33°C

Sonntag, 05.07. - 21:18 Uhr

|

Heißes Programm und große Party auf dem Bürgerfest

Heißes Programm und große Party auf dem Bürgerfest

Tropische Hitze und Konzerte während der Bürgerfest-Tage in Gunzenhausen - vor 7 Stunden

GUNZENHAUSEN  - Ein in mehrfacher Hinsicht heißes Bürgerfest-Wochenende haben die Gunzenhäuser und Besucher der Stadt hinter sich. Heiß waren mit bis zu tropischen 37 Grad im Schatten die Temperaturen, heiß war aber auch das Programm der vier Festtage und genauso heiß war das vielfältige kulinarische Angebot. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Meldungen aus Gunzenhausen und Umgebung

"Unser Dorf soll schöner werden": Holt Meinheim Gold?

Kommission des Gemeinde-Wettbewerbes besuchte am Samstag den Ort - vor 6 Stunden


Meinheim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden"

MEINHEIM  - Etwa 650 Menschen zählt der Ort Meinheim. Viele von ihnen werden am Montag gespannt der Nachricht entgegensehen, wie ihr "Meia" beim Landesentscheid des Dorfwettbewerbs abgeschnitten hat. Nach dem Sieg beim Bezirksentscheid sind die Hoffnungen groß, dass es auch diesmal zu Gold reichen wird. [mehr...]

Haindling: So unverwüstlich wie ein Eierlikör-Sandkuchen

Frontmann Hans-Jürgen Buchner rockte mit Haindling vor 650 Fans - vor 6 Stunden


Haindling in Gunzenhausen

GUNZENHAUSEN  - Dass Musik jung hält, haben zum Auftakt des Gunzenhäuser Bürgerfests die bayerischen Weltmusik-Stars von Haindling bewiesen. [mehr...]

Ganz entspannt im Schwarzbeerland

Elf Kilometer klang ist die sechste Etappe des „Seenländers“ zwischen Kleinem Brombachsee und Altmühlsee - 04.07. 07:00 Uhr


Seenländer

LANGLAU  - „Der Seenländer“ wird als die neue Paradestrecke für Wanderer im Frän­kischen Seenland angepriesen. [mehr...]

Dem Schutz des Meeres verschrieben

Matthias Kirsch aus Theilenhofen war auf der längsten Kampagne von „Sea Shepherd“ dabei - 04.07. 12:00 Uhr


Meeresschuetzer

THEILENHOFEN  - Die Falle ist gigantisch: Auf einer Länge, die der Entfernung von Altmühlfranken bis in den Norden des Nürnberger Ballungsraums entspricht, spannt sich ein todbringendes Netz mitten durch die Antarktis. [mehr...]

Mit Augenzwinkern

Werke von Ulrich Winter im Altmühlsee-Infozentrum - 03.07. 12:00 Uhr


Vernissage Ulrich Winter

MUHR AM SEE  - Der Termin für die Ausstellungseröffnung hätte idealer nicht sein können. Unmittelbar vor dem Auftakt der Altmühlsee-Festspiele erfreute sich ein illustres Publikum an der Vernissage „Grafik vor Allem“ mit Zeichnungen, Radierungen und Holzschnitten des Dittenheimer Künstlers Ulrich Winter im Altmühlsee-Informationszentrum (AIZ). [mehr...]

In ganz großer Besetzung „Schöpfung“ dargeboten

Das berühmte Werk von Joseph Haydn erfreute und begeisterte die Zuhörer in der Gunzenhäuser Stadtkirche - 03.07. 07:00 Uhr


Haydn in der Gunzenhäuser Stadtkirche

GUNZENHAUSEN  - Es ist vor allem eine epische Verbeugung vor den Wundern der Natur, die Joseph Haydn mit der Komposition seines Oratoriums „Die Schöpfung“ musikalisch so eindrucksvoll für die Ewigkeit dokumentiert hat. [mehr...]

Opulentes Theaterfest gefeiert

Gelungene Premiere der Pfofelder „Vorhangreißer“ - 02.07. 20:00 Uhr


Theater an der Kappel

PFOFELD  - Die Premiere der „Vorhangreißer“ an der Pfofelder Kapellenruine wurde seitens der Zuschauer von allerhand Besorgnissen begleitet. Die Sorge Nummer eins: Sich während der knapp dreistündigen Vorstellung mindestens eine kalte Schauerdusche abzuholen, denn immerhin hatte es um 19 Uhr nochmals aus allen Schleusen geregnet. [mehr...]

Locker und gut drauf auch ohne Rausch

Weniger ist mehr: Realschülerinnen lernten Gefahren des Alkohols kennen – Mortler: „Suchtmittel Nummer eins“ - 02.07. 16:30 Uhr


Gefahren des Alkohols

GUNZENHAUSEN  - „Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren“? Sollte er oder sie aber. Denn Alkohol macht abhängig und krank. Um schon bei den Teenagern ein Bewusstsein dafür zu schaffen, waren das AWO-Therapiezentrum Schloss Cronheim, das Weißenburger Gesundheitsamt, die Schwangerenberatungsstelle des Landkreises und die Polizeiinspektion Ansbach mit einem Präventions-Parcours an der Mädchenrealschule der Gunzenhäuser Hensoltshöhe zu Gast. [mehr...]

Gotteslob mit 200 Posaunen

Oberasbacher richteten den 41. Bezirksposaunentag aus – Verdiente Bläser geehrt - 30.06. 09:34 Uhr


Posaunen

Bei strahlendem Sonnenschein, passend zum Kirchenlied „Die güldne Sonne voll Freud und Wonne“ begann der 41. Bezirksposaunentag des Dekanats Gunzenhausen im Festzelt in Oberasbach. Über 20 Posaunenchöre und mehr als 200 Bläserinnen und Bläser kamen dort zum gemeinsamen Musizieren zusammen. Als Gastgeber fungierte der Posaunenchor Oberasbach, der heuer sein 90-jähriges Bestehen feiert. [mehr...]

Triesdorf hat große Strahlkraft

Lehranstalten zeigten am Johannitag die vielen Facetten der Landwirtschaft - 30.06. 09:40 Uhr


Triesdorf

TRIESDORF  - Weit über 30 000 Besucher, Gäste und Ehemalige sowie ein breites Fachpublikum folgten der Einladung der Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Triesdorf zum traditionellen Johannitag. Die Veranstaltung gilt mittlerweile als größte nordbayerische Landwirtschaftsmesse, die den Besuchern in allen Einrichtungen des Agrarbildungszentrum umfassende Informationen bot. [mehr...]

Oldtimerschau auf dem Gunzenhäuser Marktplatz

Automobile Feuerwehrhistorie kam bei Gästen sehr gut an - 30.06. 08:30 Uhr


Gunzenhausen Oldtimer

GUNZENHAUSEN  - Bei herrlichem Sommerwetter präsentierten sich am Sonntag auf dem Gunzenhäuser Marktplatz knapp 40 sehenswerte Feuerwehr-Oldtimer aus nah und fern. Die Fahrzeuge stammten überwiegend aus der näheren Umgebung und den Nachbarlandkreisen, aber auch bis aus dem Landkreis Schweinfurt und aus Donaualtheim, Mainburg, Ofterdingen und Bad Friedrichshall. Zu dem Oldtimertreffen eingeladen hatte die Gunzenhäuser Feuerwehr, die heuer auf ihr 150-jähriges Bestehen zurückblicken kann. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region
Trafostation explodiert: Stromausfall in Schweinfurt

Trafostation explodiert: Stromausfall in Schweinfurt

Schwarze Rauchsäule über der Stadt

SCHWEINFURT - Kühlschränke, Eisfächer, Klimaanlagen, - nichts ging mehr. Eine Explosion legte eine Trafostation und die Stromversorgung in Schweinfurt lahm. War die Hitze Schuld? [mehr...]

Guru von Lonnerstadt vor dem Bundesgerichtshof

Guru von Lonnerstadt vor dem Bundesgerichtshof

Verteidiger hofft auf Freispruch

LONNERSTADT - Landen der Guru von Lonnerstadt und seine Lebensgefährtin im Gefängnis? Nächste Woche widmen sich Richter in Karlsruhe dem Fall. Der BGH könnte das Urteil aufheben. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region

Hitzeschlacht: Wann kommt der Gewitter-Hammer?

DWD warnt vor Unwetter, Hagel und Sturm - Ozonwerte auf hohem Niveau - vor 2 Stunden

Hitzeschlacht: Wann kommt der Gewitter-Hammer?

NÜRNBERG - Der Sonntag war mit 37 Grad der bislang heißeste Tag des Jahres. Doch die Hitzewelle hat auch Schattenseiten: Schon in der Nacht auf Montag droht der Gewitter-Hammer. [mehr...]