Samstag, 17.11.2018

|

Nach dem Altstadtfest ins Ebs: Mann wird bisswütig

Betrunkener randaliert und legt sich mit Sicherheitsdienst an - 15.08.2018 14:42 Uhr

Autsch, das hat vermutlich weh getan. Ein 35-jähriger Betrunkener hat einen Mann vom Sicherheitsdienst in den Finger gebissen. © Julian Stratenschulte, dpa


Ein Biss in den Finger und zerrissene Kleidung, das ist die Bilanz einer After-Altstadtfest-Party in Ebermannstadt für den Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes.

Der Mann war im Morgengrauen von einem 35-Jährigen angegriffen worden, der einfach nicht nach Hause wollte. Erst riss er dem Sicherheitsmann die Oberbekleidung vom Leib, dann biss er ihn in den Finger. Der Angreifer stand völlig unter Alkohol und musste von der Polizei zur Ausnüchterung in eine Zelle gebracht werden.

Mehr zu den schönen Seiten des Altstadtfests lesen Sie hier

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ebermannstadt