17°C

Dienstag, 16.09. - 11:26 Uhr

|

Quereinsteiger für die Freiwillige Feuerwehr gesucht

Quereinsteiger für die Freiwillige Feuerwehr gesucht

Mitgliederwerbung bei großer Aktionswoche - 15.09. 21:00 Uhr

GUNZENHAUSEN  - Die Mitgliederwerbung des Landesfeuerwehrverbands (LFV) Bayern für die Freiwilligen Feuerwehren geht in eine neue Runde. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus dem Seenland
Meldungen aus Gunzenhausen und Umgebung

Auf Fröschefang

Schaustellerehepaar Pieper auf der Kirchweih - vor 11 Stunden


Frösche angeln

GUNZENHAUSEN  - Normalerweise sind Angler darauf erpicht, möglichst dicke Fische an den Haken zu bekommen. Auf der Gunzenhäuser Kirchweih geht es derzeit zwischen Fest- und Weinzelt darum, bunte Lurche zu angeln: [mehr...]

„Tag des offenen Denkmals“ in Merkendorf

Kunst und Musik im Schöffenhaus - 15.09. 22:00 Uhr


Weberhaus in Merkendorf

MERKENDORF  - Das Alte Weberhaus in der Altstadt von Merkendorf war am „Tag des offenen Denkmals“ wieder einmal für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich. [mehr...]

Kirchweih-Besucher aus aller Welt

Alljährlich kommen ehemalige Gunzenhäuser zur Kerwa-Zeit in Ihre Heimatstadt - 15.09. 08:00 Uhr


Ehemalige

GUNZENHAUSEN  - Sie kommen Jahr für Jahr, und sie kommen aus nah und (sehr) fern: aus Nürnberg und Nordamerika, aus Schweinfurt und Schwarzafrika, aus dem Allgäu und aus Australien. Rund 60 ehemalige Gunzenhäuser trafen sich auch heuer anlässlich der Kirchweih in ihrer alten Heimat, und auch heuer wurden sie vom Stadtoberhaupt im Falkengarten empfangen. [mehr...]

Bayerisches Lehrhüten in Triesdorf

Schafherde fachmännisch eingepfercht - 14.09. 09:00 Uhr


Lehrhueten

TRIESDORF  - Eine „Standortbestimmung“ gaben Kerstin Smietana und Renate Baierlein, ihres Zeichens Richterinnen beim bayerischen Lehrhüten an den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf, den fünf Teilnehmern mit auf den Weg. Ein Jahr vor der Gesellenprüfung bringe dieses öffentliche Hüten wichtige Erkenntnisse über die eigenen Stärken und Schwächen. [mehr...]

Gunzenhäuser Kirchweih beginnt

Knapp 40 Schausteller erwarten die Besucher auf dem Festplatz - 13.09. 06:00 Uhr


Festplatz Gunzenhausen

GUNZENHAUSEN  - Zwar hingen die Fähnchen gestern noch ziemlich schlapp im Regen, doch auf dem Gunzenhäuser Festplatz war bereits fast alles gerichtet für das 613. Kirchweihfest, das heute Nachmittag offiziell von Bürgermeister Karl-Heinz Fitz eröffnet wird. [mehr...]

Roboter füttern und melken die Kühe

Milchviehalter besichtigten Betrieb der Familie Kraft und informierten sich über die aktuelllen Entwicklungen - 13.09. 04:00 Uhr


Milchbauerntagung

PAGENHARD  - Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) lud zu einem Informationsabend ein. Über 200 Personen, meist Milchviehhalter, folgten der Einladung und trafen sich auf dem Milchviehbetrieb der Familie Kraft in Westheim-Pagenhard. [mehr...]

Windräder: Städte beschreiten den Klageweg

Windräder: Wolframs-Eschenbach und Merkendorf wollen Genehmigungsbescheid nicht hinnehmen - 13.09. 00:01 Uhr


Windräder Merkendorf

MERKENDORF  - Für das geplante Projekt von vier Windkraftanlagen, die eine Firma aus Langenhorn im Windvorranggebiet WK7 bauen möchte, gibt es inzwischen einen Genehmigungsbescheid des Landratsamts Ansbach. [mehr...]

Ein sangesfreudiges Publikum in Merkendorf

Zum Kirchweihausklang erklangen in Merkendorf auch in diesem Jahr Volkslieder - 12.09. 02:00 Uhr


Volksliedersingen Merkendorf

MERKENDORF  - Bereits zum 11. Mal veranstaltete der Heimatverein Merkendorf am Kirchweihmontag ein Volksliedersingen in der Gastwirtschaft Helmreich. [mehr...]

Wenn bei Oma die Stricknadel glüht

Die neue Woll-Lust: Internetfirma sucht im Landkreis strickende Großmütter und Opas - 12.09. 01:00 Uhr


MyOma

GUNZENHAUSEN  - Sie waren immer aufregend und geheimnisvoll, die bunten Pakete von Oma und Opa unter dem Weihnachtsbaum. Was die Eltern schenken würden, wusste man irgendwann einzuschätzen. Aber Oma? Vielleicht hätte man es ahnen können – an der häufigen Ermahnung, keine kalten Füße zu bekommen, oder an dem weichen Päckchen. [mehr...]

„Herbstlich willkommen!“

Gärtner schüren die Vorfreude auf die kommenden Monate - 11.09. 23:00 Uhr


Herbstlich willkommen

GUNZENHAUSEN  - Leuchtende Früchte an Bäumen und Sträuchern sind ein Zeichen dafür, dass es Herbst wird. Und sie versüßen uns den Abschied vom Sommer, die Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Brombeeren … [mehr...]

Freie Fahrt von Arberg nach Ornbau

Staatsstraße wurde nach langer Sanierung für Verkehr freigegeben - 11.09. 21:00 Uhr


Straße Arberg

ARBERG  - Zwischen Arberg und Ornbau herrscht wieder freie Fahrt. Nachdem vor einigen Jahren bereits ein Großteil der Staatsstraße 2411 auf Vordermann gebracht worden war, nahm sich das Staatliche Bauamt Ansbach heuer des letzten Teilstücks bei Arberg an. [mehr...]

Bei der Kirchweih gibt es zwei Neuerungen

"Ladies Night" am Donnerstag und Witzemeisterschaft am letzten Sonntag - 10.09. 22:00 Uhr


Kirchweihablauf 2014

GUNZENHAUSEN  - Wann beginnt die Gunzenhäuser Kirchweih? Die Antwort darauf kann nur lauten: Am Samstagnachmittag, wenn auf dem Marktplatz Musik ertönt und eine Eröffnungszeremonie abläuft, die ihresgleichen sucht. [mehr...]

Schnell wachsender Energiewald

Pappel-Plantagen können Versorgung mit Hackschnitzeln in der Region sichern - 11.09. 00:01 Uhr


Energiewaldtag

GUNZENHAUSEN  - Das Heizen mit Hackschnitzeln wird auch in Altmühlfranken immer beliebter. Noch reicht die Menge anfallender Resthölzer, um den Bedarf zu decken. Bald könnte sich dies jedoch ändern. [mehr...]

Paukenschlag im Bauausschuss: Expert will in Comet

Umzug des Elektronikmarkts in die Bahnhofsstraße soll im kommenden Jahr erfolgen - 10.09. 01:00 Uhr


expert

GUNZENHAUSEN  - Paukenschlag in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses: Die Firma Expert will in den ehemaligen „Comet“ in der Bahnhofstraße umziehen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ausflug zur französischen Kunst

Plakate aus der Sammlung von Heinz Krug in Stadt- und Schulbücherei - 09.09. 22:00 Uhr


Frankreichkunst

GUNZENHAUSEN  - Eine Tour durch die Kunst Frankreichs – vom Impressionismus bis zur Fluxus-Bewegung, von Camille Pissaro bis zum Avantgarde-Künstler Robert Filliou – bietet die aktuelle Ausstellung in der Stadt- und Schulbücherei. [mehr...]

Junge Ärzte scheuen das Land

Die kleinen Kommunen werden für den Mediziner-Nachwuchs zunehmend unattraktiv - 09.09. 23:00 Uhr


Dr. Hans Singer

MITTELESCHENBACH  - Auf die zunehmenden Probleme, Praxen in ländlichen Gemeinden mit jungen Ärzten nachzubesetzen, wenn die Kollegen in den Ruhestand gehen, hat Dr. Hans-Erich Singer, beim Gemeindebesuch von MdB Artur Auernhammer in Mitteleschenbach hingewiesen. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Ursheimer Harrison-Zehelein und das heilige WM-Gras

ZDF-Produktionsassistent auf Tuchfühlung mit den Stars - 25.07. 16:34 Uhr

Ursheimer Harrison-Zehelein und das heilige WM-Gras

URSHEIM - William Harrison-Zehelein aus Ursheim zählt auch bei der 20. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien als Produktionsassistent zum ZDF-Team. Der angehende Master in Sport-, Medien und Kommunikationsforschung war auch beim WM-Finale in Rio für den Altmühl-Boten am Ball [mehr...]

Bilder aus der Region
Aus dem Polizeibericht
Fahranfänger bei Unfall schwer verletzt

Fahranfänger bei Unfall schwer verletzt

18-Jähriger prallte gegen Baum

REUTH UNTER NEUHAUS - Am Montagabend ereignete sich auf der Staatstrasse 2389 zwischen Reuth unter Neuhaus und Laibstadt ein schwerer Unfall, bei dem ein 18-Jähriger schwerste Verletzungen erlitt. [mehr...]

Illegales Rennen: Mit Tempo 240 über die Bundesstraße

Illegales Rennen: Mit Tempo 240 über die Bundesstraße

Einspruch gegen Bußgeldbescheid eingelegt

SCHWABACH - Eine Frau soll sich ein illegales Autorennen geliefert haben. Da sie Einspruch gegen den Bußgeldbescheid eingelegt hat, ist der Vorfall nun vor Gericht verhandelt worden. [mehr...]


Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region

Woche setzt sich mit einem Anflug von Spätsommer fort

Temperaturen bis zu 23 Grad und nur wenig Wolken in den kommenden Tagen - vor 3 Stunden

Woche setzt sich mit einem Anflug von Spätsommer fort

NÜRNBERG - Ab heute rechnen die meisten Wettermodelle mit besserem Wetter. Den ganzen Tag über bleibt es mit wenigen Ausnahmen wolkenlos und trocken, nur ganz vereinzelt tauchen Wolken am Himmel auf. Die Sonne ist immer wieder gern gesehener Gast: Mit bis zu 23 Grad wird es angenehm mild. [mehr...]