-12°

Donnerstag, 19.01. - 03:18 Uhr

|

Kellerwald soll mehr Urlauber nach Forchheim locken

Kellerwald soll mehr Urlauber nach Forchheim locken

Tourismuskonzept soll Forchheims Alleinstellungsmerkmale definieren - 18.01. 06:00 Uhr

FORCHHEIM  - Mit welchen Attraktionen kann Forchheim Touristen in die Stadt locken? Bei welchen Themen lohnt es sich, in Zukunft mehr Geld in die Hand zu nehmen? Und wie schafft man es, dass Urlauber nicht nur auf kurze Stippvisite in die Stadt kommen, sondern einen längeren Aufenthalt planen? Diese und weitere Fragen soll das neue Tourismuskonzept beantworten, das in den nächsten Monaten erstellt werden soll. Bei einem Pressegespräch wurden dessen Eckpunkte vorgestellt. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Forchheim
Aus dem Polizeibericht

Urspring: Einbrecher scheitert an Haustüre

Der unbekannte Täter ist danach geflüchtet - Schaden an Türe: 500 Euro - 18.01. 13:55 Uhr

Urspring: Einbrecher scheitert an Haustüre

PRETZFELD - Ein bislang unbekannter Täter hat in Urspring versucht, die Türe eines Einfamilienhauses aufzubrechen. Das misslang - und der Täter zog von dannen. [mehr...]

Wer war Forchheims Sport-Ass 2016?

Harte Konkurrenz für Lukas Kohl

Kirchehrenbacher Kunstrad-Ass erneut an der Spitze - Karateka Stefanova auf Platz 2 - 17.01. 17:15 Uhr

Harte Konkurrenz für Lukas Kohl

FORCHHEIM - Zum Jahreswechsel präsentierten die Nordbayerischen Nachrichten im fünften Jahr eine Auswahl an Sport-Stars, die sich mit ihren Leistungen für den inoffiziellen Titel „Sportler des Jahres“ 2016 aus Forchheim und dem Landkreis empfohlen haben. Nun sind die Stimmen ausgezählt. [mehr...]

Nachrichten aus der Stadt Forchheim

Nach dem Sturm ist vor dem Borkenkäfer

Im Stadtwald wird aufgeräumt: Straße nach Serlbach weiterhin zu - vor 9 Stunden


4C-FO-FAELLUNGEN_WEB_OBJ6415271_1.JPG

FORCHHEIM  - Sturmtief „Egon“ hat die Wälder der Region ordentlich durchgerüttelt. Vier Mitarbeiter der Stadtförsterei arbeiten aktuell das Sturmholz an der land- und forstwirtschaftlichen Verbindungsstraße Serlbach — Reuth auf. [mehr...]

Enno-Gastronomen sagen schmerzerfüllt „Adieu“

Olaf und Marion Castelhun hören auf — „Aus persönlichen Gründen“ - vor 9 Stunden


FORCHHEIM  - Aus für die Enno: Olaf und Marion Castelhun ziehen sich ab sofort aus der Apothekenstraße zurück. [mehr...]

  Stadtförsterei Forchheim bringt den Wald auf Vordermann

vor 9 Stunden


Egon Egon Egon Vier Mitarbeiter der Stadtförsterei arbeiten aktuell das Sturmholz an der land- und forstwirtschaftlichen Verbindungsstraße Serlbach — Reuth auf. Der Sturm "Egon" hatte dort zahlreiche Bäume in Mitleidenschaft gebracht. [mehr...]

Landesbühne: Umzug nach Forchheim verzögert sich

Theatersommer sieht Kolpinghaus als ideale Spielstätte - vor 10 Stunden


4C-FO-THEATERSOMMER_WEB_OBJ6405346_1.JPG

FORCHHEIM  - Die Landesbühne Fränkischer Theatersommer wird auch in diesem Jahr in Forchheim auftreten. Am liebsten würde das Ensemble von Hollfeld hierher umziehen und hat sich deswegen auch schon einen Bauplatz gesichert. Doch so schnell wie gedacht funktioniert der Umzug nicht. [mehr...]

  Das Medical-Valley-Zentrum Forchheim

vor 11 Stunden


Einweihung des Medical Valley Centers Forchheim Siemens Baustelle Wenn es um Medizintechnik und Gesundheitswirtschaft geht, will Forchheim die Nase vorn haben. Siemens Healthineers ist ein Baustein dabei, ein weiterer wichtiger: Das Medical-Valley-Zentrum. Von der Idee bis zur Einweihung: Eine Zeitreise in Bildern. [mehr...]

Polizei 2.0: Auch Oberfranken ist jetzt online

Dreiköpfiges Team kümmert sich um die Pressearbeit auf Facebook und Twitter - vor 11 Stunden


Polizei Oberfranken ist auf Facebook

BAYREUTH  - Den Startschuss für den Auftritt der Oberfränkischen Polizei in den Sozialen Medien, haben am Mittwoch Polizeipräsident Reinhard Kunkel und Polizeivizepräsident Udo Skrzypczak gegeben. Die Oberfranken sind damit das Schlusslicht: Sie sind der letzte Verband der Bayerischen Polizei, der in den sozialen Medien noch nicht vertreten war. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

Muggendorf: Ausgezeichnete Brandschützer

Feuerwehr ehrt langjährige Mitglieder - vor 9 Stunden


4C-FO-MUGFFW_WEB_OBJ6412877_1.JPG

MUGGENDORF  - In Muggendorf sind vier junge Leute zwischen 17 und 25 Jahren in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr eingetreten: Hellena Coler, Meike Scheuring, Lukas Distler und Sebastian Dörfler. Sie wurden im Rahmen der Dienstversammlung durch Kommandant Udo Ebenhack per Handschlag zum Dienst verpflichtet. [mehr...]

Konzept für das Seniorenzentrum Gößweinstein steht

Investor Helmut Stranzinger aus Pfarrkirchen stellt Planungen vor - 18.01. 09:00 Uhr


4C-FO-SENIORENZENTRUM_WEB_OBJ6406790_1.JPG

GÖSSWEINSTEIN  - Die Firma „SH GmbH & C. Projektentwicklungs KG“ mit Sitz im niederbayerischen Pfarrkirchen investiert in den Neubau des Seniorenzentrums Gößweinstein rund sechs Millionen Euro. Geplanter Eröffnungstermin ist der 1. März 2018. [mehr...]

Ebermannstadt: Hecke an der Langen Meile gerodet

Bauanfragen: Stadt will keinen öffentlichen Grund mehr verkaufen - 18.01. 08:00 Uhr


4C-FO-SCHNITT_WEB_OBJ6404985_1.JPG

EBERMANNSTADT  - Knifflige Bauanfragen aus Niedermirsberg haben das Baugremium des Stadtrates unter Druck gesetzt. Außerdem wurde die Rodung einer Hecke auf der Langen Meile angeprangert. [mehr...]

Eggolsheimer „Helfer vor Ort“ behalten alten Vorstand

HvO werden auch künftig von Arnulf Koy geleitet - 18.01. 06:00 Uhr


HvO_Eggolsheim_neues_Auto

EGGOLSHEIM  - Neuwahlen, eine Satzungsänderung sowie Informationen über das vergangene Jahr standen auf dem Programm der Mitgliederversammlung des Fördervereins HvO (Helfer vor Ort) in Eggolsheim. [mehr...]

Auf frischer Tat: Dieseldieb in Igensdorf geschnappt

26–Jähriger setzte seit 2014 immer auf die gleiche Masche - 17.01. 13:21 Uhr


Symbolbild Tanken

EBERMANNSTADT  - Beamte der Polizeiinspektion Ebermannstadt haben einen Tankbetrüger dingfest gemacht, der seit Monaten im nördlichen Mittelfranken und südlichen Oberfranken sein Unwesen getrieben hatte. [mehr...]

Darauf fährt der Landkreis Forchheim ab: Ski und Rodel gut!

Die Lifte in der Fränkischen Schweiz laufen - Top-Bedingungen auch für Langläufer - 17.01. 10:30 Uhr


4C-FO-RAUPE_WEB_OBJ6342122_1.JPG

FRÄNKISCHE SCHWEIZ  - Der Winter hat auch im Landkreis Forchheim endlich Einzug gehalten, Wälder und Felder sind schneeweiß. Die Skilifte laufen, die Loipen sind gespurt, wie unsere Nachfrage zeigt. [mehr...]

Trocken, sonnig, Minusgrade: Es bleibt kalt in der Region

Das Thermometer steigt nur langsam, dafür wird es sonnig - vor 8 Stunden

Trocken, sonnig, Minusgrade: Es bleibt kalt in der Region

NÜRNBERG - Bei wolkenlosem Himmel bleiben die Temperaturen weiter im Minusbereich. Erst nächste Woche kommt wieder wärmeres Wetter in die Region - und damit wohl auch Regen. [mehr...]

Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage
Dakar: Ein ganz eigener Rallyesport

Dakar: Ein ganz eigener Rallyesport

Langstrecken-Raid anders als WM-Serie

FORCHHEIM - Hunderte Motorsportler brettern bei der Rallye Dakar tausende Kilometer großer Hitze durch drei Länder Südamerikas. Wie lässt sich das Spektakel mit dem Alltag im Rallyesport vergleiche? Wir fragten Michael Bayer vom MSC Fränkische Schweiz. [mehr...]

Abfahrtslauf und Schneebar am Walberla

Abfahrtslauf und Schneebar am Walberla

Heimatfreunde veranstalteten 1977 Ski-Rennen

KIRCHEHRENBACH - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“ So nehmen viele Stammtisch-Gespräche ihren Lauf. Die Erinnerungskultur ist fast schon ein eigener Sport. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Bilder aus der Fränkischen Schweiz

Die Bockbier-Saison in Bamberg hat begonnen

Vorfreude auf die fünfte Jahreszeit - Alle Anstiche ab 30. September im Überblick

Die Bockbier-Saison in Bamberg hat begonnen

BAMBERG - Bierfans können sich nun endlich wieder auf die "fünfte Jahreszeit" freuen: Nach einigen Brauereien im Umland eröffnet am 06.10. die Brauerei Schlenkerla die Bockbiersaison in der Domstadt selbst. Eineinhalb Monate lang folgen dann zahlreiche weitere Anstiche, bis die Brauerei Zehendner am 9.12. als letzte der Bamberger Brauereien ihr Fass ansticht. [mehr...]

Die schönsten Bilder vom Annafest 2016
Leserforum
Mammut-WM kommt: Sind 48 Teams zu viele?

Mammut-WM kommt: Sind 48 Teams zu viele?

Fifa will Turnier umstrukturieren

NÜRNBERG - Mammut-WM? Das klingt irgendwie nach Steinzeit. Doch die Fifa blickt nach vorne. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Kalenderblatt
18. Januar 1967: Zwischen Schmelzofen und Presse

18. Januar 1967: Zwischen Schmelzofen und Presse

Einblick in die Probleme eines Großbetriebes

NÜRNBERG - Der Ältestenrat machte sich gestern mit den Problemen eines Großbetriebes vertraut. [mehr...]