Freitag, 28.04. - 12:03 Uhr

|

ANregiomed: Keine Mehrheit für Sana-Einstieg

ANregiomed: Keine Mehrheit für Sana-Einstieg

Am Ende hakte es an einer Stimme - Jörg Reinhardt führt weiter die Geschäfte - 27.04. 10:37 Uhr

ANSBACH  - Der Einstieg der Sana Kliniken AG bei dem kriselnden Krankenhausunternehmen ANregiomed ist vom Tisch. Nach Informationen der Fränkischen Landeszeitung kam im Verwaltungsrat die erforderliche Mehrheit nicht zustande. [mehr...]

Bilder aus Ansbach und Umgebung
Nachrichten aus der Stadt Ansbach

ANregiomed: Keine Mehrheit für Sana-Einstieg

Am Ende hakte es an einer Stimme - Jörg Reinhardt führt weiter die Geschäfte - 27.04. 10:37 Uhr


ANregiomed

ANSBACH  - Der Einstieg der Sana Kliniken AG bei dem kriselnden Krankenhausunternehmen ANregiomed ist vom Tisch. Nach Informationen der Fränkischen Landeszeitung kam im Verwaltungsrat die erforderliche Mehrheit nicht zustande. [mehr...]

Siemens und Adidas wollen zusammen Trends setzen

Heimische Firmen kooperieren, um Sportartikel schneller zu fertigen - 25.04. 14:18 Uhr


Speedfactory

HERZOGENAURACH  - Siemens und Adidas wollen künftig zusammenarbeiten, um die Fertigung von Sportartikeln zu digitalisieren. Die "Speedfactory" in Ansbach spielt dabei eine wesentliche Rolle. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

  Ballett, Sambatrommler und Co beim "Fest der Künste" in Ansbach

24.04. 08:54 Uhr


ANSBACHER FEST DER KUENSTE 2017 ANSBACHER FEST DER KUENSTE 2017 ANSBACHER FEST DER KUENSTE 2017 Das "Fest der Künste" zog bei freiem Eintritt wieder große Menschenscharen in die Ansbacher Kammerspiele – denen ein überaus pralles Programm geboten wurde: Von Sambatrommlern über Theater bis Kinderballett. [mehr...]

"Fest der Künste" in den Ansbacher Kammerspielen

Sambatrommler, Ballett und Märchenstunde bei freiem Eintritt - 24.04. 08:48 Uhr


ANSBACHER FEST DER KUENSTE 2017

ANSBACH  - Ansbachs Kulturszene stellt sich vor, macht in eigener Sache brillante Werbung und feiert sich ein Stück weit selber: Das "Fest der Künste" zog bei freiem Eintritt wieder große Menschenscharen in die Ansbacher Kammerspiele – denen ein überaus pralles Programm geboten wurde. [mehr...]

Markgrafenstraße soll Touristen locken

Route führt auch nach Gunzenhausen und Ansbach - 16.04. 06:00 Uhr


4C-GUN-10-A_WEB_OBJ7004967_1.JPG

GUNZENHAUSEN  - Pünktlich zur Reisesaison ist jetzt die "Ansbachische Markgrafenstraße" an den Start gegangen. Kulturelle und kulinarische Höhepunkte versprechen die acht Ausflugsziele im Herzen Frankens. [mehr...]

Heimspiel

Traumstart in den Festivalsommer beim "Heimspiel"

Giesinger, Söllner, Itchy Poopzkid und mehr im Weißenburger Bergwaldtheater - 25.04. 09:56 Uhr

WEISSENBURG  - Eine der schönsten Naturbühnen Süddeutschlands lädt am Samstag, 27. Mai, wieder zum Heimspiel-Festival. Im Weißenburger Bergwaldtheater stehen ab 14.00 Uhr diesmal Max Giesinger, Hans Söllner, Itchy Poopzkid, Rainer von Vielen, Impala Ray oder Miwata auf der Bühne. [mehr...]

Nachrichten aus dem Landkreis Ansbach

Lutherjahr: Moderner Thesenanschlag in Geilsheim

Kirchengemeinde Geilsheim zeigte Flagge für die Eigenständigkeit der Pfarrei - 19.04. 17:30 Uhr


4C-GUN-F-THESEN_WEB_OBJ7031860_1.JPG

GEILSHEIM  - "Flagge zeigen" für den Erhalt der kleinen Kirchengemeinden, für Gottes Gerechtigkeit, für eine stetige Neureformation der Kirche und die Stärkung der Eigenständigkeit und Selbstverantwortung der Gemeinden untermauerte die Kirchengemeinde Geilsheim mit einem modernen "Thesenanschlag". [mehr...]

Vandale ritzt Hakenkreuz in Lehrberger Pfarramtstür

Polizei ermittelt und sucht nach Zeugenhinweisen - 18.04. 13:36 Uhr


Polizeiauto

ANSBACH  - Am Osterwochenende verschandelte ein Unbekannter im Markt Lehrberg im Landkreis Ansbach die Tür eines Pfarramtes mit einem Hakenkreuz. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. [mehr...]

Mit der Dampflok von Gunzenhausen nach Nördlingen

Bayerisches Eisenbahnmuseum startet an Ostern in die Saison - 15.04. 17:30 Uhr


Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen Dampflok

NÖRDLINGEN  - Am Osterwochenende eröffnet das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen seine diesjährige Dampfsaison. [mehr...]

Kuscheln mit dem Huhn statt Rechnen

In Schmalenbach verhelfen Tiere Kindern zu mehr Selbstbewusstsein - 13.04. 08:00 Uhr


4C_TIERE_WEB_OBJ6998790_1.JPG

LEHRBERG  - Immer montags machen sich Schüler des Sonderpädagogischen Förderzentrums der Diakonie Neuendettelsau auf den Weg nach Schmalenbach, einem Ortsteil von Lehrberg im Landkreis Ansbach. Dort stehen für die Buben und Mädchen der Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule in Ansbach aber nicht Lesen, Schreiben und Rechnen auf dem Lehrplan, sondern Kuscheln mit Ziege, Huhn und Pony. [mehr...]

Wochenende wechselhaft: Maifeiertag fällt ins Wasser

Freitag schmuddelig - Samstag kämpft sich die Sonne durch die Wolken - vor 4 Stunden

Wochenende wechselhaft: Maifeiertag fällt ins Wasser

NÜRNBERG - Der April hat uns nicht gerade verwöhnt. Dichte Wolkenfelder, Regen und sogar Schnee standen auf dem Plan. Die letzten Tage des Monats sind da schon etwas freundlicher - doch der Mai bringt das Schmuddelwetter zurück. [mehr...]

Gefühldes Franggn

So ticken die Franken: Eine Analyse in Grafiken

Amüsantes Grafik-Buch über die fränkische Mentalität von Ralf Nestmeyer - 28.01. 07:42 Uhr

NÜRNBERG  - Wie ticken die Franken? Sie gelten als spröde und verschlossen, ertragen den Lauf der Dinge mit einem an Stoizismus grenzenden Gleichmut und lieben, trotz allem, ihren Club. Ralf Nestmeyer ergründet in seinen witzigen Grafiken die fränkische Mentalität. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Zählen für den Tierschutz

Stunde der Gartenvögel: Das Zählen geht wieder los

Der LBV ruft vom 12. bis 14. Mai zur Vogelbeobachtung auf

Grünfink_schmal

NÜRNBERG - Bereits zum dreizehnten Mal findet die Sommervogelzählung statt. Jeder Naturfreund ist dazu aufgerufen, eine Stunde lang jeden Vogel in Garten, Park oder auf dem Balkon zu zählen. Auch Katzenbesuche sollen dieses Jahr wieder notiert werden. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden