrunken am Steuer: Verletzte in Feuchtwangen

Hoher Sachschaden nach Unfall - Fahrer liegt auf Intensivstation - 21.07. 09:11 Uhr


FEUCHTWANGEN  - In den frühen Morgenstunden des Samstags verursachte ein betrunkener Fahranfänger einen Unfall in Wieseth im Landkreis Ansbach. Das voll besetzte Auto krachte mit voller Wucht gegen einen Gartenzaun und eine Straßenlaterne. Der Fahrer ist schwer verletzt, die vier Insassen kamen ebenfalls ins Krankenhaus. [mehr...]

Max Giesinger und Wanda: So wird das "Ansbach Open"

Das dreitägige Festival in Mittelfranken erwartet Tausende Besucher - 19.07. 17:04 Uhr


ANSBACH  - Der Deutschpop-Superstar Max Giesinger ist dabei, die Österreicher von Wanda auch: Zum "Ansbach Open" werden auch in diesem Jahr wieder Tausende Besucher erwartet. Für den Lokalkolorit sorgt eine fränkische A-capella-Band. [mehr...]

Schnapszahl-Datum: Geringes Heiratsinteresse in der Region

In Ansbach, Bayreuth und Regensburg sind im August noch einige Termine frei - 19.07. 09:57 Uhr


ANSBACH  - An Schnapszahl-Daten können sich Standesbeamte kaum retten vor verliebten Pärchen – möchte man meinen. Doch dieses Jahr können sie durchatmen: Überstunden werden wohl kaum nötig sein. Auch in Ansbach nicht. [mehr...]

  Pkw brennt bei Winterschneidbach aus: Feuerwehrmann leicht verletzt

14.07. 09:47 Uhr


Am Freitagabend musste die Feuerwehr einen brennenden Mercedes nahe Winterschneidbach (Lkr. Ansbach) löschen. Der Wagen begann während der Fahrt zu qualmen und fing dann Feuer. Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig aus dem Auto retten. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt. [mehr...]

Dieb tauscht seine Flip Flops gegen neue Schuhe

Der 29-Jährige hatte es auf das neue Sortiment des Supermarktes abgesehen - 13.07. 13:03 Uhr


ANSBACH  - Am Donnerstagabend betrat ein 29-Jähriger einen Supermarkt in der Bahnhofsstraße. Gemeinsam mit zwei Freunden wollte er mehrere Dinge stehlen - darunter auch neue Schuhe. [mehr...]

Vom ersten Plan bis Kilometer 247

Weg vom Autoverkehr: Seit 1987 ist das Streckennetz auf vier Linien gewachsen - 20.12. 10:02 Uhr

NÜRNBERG  - Die Nürnberger S-Bahn nutzen an Spitzentagen bis zu 50.000 Pendler. Doch als 1987 die erste S-Bahn-Linie in Betrieb ging, war das eine kleine Sensation - sie galt als Jahrhundertprojekt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus dem Landkreis Ansbach

  Stundenlanger Stau: Kleintransporter fährt bei Herrieden in Stauende

18.07. 21:56 Uhr


Bei einem Unfall auf der Autobahn A6 nahe Herrieden ist ein Kleintransporter am Mittwochnachmittag in ein Stauende gekracht. Eine Person wurde leicht verletzt, der Sachschaden liegt bei etwa 38.000 Euro - in Fahrtrichtung Nürnberg hat es sich daraufhin stundenlang gestaut. [mehr...]

Auf A6 bei Herrieden: Kleintransporter kracht in Stauende

Langer Rückstau in Richtung Nürnberg - eine Person leicht verletzt - 18.07. 19:37 Uhr


HERRIEDEN  - Auf der Autobahn A6 nahe der Anschlussstelle Herrieden ist am Mittwochnachmittag ein Kleintransporter in ein Stauende gekracht. Glücklicherweise verletzte sich nur eine Person leicht, zwei Spuren waren in Fahrtrichtung Nürnberg aber stundenlang gesperrt. [mehr...]

Herrieden: Diebstahl auf dem Bauernhof

Unbekannte stehlen Bargeld aus Wohnhaus - Polizei sucht Zeugen - 12.07. 14:42 Uhr


NIEDERDOMBACH  - Am späten Mittwochnachmittag drangen Unbekannte in den Wohnbereich eines Bauernhofes in Niederdombach im Landkreis Ansbach ein und stahlen Bargeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Zwei schwerverletzte Autofahrer bei Zusammenstoß

64-Jähriger missachtet Vorfahrt und stößt mit 17-Jährigem zusammen - 12.07. 13:54 Uhr


SACHSEN B. ANSBACH  - Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem 64-jährigen und einem 17-jährigen Autofahrer, bei dem beide schwer verletzt wurden. Schuldtragend war der Ältere, der eine grundlegende Verkehrsregel missachtet hatte. [mehr...]

Traktor geht in Theilenhofen in Flammen auf

Ursache ist noch unklar

THEILENHOFEN - Am Samstag mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr nach Theilenhofen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ausrücken. Dort stand ein Traktor in Flammen. [mehr...]

Nürnberger raubte Schmuck und Bargeld von Senioren

Die Beute verzockte er in Spielhallen

NÜRNBERG - Ein 23 Jähriger prellte vergangenes Jahr zum Teil hochbetagte Senioren aus der Nürnberger Südstadt. Nun verurteilte ihn das Landgericht zu fünf Jahren Gefängnis. [mehr...]


So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG  - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden