Mittwoch, 19.12.2018

|

Feiertage verschieben die Müllabfuhr in Gunzenhausen

Abfallwirtschaft des Landkreises informiert über geänderte Termine — Neue Öffnungszeiten für Recyclinghöfe - vor 6 Stunden

GUNZENHAUSEN  - Zum 1. Januar gelten für die beiden Recyclinghöfe in Gunzenhausen und Weißenburg sowie für die Wertstoffhöfe in Pleinfeld und Treuchtlingen andere Öffnungszeiten. Außerdem macht die Abfallwirtschaft des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen auf die Feiertagsverschiebungen für die Leerung der Restmüll- und Biotonnen aufmerksam. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Aus dem Polizeibericht

Treuchtlingen: Mann schlägt Jungs nach Kompliment

Unbekannter geht in Treuchtlingen auf zwei Jugendliche los - Zeugen gesucht


TREUCHTLINGEN  - Eigentlich hatten zwei Jungen in Treuchtlingen einem Mann nur ein Kompliment machen wollen. Doch der wurde daraufhin ziemlich rabiat. [mehr...]

Beim Abbiegen übersehen: 25.000 Euro Schaden

Autos stießen bei Wettelsheim auf der Staatsstraße von Treuchtlingen nach Gunzenhausen zusammen


WETTELSHEIM  - Am Montagabend (17. Dezember) hat sich auf der Staatsstraße 2230 bei Wettelsheim ein Unfall mit zwei Verletzten ereignet. [mehr...]

Meldungen aus Gunzenhausen

Ab 2022: Privatbahn in Westfranken unterwegs

Deutsches Tochterunternehmen des britischen Bahnbetreibers Go Ahead hat Ausschreibung gewonnen - vor 25 Minuten


TREUCHTLINGEN  - Ab Ende 2022 können am Bahnhof Treuchtlingen erstmals Züge eines privaten Bahnbetreibers halten. Das Unternehmen "Go-Ahead" hat die Ausschreibung für die "Augsburger Netze" gewonnen. [mehr...]

Feiertage verschieben die Müllabfuhr in Gunzenhausen

Abfallwirtschaft des Landkreises informiert über geänderte Termine — Neue Öffnungszeiten für Recyclinghöfe - vor 6 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Zum 1. Januar gelten für die beiden Recyclinghöfe in Gunzenhausen und Weißenburg sowie für die Wertstoffhöfe in Pleinfeld und Treuchtlingen andere Öffnungszeiten. Außerdem macht die Abfallwirtschaft des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen auf die Feiertagsverschiebungen für die Leerung der Restmüll- und Biotonnen aufmerksam. [mehr...]

Trauer um Dittenheims Altbürgermeisterin

Luise Tröster hat politisch wie auf persönlicher Ebene viel bewirkt - 18.12. 17:09 Uhr


DITTENHEIM  - Luise Tröster, ehemalige Dittenheimer Bürgermeisterin, Kreisrätin und stellvertretende Landrätin, ist am Sonntag plötzlich und unerwartet im Alter von 71 Jahren verstorben. In ihrer Heimatgemeinde rief die Nachricht vom Tod der beliebten Kommunalpolitikerin tiefe Betroffenheit hervor. [mehr...]

Pflegefamilie für Weißenburger Kinder gefunden

Noch vor Weihnachten ist ein erstes Kennenlernen geplant - 18.12. 12:51 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Mitte Oktober 2018 hatte das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen öffentlich nach einer Pflegefamilie für zwei junge Mädchen gesucht (wir berichteten). So wie es aktuell aussieht, erhalten die beiden Mädchen pünktlich zum Weihnachtsfest ein ganz besonderes Geschenk: Ein erstes Treffen mit einer möglichen Pflegefamilie. [mehr...]

Diskutieren Sie mit über die Feuerwehr in Franken

Neue Facebook-Gruppe für alle Themen rund um Brandschutz, Einsätze und Feste - 17.12. 10:30 Uhr


NÜRNBERG  - Mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz eilen — das ist bei Weitem nicht alles, was das Feuerwehrwesen ausmacht. Damit sich alle, die sich in der Region für Feuerwehrthemen interessieren, über die Grenzen von Gemeinden und Landkreisen hinweg austauschen können, haben wir eine neue Facebook–Gruppe geschaffen. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Am Brombachsee ist viel geplant

Zweckverband investiert 2019 wieder kräftig in die Infrastruktur — Neubauten und Sanierungen - 16.12. 06:39 Uhr


RAMSBERG  - Das Fränkische Seenland soll attraktiv bleiben, das ist ein erklärtes Ziel des Zweckverbands Brombachsee (ZVB). Um all die Einrichtungen und die Infrastruktur auf einem aktuellen Stand zu halten, sind im nächsten Jahr eine Reihe von Investitionen nötig, wie in der jüngsten Sitzung des Verbands in Ramsberg deutlich wurde. ZVB-Geschäftsführer Dieter Hofer legte dem Gremium einen entsprechend umfangreichen Haushaltsplan für 2019 vor, der einstimmig abgesegnet wurde. [mehr...]

Deko-Ideen und deftige "Rauchmelder" in Heidenheim

Weihnachtsmarkt im Klosterhof hatte für Klein und Groß viel zu bieten - 10.12. 17:44 Uhr


HEIDENHEIM  - Obwohl das Wetter nicht besonders einladend war, wagten sich viele Besucher vor die Tür, um dem Heidenheimer Weihnachtsmarkt einen Besuch abzustatten. [mehr...]

Obermögersheimerin ist neue Apfelkönigin

26-Jährige schwingt erneut das Zepter für die Fränkische Moststraße - 08.12. 17:58 Uhr


OBERMÖGERSHEIM  - Anna Sauber aus Obermögersheim wird nach der Amtszeit in den Jahren 2010 bis 2012 im kommenden Jahr erneut zur Apfelkönigin gekürt werden. Diese Nachricht wurde in der jüngsten Sitzung der Interessengemeinschaft (IG) Fränkische Moststraße in Ehingen verkündet. [mehr...]

SV Wettelsheim bringt Stickeralbum heraus

394 Aufkleber gibt es ab Sonntag von dem Bezirksligisten zu sammeln - Interview mit dem Ideengeber Stefan Schwenk - 08.12. 06:00 Uhr


WETTELSHEIM  - Der SV Wettelsheim spielt ab sofort in einer Liga mit den Nationalmannschaften dieser Welt: Am Sonntag, 9. Dezember, um 14 Uhr stellt der SVW in seinem Sportheim am Hirschfeld sein neues Stickeralbum vor, in dem sämtliche Spieler, Aktive und Mannschaften des SVW und seiner Partnervereine zu finden sind. Wir sprachen mit Stefan Schwenk, dem Jugendleiter des SV Wettelsheim, über die von langer Hand geplante Aktion. [mehr...]

Aus Eifersucht? Treuchtlinger greift zum Schlagstock

26-Jähriger attackiert Mann, der seiner Frau Nachrichten schrieb – Unterschiedliche Geschichten - 07.12. 12:11 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Ein 26-Jähriger hat einen Mann mit einem Schlagstock verletzt. War Eifersucht im Spiel, oder wollte der Angeklagte das Recht selbst in die Hand nehmen? Ein Fall für das Amtsgericht. [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Gebürtiger Gunzenhäuser veröffentlicht Band mit Cartoons

Richard Mährlein zeichnet unter anderem Karikaturen zu aktuellen Themen - 11.12. 05:53 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Illustrationen, Karikaturen, Bildergeschichten und Cartoons – viele Zeichnungen von Richard Mährlein sind als Zeitungs- und Zeitschriftenbeiträge, als Plakate und sogar als Schulbuch-Illustration veröffentlicht worden. Nun hat die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie einen kleinen Cartoonband herausgegeben, in dem Richard Mährleins Talent zur pointierten Politikschelte mit dem Zeichenstift zur Geltung kommt. [mehr...]

Daniel Speck las im "Boothaus" am Altmühlsee

Erfolgsautor stellte sein neues Buch "Piccola Sicilia" vor - 29.11. 17:18 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Nach seinem ersten Roman "Bella Germania" präsentierte Bestseller-Autor Daniel Speck nun im Boothaus am Ufer des Altmühlsee sein zweites Werk: "Piccola Sicilia". Und um es kurz zu machen: Dieser sizilianischer Abend hatte es in sich und war ein voller Erfolg. [mehr...]

Max Giesinger und Namika am Großen Brombachsee

Die beiden deutschen Pop-Stars legen am 2. August in Enderndorf an - 21.11. 17:47 Uhr


ENDERNDORF AM SEE  - Nach den Auftritten von Cro und Rea Garvey wird Enderndorf am Brombachsee erneut Standort einer großen Pop-Show: Am 2. August 2019 – und damit am Vortag des jährlich stattfindenden Lieder am See – werden mit Max Giesinger und Namika zwei der aktuell erfolgreichsten deutschen Interpreten mit einer Doppel-Headline-Show auftreten. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Hänsel und Gretel als Oper

Landestheater zeigt die Humperdinck-Fassung - 17.12. 15:33 Uhr


WEISSENBURG  - Sie ist die wohl bekannteste Familienoper im deutschsprachigen Raum. Was nicht allzu schwer ist, weil es kaum andere gibt. Die Rede ist von Hänsel und Gretel in der aus den frühen 1890er-Jahren stammenden Opernfassung von Engelbert Humperdinck. Für Generationen von Kindern in ganz Deutschland war sie die erste Begegnung mit dem Opernfach. Mitunter auch die letzte, was allerdings sicher nicht an dem fantasievoll und opulent erzählten Märchenstoff liegt. [mehr...]

Wie man richtig pilgert

Experte und Autor erzählt in Pappenheim - 17.12. 15:28 Uhr


PAPPENHEIM  - Das Pilgern hat in den vergangenen Jahren einen unerhörten Aufschwung genommen. Immer mehr Menschen begeben sich auf lange Wanderungen. Dabei geht es längst nicht nur um religiöse Motive, für viele steht die Wanderung zu sich selbst im Mittelpunkt. In den Wochen des Laufens Klarheit zu gewinnen und innere Ruhe zu entdecken. [mehr...]

Zehn Jahre in der Stadt!

Die Luna Bühne feiert das nächste Jubiläum - 17.12. 13:40 Uhr


WEISSENBURG  - Seit zehn Jahren hat Weißenburg eine Kleinkunstbühne mitten in der Stadt. Und das – wie Betreiber Thomas Hausner gern betont – ganz ohne staatliche Zuschüsse. In der Tat selten, dass dann ein derartiges Programm in Sachen Quantität und Qualität bietet. [mehr...]

Der bayerische Rebell kommt wieder zurück

Hans Söllner ärgert sich weiter über „die da oben" - 12.12. 14:57 Uhr


WEISSENBURG  - Wenn das so weitergeht, muss Hans Söllner demnächst einen Zweitwohnsitz im Landkreis anmelden. Zumindest war er die vergangenen Jahre derart oft da, dass sich das rentieren würde. Der bayerische Liedermacherrebell hat aber einen guten Anlass, im Januar wieder in Weißenburg aufzuschlagen. Er hat neues Material im Gitarrenkoffer. Von seinem frisch im Oktober erschienenen Album „Genug“. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Kilometer machen für den guten Zweck

Dreikönigslauf in Unterwurmbach startet um 13.30 Uhr — Erlös geht wieder an zwei wohltätige Organisationen - 15.12. 17:37 Uhr


UNTERWURMBACH  - Obwohl das aktuelle Laufjahr noch nicht abgeschlossen ist, sind die Organisatoren des Dreikönigs-Benefizlaufs in Unterwurmbach bereits in der heißen Phase, den Auftakt des neuen Sportjahres vorzubereiten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, sodass Läufer und Nordic Walker sportlich ins neue Jahr starten können. [mehr...]

Die Hesselberghalle wird zum "Taylor Wonderland"

Zur dritten Auflage von "Dartsfieber" am 23. März kommt der 16malige Weltmeister Phil Taylor nach Wassertrüdingen — Karten ab Montag - 14.12. 06:53 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Ende März wird zum dritten Mal das "Dartsfieber" in Wassertrüdingen und der Region grassieren. Und es dürfte dieses Mal noch weiter ansteigen. Denn Organisator Daniel Fickel hat es geschafft, den Größten dieses schrillen Sports in Mittelfränkische zu lotsen: Phil "The Power" Taylor gibt sich am Samstag, 23. März, in der Hesselberghalle die Ehre. [mehr...]

Mit Glück, Geschick und "Catenaccio" zum Titel

Sparkasse wird Stadtmeister 2018 der Gunzenhäuser Betriebe und Behörden im Hallenfußball — Heinzmann KG ein großzügiger Gastgeber - 12.12. 07:12 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Tor in letzter Sekunde", stand gleich zwei Mal auf dem Notizzettel von Mitorganisator Franz Seefried. Die Kicker der Sparkasse Gunzenhausen hatten die Spannung jeweils auf die Spitze getrieben. 1:0 im Halbfinale gegen die Stadtwerke, 1:0 im Endspiel gegen die Vertretung der Deutschen Vermögensberatung – die heuer von der Firma Heinzmann Autotechnik KG ausgerichtete Betriebsstadtmeisterschaft im Hallenfußball hatte einen zwar glücklichen, insgesamt aber verdienten Sieger gefunden. [mehr...]

Noch nichts zu Weihnachten? Wir haben da was für Sie...

Leseratte, Musik-Liebhaber, Film-Freak: Geschenk-Tipps für jeden Geldbeutel

NÜRNBERG - Auch noch auf der Suche nach einem Geschenk für Weihnachten? Unsere Kollegen aus der NN-Kulturredaktion zeigen, worüber sie sich selbst freuen würden. 20 Tipps zum Durchklicken! [mehr...]

Nachrichten-Service

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

"Motor abstellen" - Schild zu wörtlich genommen

Polizei ermittelt nun

DÖRFLES-ESBACH - Ein Scherzbold hat in Bayern einen Automotor entsorgt - neben dem Hinweisschild. [mehr...]

Prozess: Arzt begrapschte seine Azubis

62-Jähriger muss zahlen

NÜRNBERG - Ein Nürnberger Arzt grapschte zwei seiner Azubis an: Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth bekundet er Reue. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen