14°C

Samstag, 25.04. - 20:16 Uhr

|

In Palästina gibt es seit vielen Jahren zwei Wahrheiten

In Palästina gibt es seit vielen Jahren zwei Wahrheiten

Gunzenhäuser Gymnasiasten hörten vom oft trüben Alltag in einem gespaltenen Land – Glaube an Frieden dennoch nicht verloren - 25.04. 07:00 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Hass lässt sich nicht mit Hass besiegen. Für die Friedensaktivisten von „One Voice“ ist dies ein ganz zentraler Satz ihrer Arbeit. Will man eine Lösung im Konflikt zwischen Israel und Palästina finden, muss man die Gewaltspirale durchbrechen. Das ist die Kernbotschaft, die der gemeinnützige Verein in die Welt und derzeit vor allem nach Deutschland tragen möchte. Auf ihrer Tour durch Bayern machten Vertreter des Vereins nun im Simon-Marius-Gymnasium Station. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland

Blitzmarathon-Bilanz: 180.000 Kontrollen, 3655 Verstöße

Einwöchige Aktion ist zu Ende - Mehr als 100 Messstellen - vor 9 Stunden

Blitzmarathon-Bilanz: 180.000 Kontrollen, 3655 Verstöße

NÜRNBERG - Die Polizei hat in Mittelfranken 180.000 Fahrzeuge mit Blitzern ins Visier genommen. 3655 Kraftfahrer hielten sich nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Meldungen aus Gunzenhausen und Umgebung

In Palästina gibt es seit vielen Jahren zwei Wahrheiten

Gunzenhäuser Gymnasiasten hörten vom oft trüben Alltag in einem gespaltenen Land – Glaube an Frieden dennoch nicht verloren - 25.04. 07:00 Uhr


Palaestina

GUNZENHAUSEN  - Hass lässt sich nicht mit Hass besiegen. Für die Friedensaktivisten von „One Voice“ ist dies ein ganz zentraler Satz ihrer Arbeit. Will man eine Lösung im Konflikt zwischen Israel und Palästina finden, muss man die Gewaltspirale durchbrechen. Das ist die Kernbotschaft, die der gemeinnützige Verein in die Welt und derzeit vor allem nach Deutschland tragen möchte. Auf ihrer Tour durch Bayern machten Vertreter des Vereins nun im Simon-Marius-Gymnasium Station. [mehr...]

Kleine Kinobetreiber wehren sich

Gegen Preisdiktat des Filmverleihers Walt Disney – Neuer „Avengers“-Streifen boykottiert - vor 10 Stunden


Boehm_Movieworld

Eine Reihe von Kinos in der Region, darunter auch das „Movieworld“ in Gunzenhausen, haben Ärger mit einem großen Filmverleiher. Es geht um den neuen Film „Avengers: Age of Ultron“ des Comic-Giganten Marvel, der wiederum zum Disney-Konzern gehört. Die Kinobetreiber sind sauer, weil Disney die Preise drastisch angehoben hat. Der Streifen kam am Donnerstag in die deutschen Kinos, aber eben nicht in alle. [mehr...]

Mit dem Kaminkehrer aufs Dach

Laura Ruppert erlebte einen „Girls’ Day in luftiger Höhe - vor 8 Stunden


Schornstein

GUNZENHAUSEN  - Wie wäre es, wenn eine Tochter mal für einen Tag mit Papa auf die Dächer steigt, um mit dem Kehrbesen Kamine zu reinigen oder die Messung von Schadstoffemissionen durchzuführen? Dies erlebte Laura Ruppert, als sie beim diesjährigen „Girls’ Day“ ihrem Vater, Bezirks-Schornsteinfegermeister Thomas Ruppert, bei der Arbeit über die Schulter schaute. [mehr...]

Neu: VR-Bank Mittelfranken West EG

Grünes Licht für Fusion der Genossenschaftsbanken Ansbach und Rothenburg - vor 7 Stunden


Fusion

GUNZENHAUSEN  - Mit einem deutlichen Ergebnis von 85,8 Prozent billigten die Vertreter der RaiffeisenVolksbank eG Gewerbebank den Zusammenschluss mit der VR-Bank Rothenburg ob der Tauber eG. Diese hatte bereits tags zuvor in Rothenburg mit einem einstimmigen Beschluss den Weg vorbereitet. [mehr...]

"MS Altmühlsee" ist ab Samstag wieder unterwegs

Start in die Saison - drei fränkische Abende an Bord - 24.04. 09:30 Uhr


Leinen los

GUNZENHAUSEN  - Am Samstag, 25. April, startet die "MS Altmühlsee" in die neue Saison. Mit täglich mehreren Rundfahrten wird das Passagierschiff ab dann wieder die drei Seezentren, das Surfzentrum und die Anlegestelle Hirteninsel ansteuern. [mehr...]

Toter Obdachloser: Angeklagter war regelmäßig aggressiv

Aleksandr M. soll für den Tod eines Obdachlosen verantwortlich sein - 23.04. 14:33 Uhr


Landgericht Ansbach

ANSBACH  - Zwei Männer und eine Frau schlugen im Suff einen Obdachlosen tot, dann legten sie seinen Leichnam auf ein Bahngleis. Offenbar neigten die Angeklagten im Alkoholrausch zu Aggressionen - wie am zweiten Prozesstag vor dem Landgericht Ansbach zu hören ist. [mehr...]

Raiffeisenbank segelt auf Erfolgskurs

Genossenschaft legt erfreuliche Zahlen Jahreszahlen vor - 23.04. 07:00 Uhr


Raiba_Bilanz

GUNZENHAUSEN  - Eigentlich dürfte Wilfried Wiedemann ein zufriedenes Grinsen derzeit gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Und wenn der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen eG nur auf seine eigenen Zahlen blickt, dann hat er auch allen Grund zur Fröhlichkeit. Aber beim Blick über den Tellerrand – etwa auf Niedrigzins, Regulierungswut, Euro-schwäche und Schuldenkrise – wird seine Miene merklich finsterer. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Historischer Fund in Wolframs-Eschenbach

Trennender Graben erst im Hochmittelalter verfüllt - 22.04. 11:00 Uhr


Funde

WOLFRAMS-ESCHENBACH  - Ein Fund, auf den Heimatpfleger Oskar Geidner lange gewartet hat, da er eine langgehegte Mutmaßung bestätigt: Im Zuge der archäologischen Begleitarbeiten bei der Sanierung der „Alten Vogtei“ in Wolframs-Eschenbach wurde jetzt ein im Hochmittelalter verfüllter Graben zwischen der Zehntscheune (dem heutigen Rathaus) und dem historischen Traditionsgasthof entdeckt. [mehr...]

Die Visitenkarte Gunzenhausens

Stadt legt ein Förderprogramm zur Fassaden- und Freiflächengestaltung auf - 22.04. 10:30 Uhr


Fassade

GUNZENHAUSEN  - „Alles Fassade“, dieser Ausdruck wird gemeinhin abwertend gebraucht, doch für eine Stadt sind gerade die Fassaden besonders wichtig, kommen sie doch einer Visitenkarte gleich. [mehr...]

„Den schönsten aller Berufe ausgesucht“

Absolventen der Meisterschule erhielten ihre Abschlusszeugnisse – Mosler: Am Meistervorbehalt festhalten - 22.04. 12:00 Uhr


Schreinermeister

GUNZENHAUSEN  - Ein „kleines Jubiläum“, wie es Oberstudiendirektor Klaus Drotziger nannte, hat der Meisterkurs für Schreiner am Beruflichen Schulzentrum gefeiert. [mehr...]

Obdachlosen totgeprügelt: Neustart im Landgericht

Prozess wäre beinahe geplatzt, nachdem sich eine Zeugin versteckt hatte - 20.04. 12:10 Uhr


Symbolbild Gericht

ANSBACH  - Neustart im Ansbacher Landgericht: Ein 36-Jähriger muss sich wegen Totschlags verantworten - laut Anklage prügelte er einen Obdachlosen in Gunzenhausen zu Tode. Um diese brutale Tat zu vertuschen, legte er den Leichnam auf ein Bahngleis. Auch eine 17-Jährige Schülerin sitzt vor den Richtern. Sie trat mit ihren Füßen auf den Obdachlosen ein. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Schmerzliche Erinnerung an das Kriegsgeschehen

Merkendorf gedachte der Opfer und Zerstörungen vor 70 Jahren – Stadtpfarrer: Nicht vehement genug den dunklen Mächten widerstanden - 20.04. 18:00 Uhr


Gedenken Me

MERKENDORF  - Im Gottesdienst und mit einem Totengedenken auf dem Friedhof haben die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde und die Stadt Merkendorf an die Kampfhandlungen in der Krautstadt am 18. und 19. April 1945 (wir berichteten vor wenigen Tagen ausführlich über die damaligen Geschehnisse) erinnert. Die Feiern standen im Zeichen von Erinnerung und Mahnung. Die Bevölkerung nahm großen Anteil. [mehr...]

Landwirt stirbt: Mann bei Gunzenhausen von Traktor überrollt

80-Jähriger kam aus ungeklärter Ursache unter die Maschine - 20.04. 14:01 Uhr


Polizei

GUNZENHAUSEN  - Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein 80-Jähriger am Wochenende bei Heidenheim (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) unter seinen Traktor geraten und von der Maschine überrollt worden. Er verstarb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region
A3 bei Erlangen: Biker stirbt nach Kollision mit VW-Bus

A3 bei Erlangen: Biker stirbt nach Kollision mit VW-Bus

Autobahn stundenlang gesperrt

ERLANGEN - Er wollte auf die linke Spur wechseln und kollidierte mit einem VW-Bus. Ein Motorradfahrer ist nach einem missglückten Manöver auf der A3 gestorben. [mehr...]

Mann soll Kinder beim Chatten missbraucht haben

Mann soll Kinder beim Chatten missbraucht haben

Angeklagter saß bereits jahrelang ein

NÜRNBERG/SCHWABACH - Ein vorbestrafter Sexualstraftäter (43) soll über das Internet Kinder sexuell missbraucht haben. Seit Freitag muss er sich vor Gericht verantworten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region

Wetter bleibt launisch: Schauer mit Zwischenaufheiterungen

Am Montag sorgt eine Kaltfront dann für einen Temperatursturz - vor 10 Stunden

Wetter bleibt launisch: Schauer mit Zwischenaufheiterungen

NÜRNBERG - Wolken und Schauer am Wochenende lassen so manchem das Lachen vergehen. Doch mit einem Blick auf die Prognosen für die kommende Woche wird klar: Grund zur Aufregung gibt es erst ab Montag. [mehr...]