5°C

Samstag, 28.02. - 18:20 Uhr

|

Spielplatz in der Frankenmuther Straße wird aufgelöst

Spielplatz in der Frankenmuther Straße wird aufgelöst

Stattdessen Wohnbebauung auf dem Gelände - vor 7 Stunden

GUNZENHAUSEN  - Der Spielplatz in der Frankenmuther Straße wird aufgelöst. So will es die Mehrheit im Stadtrat. Vehement gegen die Verlegung plädierten SPD und Grüne, konnten sich aber nicht durchsetzen. Nun soll ein neuer Spielplatz an der Grundschule Süd entstehen. Auf dem Gelände in der Frankenmuther Straße soll Wohnbebauung ermöglicht werden. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Meldungen aus Gunzenhausen und Umgebung

„Schutzimpfung“ für den Wald

Forstamt will Wälder gegen den Klimawandel wappen - vor 19 Minuten


Waldimpfung

GUNZENHAUSEN  - Zwei „Sorgenkinder“ sind es, die Forstdirektor Peter Sammler derzeit das meiste Kopfzerbrechen bereiten: die Fichte und die Kiefer. Beide stammen aus kühlen Regionen, weshalb sie unter dem Klimawandel besonders stark leiden. [mehr...]

Spielplatz in der Frankenmuther Straße wird aufgelöst

Stattdessen Wohnbebauung auf dem Gelände - vor 7 Stunden


Spielplatz

GUNZENHAUSEN  - Der Spielplatz in der Frankenmuther Straße wird aufgelöst. So will es die Mehrheit im Stadtrat. Vehement gegen die Verlegung plädierten SPD und Grüne, konnten sich aber nicht durchsetzen. Nun soll ein neuer Spielplatz an der Grundschule Süd entstehen. Auf dem Gelände in der Frankenmuther Straße soll Wohnbebauung ermöglicht werden. [mehr...]

Grippevirus auch im Landkreis

Kreisklinikien melden: „Wir sind knallvoll!“ - 28.02. 06:00 Uhr


Grippe

GUNZENHAUSEN   - Der Bösewicht heißt H3N2, und er schlägt auch bei uns im Landkreis immer häufiger zu. „Wir sind knallvoll!“, meldet Julia Kamann, die Sprecherin des Klinikums Altmühlfranken für die beiden Häuser in Gunzenhausen und Weißenburg. Und auch Dr. Hans-Erich Singer, der Mittelfranken-Beauftragte der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern, nennt das, was das Grippevirus mit dem so harmlos klingenden Namen derzeit anrichtet, „einen heftigen Ausbruch“. [mehr...]

Hommage an Erich Behrendt

Kulturverein Pfofeld und Umgebung erinnert an den bekannten Langlauer Maler - 27.02. 18:00 Uhr


Erika_Geppert_Pfofeld

PFOFELD  - Unterhaltsam und humorvoll wollten sich die Mitglieder des Kulturvereins Pfofeld und Umgebung und zahlreiche Besucher dem bekannten Langlauer Maler Erich Behrendt „annähern“. Eine kleine, repräsentative Ausstellung von Originalbildern des Künstlers und ein umfangreiches Programm sollten dafür sorgen. [mehr...]

Geburtstagsfest in Gunzenhausen klingt noch heute nach

Feierlichkeiten zur 30-jährigen Städtepartnerschaft Isle-Gunzenhausen - 27.02. 12:00 Uhr


Isle_JHV

GUNZENHAUSEN  - Ein Rückblick auf die Feierlichkeiten zur 30-jährigen Städtepartnerschaft stand im Mittelpunkt der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreises Isle-Gunzenhausen in der Stadthalle. Höhepunkt war eine Filmdokumentation über die Feier von Friedrich Kolb. [mehr...]

Wichtiger neuer Baustein in der Bildungsregion

Azubi-Akademie im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen startet erfolgreich - 27.02. 07:00 Uhr


Azubi_Akademie

GUNZENHAUSEN  - Andrea Rübenach war vom Erfolg ihrer eigenen Aktion hörbar überrascht: "Ein echtes Pfund", staunte die Geschäftsführerin Mittelfranken des Bundes der Selbständigen (BDS) beim Start der "Azubi-Akademie" im Weißenburger Landratsamt. "Gleich beim ersten Mal 36 Teilnehmer – das ist wirklich gut!" [mehr...]

Degersheim: Auch an Kinder ist gedacht

Gartenbau- und Heimatverein stellte sein aktuelles Programm vor - 26.02. 08:52 Uhr


Gartenbau_Degersheim

DEGERSHEIM  - Der Gartenbau- und Heimatverein Degersheim-Rohrach wird heuer das Dorffest ausrichten. Dies kündigte Vorsitzende Daniela Pöferlein auf der gut besuchten Jahresversammlung im neuen Saal des renovierten Gemeindehauses an. [mehr...]

Mit dem Anbau ans Kinderhaus geht‘s voran

Architekt Klaus Gerbing präsentierte in Mitteleschenbach die endgültige Planung - 26.02. 18:00 Uhr


Kiga_Mittel

MITTELESCHENBACH  - Nachdem er bereits im Dezember den Vorentwurf für einen Anbau an das „Kinderhaus am Mönchswald“ vorgestellt hatte, präsentierte Architekt Klaus Gerbing nun in der jüngsten Sitzung des Mitteleschenbacher Gemeinderats die endgültige Planung für dieses Projekt. Bevor der Bauplan zur Genehmigung eingereicht wird, will die Gemeinde auf Anraten des Gerbings noch eine Fachfirma einschalten, um ein Gutachten mit Vorschlägen zur bauakustischen Deckensanierung erstellen zu lassen. [mehr...]

Die vhs erfüllt sich einen Wunsch

Neues Bildungszentrum am Bahnhof öffnet am Samstag für alle Interessierten seine Türen - 26.02. 13:00 Uhr


vhs_Gebaeude_GUN

GUNZENHAUSEN  - Das vhs Bildungszentrum am Bahnhofsplatz öffnet am Samstag, 28. Februar, allen Interessierten seine Türen. Ab 11 Uhr erhalten die Besucher in den neuen Räumen der Volkshochschule einen kleinen Einblick in das umfangreiche Programm, das die Einrichtung ihren Nutzern dort übers Jahr bietet. [mehr...]

Die Helfer der Flüchtlinge in Gunzenhausen

Asyl-Sozialarbeiter sprechen über ihre Aufgabe – und über die Lage der Asysuchenden im Landkreis - 26.02. 08:30 Uhr


Asyl_Sozialarbeiter

GUNZENHAUSEN  - Das größte Problem ist die Verständigung. Damit haben Michaela Frei, Wolfgang Knapp und Michael Nedler tagtäglich zu kämpfen, immer wieder scheint die Sprachbarriere schier unüberwindlich. Denn die Menschen, mit denen die drei Diplom-Sozialpädagogen zu tun haben, sprechen nicht nur häufig kein Wort deutsch, sondern kommen mitunter auch aus sehr exotischen Ländern mit ebenso exotischen Sprachen: Flüchtlinge, für deren Asylsozialberatung die drei Diakonie-Mitarbeiter zuständig sind. [mehr...]

Neues Angebot in der Bücherei

„Lesemäuse“ für Kinder ab 18 Monate - 25.02. 18:00 Uhr


Lesemaeuse

GUNZENHAUSEN  - Die Stadt- und Schulbücherei möchte Kinder im Alter von 18 Monaten bis zu drei Jahren ans Bilderbuch heranführen. Deswegen gibt es ein ganz neues Angebot. Am Dienstag, 3. März, von 10.30 bis 11 Uhr treffen sich zum ersten Mal die „Lesemäuse“ in der Bücherei. Eingeladen sind Kleinkinder mit Eltern oder einer anderen Begleitperson – das können auch Onkel oder Tante, Oma oder Opa sein. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region
65-Jährige stirbt nach Zusammenstoß auf B13

65-Jährige stirbt nach Zusammenstoß auf B13

Abschnitt war zeitweise gesperrt

LEHRBERG - Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos kam es am Freitagnachmittag auf der B13 auf Höhe Lehrberg. Dabei erlitt ein 65-jährige Frau tödliche Verletzungen. [mehr...]

Mord in Oberasbach: Vater muss 13 Jahre in Psychiatrie

Mord in Oberasbach: Vater muss 13 Jahre in Psychiatrie

Vater hatte Sohn im Badezimmer erstochen

OBERASBACH/NÜRNBERG - Im Prozess gegen einen psychisch kranken Oberasbacher, ist am Donnerstagnachmittag das Urteil gefallen. [mehr...]


Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region

Das Wochenende startet trüb und grau

Niederschlag kann bis sich zum Nachmittag auch in Schnee verwandeln - vor 9 Stunden

Das Wochenende startet trüb und grau

NÜRNBERG - Der Frühling hatte leider nur ein kurzes Gastspiel in Franken: Nach zwei Tagen Sonne, blauem Himmel und milden Temperaturen könnte sich am Wochenende der Winter schon wieder zurückmelden. Es könnte sogar schneien - auch im Nürnberger Stadtgebiet. [mehr...]