1°C

Sonntag, 01.02. - 11:05 Uhr

|

Zwei Unfälle nach starkem Schneefall im Landkreis Ansbach

Zwei Unfälle nach starkem Schneefall im Landkreis Ansbach

Auto rutschte bei Weissenbronn in Gegenverkehr - Geländewagen kippte auf Seite - 31.01. 16:47 Uhr

HEILSBRONN  - Am Freitag hat es im Landkreis Ansbach stark geschneit, die Folge waren glatte Straßen und mehrere Unfälle. So geriet bei Heilsbronn ein Pkw in den Gegenverkehr, zwei Menschen wurden verletzt. Zwischen Lehrberg und Colmberg schaukelte sich ein Geländewagen auf und kippte auf die Seite. [mehr...]

Bilder aus Ansbach und Umgebung

Leichter Schneefall und Eiskratzen sind angesagt

Eisige Nächte zwingen Autofahrer zum Eiskratzen - Lokal Schnee erwartet - vor 1 Stunde

Leichter Schneefall und Eiskratzen sind angesagt

NÜRNBERG - Der große Schneehammer blieb in Mittelfranken zunächst aus, nur ein paar Flöckchen rieselten im Laufe des Wochenendes vom Himmel. Der Samstag war vor allem eines: grau. Am Sonntag kann es jedoch glatt werden und nachmittags Neuschnee geben. [mehr...]

Alle Informationen aus Ansbach

Zwei Unfälle nach starkem Schneefall im Landkreis Ansbach Sa. 31.01.15

Auto rutschte bei Weissenbronn in Gegenverkehr - Geländewagen kippte auf Seite


Zwei Unfälle nach starkem Schneefall im Landkreis Ansbach

HEILSBRONN - Am Freitag hat es im Landkreis Ansbach stark geschneit, die Folge waren glatte Straßen und mehrere Unfälle. So geriet bei Heilsbronn ein Pkw in den Gegenverkehr, zwei Menschen wurden verletzt. Zwischen Lehrberg und Colmberg schaukelte sich ein Geländewagen auf und kippte auf die Seite. [mehr...]

Schnee-Unfälle: Pkw rutscht in Gegenverkehr - SUV kippt um Sa. 31.01.15


Winterunfälle durch starken Schneefall
Winterunfälle durch starken Schneefall
Winterunfälle durch starken Schneefall

Am Freitag hat es im Landkreis Ansbach stark geschneit, die Folge waren glatte Straßen und mehrere Unfälle. So geriet bei Heilsbronn ein Pkw in den Gegenverkehr, wobei zwei Menschen verletzt wurden. Zwischen Lehrberg und Colmberg schaukelte sich ein Geländewagen auf und kippte auf die Seite. [mehr...]

Lastwagen kippt auf glatter Fahrbahn um: B14 komplett gesperrt Fr. 30.01.15

Ausgelaufener Diesel bereitete Probleme - Fahrer nur leicht verletzt


Lastwagen kippt auf glatter Fahrbahn um: B14 komplett gesperrt

ANSBACH - Komplettsperrung auf der B14: Ein umgekippter Lastwagen sorgte am Freitagmorgen zwischen Ansbach und Katterbach für Chaos. Der 39-jährige Fahrer wollte wegen überfrierender Nässe anhalten, kam dabei allerdings nach rechts von der Fahrbahn ab. [mehr...]

Glätteunfall auf der B14: Umgekippter Lastwagen sorgt für Sperrung Fr. 30.01.15


Zwei Winterunfaelle im Landkreis Ansbach
Zwei Winterunfaelle im Landkreis Ansbach
Zwei Winterunfaelle im Landkreis Ansbach

Wegen der glatten Fahrbahn wollte ein 39-jähriger Lastwagenfahrer eigentlich gerade anhalten, doch da war es schon zu spät. Das Fahrzeug kam auf der B14 zwischen Ansbach und Katterbach von der Fahrbahn ab und kippte in einem Abhang um. Die Bundesstraße war infolge des Unfalls komplett gesperrt. [mehr...]

Sommerreifen und Glätte: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B13 Fr. 30.01.15


Zwei Winterunfaelle im Landkreis Ansbach
Zwei Winterunfaelle im Landkreis Ansbach
Zwei Winterunfaelle im Landkreis Ansbach

Ohne Sommerreifen war ein 28-Jähriger am Freitagmorgen auf eisglatter Fahrbahn unterwegs. Auf der B13 an der Abzweigung Lehrberg musste er bremsen und geriet in den Gegenverkehr. Dort prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Beide Fahrer wurden durch den Aufprall schwer verletzt. [mehr...]

Sommerreifen und Glätte: 28-Jähriger verursacht Kollision Fr. 30.01.15

Zusammenstoß auf der B13 - beide Fahrer schwer verletzt


Sommerreifen und Glätte: 28-Jähriger verursacht Kollision

LEHRBERG - Sommerreifen mitten im Winter wurden einem 28-Jährigen am Freitagmorgen auf der B13 zum Verhängnis. Der Autofahrer geriet beim Abbremsen auf Höhe der Abzweigung Lehrberg in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto. [mehr...]

Tod am Bahnübergang: Chronik der schwersten Unfälle Fr. 30.01.15

Aktueller Vorfall heizt Diskussion um Schranken von neuem an


Tod am Bahnübergang: Chronik der schwersten Unfälle

NÜRNBERG - Bahnübergänge ohne Schranken sind ein Reizthema - auch in Franken. Der tragische Unfall am Donnerstag, bei dem eine Frau in Rothenburg ums Leben kam, gießt weiter Öl ins Feuer der Kritiker. Sie werfen der Bahn vor, Sparzwänge vor Menschenleben zu stellen. Unsere Chronik zeigt die schwersten regionalen Unfälle der vergangenen Jahre. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Lkw krachte in Sattelzüge: Unfallserie auf A6 sorgte für Stau Do. 29.01.15

Folgeunfall sorgte zuerst für Vollsperrung - große Behinderungen und Staus


Lkw krachte in Sattelzüge: Unfallserie auf A6 sorgte für Stau

NEUENDETTELSAU - Nach zwei Unfällen zwischen Neuendettelsau und Schwabach-West, an denen ein Pkw und drei Sattelzüge beteiligt waren, blieb die Autobahn in diesem Streckenabschnitt stundenlang gesperrt. Die Polizei rät dazu, den Bereich großräumig zu umfahren. [mehr...]

Unfallserie mit drei Sattelzügen: A6 war stundenlang gesperrt Do. 29.01.15


Folgeunfall mit drei Lastwagen
Folgeunfall mit drei Lastwagen
Folgeunfall mit drei Lastwagen

Ein Unfall, an dem ein Pkw und drei Sattelzüge beteiligt waren, sorgte am Donnerstag auf der A6 zwischen Neuendettelsau und Schwabach-West zu Verkehrschaos. Die Autobahn war in Richtung Nürnberg stundenlang gesperrt. [mehr...]

Triesdorf: Vom Jagdsitz zum Bildungszentrum Di. 27.01.15

Johann Wilhelm von Mardefeld leitete einst die Vorläufer-Institution der heutigen Lehranstalten


Triesdorf: Vom Jagdsitz zum Bildungszentrum

WEIDENBACH-TRIESDORF - Heute stellt sich das Bildungszentrum Triesdorf als ein rasant wachsender Standort für Landwirtschaft und Umweltschutz dar. Die aktuell laufenden Planungen für ein neues Zentrum für Energie- und Landtechnik sind dafür ein deutlicher Beleg. [mehr...]