24°

Montag, 29.08. - 16:30 Uhr

|

Altmühlsee-Festival ist rundum gelungen

Altmühlsee-Festival ist rundum gelungen

Besucher strömten in Scharen ans Wasser und genossen den Sommerabend - 28.08. 16:35 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Besser hätte man das 14. Altmühlsee-Festival wohl nicht planen können: Ein lauer Sommerabend wie geschaffen dafür, in angenehmer Gesellschaft lange draußen zu sitzen, das einmalige Flair samt romantischem Sonnenuntergang am Wasser zu genießen und den insgesamt sieben Bands zu lauschen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus dem Seenland
Meldungen aus Gunzenhausen

Altmühlsee-Festival ist rundum gelungen

Besucher strömten in Scharen ans Wasser und genossen den Sommerabend - 28.08. 16:35 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Besser hätte man das 14. Altmühlsee-Festival wohl nicht planen können: Ein lauer Sommerabend wie geschaffen dafür, in angenehmer Gesellschaft lange draußen zu sitzen, das einmalige Flair samt romantischem Sonnenuntergang am Wasser zu genießen und den insgesamt sieben Bands zu lauschen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Freiheit ist über den Wolken gar nicht so grenzenlos

Rainer Stark aus Gunzenhausen ist seit über 25 Jahren Pilot - 27.08. 07:00 Uhr


4C-GUN-PILOT_WEB_OBJ5464622_1.JPG

GUNZENHAUSEN  - Was für ein Job! Gechillt um die Welt jetten, von hübschen jungen Frauen coole Drinks serviert bekommen und in den schönsten Urlaubsparadiesen ein Päuschen einlegen. So stellen sich viele den Berufsalltag von Piloten vor. Doch die Wirklichkeit sieht natürlich ganz anders aus. Sie besteht aus ewigen Sicherheitschecks, abgeschlossenen Cockpits, sibirischer Kälte und manchmal fast unerträglichem Gestank. Und trotzdem, wenn Rainer Stark aus Gunzenhausen ins Erzählen kommt, möchte ich am liebsten den Stift gegen den Steuerknüppel eintauschen und die Zeit vergeht — klar — wie im Flug. [mehr...]

Ein integrativer Treffpunkt in Gunzenhausen

Das „Café mittendrin“ öffnet im September seine Pforten - 26.08. 17:30 Uhr


4C-GUN-CAFE_WEB_OBJ5464643_1.JPG

GUNZENHAUSEN  - Der Verein Flüchtlingshilfe Wald eröffnet am Dienstag, 6. September im Ärztehaus, Osianderstraße 25, ein Integrationscafé. Es wird „Café mittendrin“ heißen. Hier sollen sich Bürger aus Gunzenhausen, Touristen und Menschen, die aus anderen Ländern geflohen sind, in wohltuendem Ambiente zwanglos begegnen können. [mehr...]

Verpa-Gunzenhausen: Dicke Geschäfte mit hauchdünner Folie

Millionen-Investition in Hightech-Druckmaschine - 26.08. 07:00 Uhr


4C-GUN-1-VERPAB_WEB_OBJ5458332_1.JPG

GUNZENHAUSEN  - Dünn, dünner, Verpalin – so könnte man das Geschäfts- und Erfolgsprinzip von Verpa durchaus treffend beschreiben. Doch das fränkische Familienunternehmen, das seinen größten Produktionsstandort in Gunzenhausen hat, fertigt nicht etwa Schlankheitspillen oder -pulver, sondern: Folien. Und veredelt die allgegenwärtige Massenware zu einem echten Hightech-Produkt. [mehr...]

Von idyllischen Städtchen und fehlenden Markierungen

Der Radweg 5 führt von Gunzenhausen nach Wald, Ornbau, Arberg und Lellenfeld - 25.08. 17:30 Uhr


4C-GUN-MAX_WEB_OBJ5458013_1.JPG

GUNZENHAUSEN  - Das Fränkische Seenland ist eine ideale Ferienregion für die Radler. Es gibt keine großen Steigungen, in der Regel gut ausgebaute und markierte Radwege und verständliche Radwanderkarten. „Max radelt“ ist eine Serie des Altmühl-Boten. Der Autor ist heute auf dem Radweg 5 unterwegs, den der Zweckverband Altmühlsee ausgewiesen hat. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Männer suchen Pilze und finden Bombe

Männer suchen Pilze und finden Bombe

Polizei sperrt Waldstück

WEISSENBRUNN - Drei Pilzsammler haben am Sonntagmittag in einem Waldstück in der Nähe des Weißenbrunner Ortsteils Grün eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. [mehr...]

76-Jähriger soll Kinder missbraucht haben

76-Jähriger soll Kinder missbraucht haben

Anklage in 33 Fällen

ASCHAFFENBURG - Am Montag beginnt in Aschaffenburg der Prozess gegen einen 76 Jahre alten Mann, der über neun Jahre die Enkelkinder seiner Partnerin sexuell missbraucht haben soll. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen
Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

In Kurzenaltheim den Bund fürs Leben geschlossen

Markus und Christina Schübel gaben sich das Ja-Wort - vor 9 Stunden


4C-GUN-HOCHZEIT_WEB_OBJ5473710_1.JPG

KURZENALTHEIM  - Markus Schübel und Christina Schübel, geb. Huber, gaben sich in der St.-Margaretha-Kirche in Kurzenaltheim das Jawort. [mehr...]

Steinernen Zeugen der Geschichte auf der Spur

Auf der Suche nach der fast 300 Jahre alten Fraischgrenze bei Oberhambach - 28.08. 07:00 Uhr


4C-GUN-GRENZE-1_WEB_OBJ5465732_1.JPG

OBERHAMBACH  - Wo ist es besonders schön in Gunzenhausen? Welche Gebäude, Plätze oder Straßen bieten Anlass zum Innehalten und Staunen? Welche Wege lohnt es sich zu gehen? In einer kleinen Serie geht es auf die Suche nach solchen Orten und nach den Geschichten, die sie erzählen. Thematisiert werden Historisches, Erinnerungen, Beobachtungen und Begegnungen – alles, was einen Ort aus dem Alltag heraushebt. Die Ortstermine sollen eine Einladung an alle sein, die in Gunzenhausen leben oder die Stadt gut kennen; eine Einladung zum Stehenbleiben, zum genauen Schauen und zum Nachspüren, was das ist, sein kann und sein soll: Heimat. In der letzten Folge geht es um die alte Fraischgrenze bei Oberhambach. [mehr...]

Am Brombachsee hinter die Kulissen der Helfer geblickt

Pleinfelder Ferienprogramm machte Stippvisite bei der DLRG - 27.08. 17:30 Uhr


4C-GUN-DLRG_WEB_OBJ5466578_1.JPG

PLEINFELD  - Über 30 Kinder und Jugendliche konnten im Rahmen des Ferienprogramms der Marktgemeinde Pleinfeld einen Tag bei der DLRG am Brombachsee verbringen. [mehr...]

Gräfensteinberg Neuer Treffpunkt in der Ortsmitte

Rund 180 Stunden Arbeit stecken im runderneuerten Brunnen - 24.08. 14:29 Uhr


4C-GUN-BRUNNEN3_WEB_OBJ5451071_1.JPG

GRÄFENSTEINBERG  - Der Brunnen an Gräfensteinbergs Dorfstraße erstrahlt in neuem Glanz und wurde nun eingeweiht. Ein dafür eingerichteter „Brunnenausschuß“ hat die Renovierung des ehemaligen Schöpfbrunnens geplant und zupackende Helfer haben das Projekt umgesetzt. [mehr...]

Wolframs-Eschenbach: Fröhlicher Start der Kirchweih

„Mia ham Kerwa“: Stimmungsvoller Auftakt mit Bieranstich im Festzelt - 22.08. 10:28 Uhr


4C-GUN-4-WE1_WEB_OBJ5431329_1.JPG

WOLFRAMS-ESCHENBACH  - Mit dem traditionellen Festbieranstich feierten die Bürger der Wolframstadt und ihre Gäste am Freitagabend einen stimmungsvollen Kirchweihauftakt. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region
Meldungen aus dem kulturellen Leben

Weißenburger SZ-Journalist deckt „Lobbykratie“ auf

Neues Buch von Uwe Ritzer befasst sich mit Lobbyarbeit der Konzerne - 17.08. 10:01 Uhr


4C-GUN-4-LOBBY_WEB_OBJ5401743_1.JPG

GUNZENHAUSEN  - „Es gibt Formen von Lobbyismus, die notwendig und demokratisch gewollt sind“, sagt Uwe Ritzer. Denn: „Politiker dürfen nicht im luftleeren Raum schweben.“ Sprich: Sie sollen fundiert informiert werden – durchaus auch über die Interessen bestimmter Unternehmen oder Branchen. „Aber“, so fährt der vielfach augezeichnete SZ-Journalist aus Weißenburg fort: „Wichtig ist Transparenz. Wenn dubiose ,Dienstleister’ oder ,Berater’ losmarschieren, wissen Politiker oft nicht, in wessen Namen die agieren.“ [mehr...]

Gunzenhausen: Attraktive Spielzeit in der Stadthalle

Vor der Sanierung startet das städtische Theater im Herbst noch einmal durch - 06.08. 17:25 Uhr


4C-GUN-THEATER-2_WEB_OBJ5333737_1.JPG

GUNZENHAUSEN  - Die letzte Theater-Saison vor dem großen Umbau (ab 1. April 2017) ist zugleich die 40. in der Stadthalle. Ein Jubiläum, für das laut Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, „ein ganz besonderes Programm“ auf die Beine gestellt werden sollte. Was Kulturamtsleiterin Astrid Stieglitz in der Tat gelang. [mehr...]

"Rote Rosen" in Muhr am See

Das pralle Leben von Hildegard Knef als Theaterstück - 24.07. 17:19 Uhr


4C-GUN-ROTE-ROSEN-1_WEB_OBJ5248372_1.JPG

MUHR AM SEE  - „Ein bewegtes Leben, bewegend dargestellt.“ Dem Fazit des Muhrer Bürgermeisters Dieter Rampe zu dem Hildegard-Knef-Musical „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ bei den Altmühlsee-Festspielen schlossen sich die Premierengäste nur allzu gern mit Jubelpfiffen, Bravorufen und stehenden Ovationen an. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

  Test in Gunzenhausen: HCE zieht den Wölfen die Zähne

14.08. 21:39 Uhr


HC Erlangen - DJK Rimpar Wölfe HC Erlangen - DJK Rimpar Wölfe HC Erlangen - DJK Rimpar Wölfe Der HC Erlangen hat auch das zweite Testspiel des Wochenendes für sich entscheiden können. Mit 27:25 (13:13) besiegte die Mannschaft von Cheftrainer Robert Andersson den Zweitligisten aus der Nähe von Würzburg. [mehr...]

Altmühlsee: Regatta mit hohem Spaßfaktor

38 Katamarane kamen zum „SmartKat-Treffen“ im Seezentrum Muhr - 12.08. 11:28 Uhr


Smart-Cat-Treffen in Muhr

MUHR AM SEE  - 38 Katamarane kamen zum „Smartkat-Treffen“ des Altmühltal-Segelclubs nach Muhr am See. Und wie schon im vergangenen Jahr wurde bei hohem Spaßfaktor um die Siegespreise gesegelt. [mehr...]

Der HC Erlangen gibt ein Gastspiel in Gunzenhausen

Handball-Bundesligist duelliert sich am Sonntag in der SMG-Halle mit Rimpar - 11.08. 16:56 Uhr


GUN-SPO-HCE-FOTO_WEB_OBJ5370288_1.JPG

GUNZENHAUSEN  - Nachdem sich heuer die Vereinsgründung zum 70. Mal jährt, veranstaltet die Sparte Handball im TV 1860 Gunzenhausen ein Jubiläumsfest der besonderen Art und präsentiert am Sonntag, 14. August, Spitzenhandball in der Altmühlstadt. Um 17 Uhr treffen in der Dreifachturnhalle des Simon-Marius-Gymnasiums mit dem HC Erlangen und der DJK Rimpar zwei Bundesligateams aufeinander. [mehr...]

Abschied auf Zeit: Sommer macht Ein-Tages-Pause

Obacht: Schwere Gewitter zum Wochenstart möglich - vor 8 Stunden

Abschied auf Zeit: Sommer macht Ein-Tages-Pause

NÜRNBERG - Der ganz große Knall blieb bislang in Franken aus. Zum Wochenstart kann sich das schnell ändern: Schwere Gewitter werden erwartet. Kalt wird es deshalb aber noch lange nicht. [mehr...]