7°C

Donnerstag, 23.10. - 07:47 Uhr

|

Brandstiftung in Dietenhofen: Polizei sucht den Bauern

Brandstiftung in Dietenhofen: Polizei sucht den Bauern

Schaden von mehreren Hunderttausend Euro - Scheunen brannten nieder - 22.10. 12:31 Uhr

DIETENHOFEN  - Die Polizei sucht nach dem Bauern aus Dietenhofen (Landkreis Ansbach), auf dessen Hof in der Nacht zum Dienstag drei Scheunen brannten. [mehr...]

Bilder aus Ansbach und Umgebung

Die Temperaturen werden wieder zweistellig

Zum Wochenende hin beruhigt sich die Wetterlage wieder - vor 9 Minuten

Die Temperaturen werden wieder zweistellig

NÜRNBERG - In den letzten Tagen gab uns der Wettergott schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf den knackig kalten Winter. Ab heute geht es wieder ein wenig bergauf: 8 Grad erwarten uns heute schon wieder und bis zum Wochenende landen die Temperaturen wieder im zweistelligen Bereich. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region
Alle Informationen aus Ansbach

Urteil: Diakonie darf Porno-Sternchen nicht fristlos kündigen Mi. 22.10.14

Erzieherin in Neuendettelsau muss noch bis Ende November bezahlt werden


Urteil: Diakonie darf Porno-Sternchen nicht fristlos kündigen

DONAUWÖRTH - Sie lebt in zwei Welten. In der Diakonie Neuendettelsau arbeitet sie als Erzieherin mit behinderten Menschen, in ihrer Freizeit dreht sie Pornos. Als ihr Arbeitgeber ihr deswegen fristlos kündigt, zieht sie vor Gericht. Und landet einen Teilerfolg. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Brandstiftung in Dietenhofen: Polizei sucht den Bauern Mi. 22.10.14

Schaden von mehreren Hunderttausend Euro - Scheunen brannten nieder


Brandstiftung in Dietenhofen: Polizei sucht den Bauern

DIETENHOFEN - Die Polizei sucht nach dem Bauern aus Dietenhofen (Landkreis Ansbach), auf dessen Hof in der Nacht zum Dienstag drei Scheunen brannten. [mehr...]

Jubel im Dreierpack Mi. 22.10.14

In Merkendorf wurde mehrere Jubiläen auf einmal gefeiert


Jubel im Dreierpack

MERKENDORF - Gleich drei Jubiläen auf einmal, das gibt es nicht alle Tage. In der Krautstadt war es nun aber soweit: Es wurden die sprichwörtlichen „drei Fliegen mit einer Klappe“ geschlagen, indem ein Festkonzert im Schützenhaus gleich drei Ehrentage abdeckte: „35 Jahre Friedas Akkordeongruppe“, „25 Jahre Merkendorfer Volkssänger“ (in der heutigen Besetzung) und „25 Jahre Merkendorfer Volksmusikanten“. Her­mann Brunner, der Leiter der Volkssänger, führte durch den volkstümlichen Abend im Schützenhaus. [mehr...]

Strecken-Ticker: Abschnitt Schweinfurt Stadt - Gädheim gesperrt Di. 21.10.14

Alle aktuellen Informationen zu Bahn und Verkehr finden Sie hier


Strecken-Ticker: Abschnitt Schweinfurt Stadt - Gädheim gesperrt

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Mitteleschenbacher Schützen krönten ihre Majestäten Di. 21.10.14

Svenja Engelhardt, Sonja Beyerlein und Andreas Raab zielten am besten


Mitteleschenbacher Schützen krönten ihre Majestäten

MITTELESCHENBACH - Mit dem Kirchweihmontag ging die Mitteleschenbacher Kerwa zu Ende. Die neuen Könige und die deutschen Meister wurden bis spät in die Nacht gefeiert. [mehr...]

Scheunen brennen in Dietenhofen nieder: Brandstiftung? Di. 21.10.14


Drei Scheunen im Vollbrand - Polizei geht von Brandstiftung aus
Drei Scheunen im Vollbrand - Polizei geht von Brandstiftung aus
Drei Scheunen im Vollbrand - Polizei geht von Brandstiftung aus

In Dietenhofen im Landkreis Ansbach sind in der Nacht zum Dienstag drei Scheunen in Flammen aufgegangen und niedergebrannt. Dabei ist ein Schaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Die Polizei vermutet Brandstiftung, die Kripo Ansbach ermittelt. [mehr...]

Banküberfall in Schnelldorf: Polizei fasst drei Verdächtige Fr. 17.10.14

Wochenlange Fahndung der Kripo Ansbach hatte Erfolg


Banküberfall in Schnelldorf: Polizei fasst drei Verdächtige

ANSBACH - Ein Mann überfiel vor knapp vier Wochen eine Sparkasse in Schnelldorf, erbeutete dort einen höheren Geldbetrag. Wochenlang fahndete die Polizei nach dem Räuber - und konnte nun den Tatverdächtigen sowie zwei Komplizen festnehmen. Zuvor wurde bereits eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro ausgesetzt. [mehr...]

Warnstreiks der militärischen Zivilbeschäftigten gehen weiter Do. 16.10.14

Tarifverhandlungen der Angestellten bisher ohne Erfolg


Warnstreiks der militärischen Zivilbeschäftigten gehen weiter

ANSBACH - Auch die zweite Runde der Tarifverhandlungen vom 30. September 2014 blieb für die 17.000 Zivilbeschäftigten der Stationierungsstreitkräfte in Deutschland ohne Erfolg. Daher animiert die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft die Beschäftigten zu weiteren Warnstreiks, unter anderem auch in Ansbach. [mehr...]

Ansbach: Bus mit Schulkindern fast umgekippt Do. 16.10.14

Fahrer kann nach Zusammenstoß Schlimmeres verhindern


Ansbach: Bus mit Schulkindern fast umgekippt

ANSBACH - Der Fahrer eines Busses, in dem zehn Schulkinder saßen, hat am Mittwochabend bei Ansbach ein Unglück abwenden können. Nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw verhinderte er ein Umkippen seines Fahrzeugs. Die Kinder kamen mit dem Schrecken davon. [mehr...]

Polizei befreite in Ansbach Hasen aus verdreckten Käfigen Mo. 13.10.14

Besorgte Tierfreunde hatten Behörden alarmiert


Polizei befreite in Ansbach Hasen aus verdreckten Käfigen

ANSBACH - In Ansbach ist die Polizei am Sonntagnachmittag ausgerückt, um Tieren in Not zu helfen. Ein Hasenhalter hatte seine acht Schützlinge in vollkommen verdreckten Käfigen gehalten. [mehr...]