-3°

Donnerstag, 24.01.2019

|

Schweißtreibende Hilfe vom THW Gunzenhausen

Altmühlstädter krempelten im Berchtesgadener Land und in Miesbach die Ärmel hoch, um Dächer von der Schneelast zu befreien - vor 5 Stunden

GUNZENHAUSEN  - So viel Schnee hat Maike von Boeselager "vielleicht schon mal beim Skifahren gesehen, aber noch nie geschippt". Eine knappe Woche war die Gunzenhäuser THWlerin zusammen mit weiteren elf Kameraden aus der Altmühlstadt im Berchtesgadener Land und in Miesbach im Einsatz, um dort Dächer von der gefährlich gewordenen weißen Pracht zu befreien. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Aus dem Polizeibericht

Treuchtlingen: Vermisste Frau tot gefunden

60-jährige Treuchtlingerin starb wohl an Kälte und Entkräftung


TREUCHTLINGEN  - Mit Suchmannschaften und einem Hubschrauber haben Polizei und Rotes Kreuz am Mittwoch und Donnerstag (16./17. Januar) rund um Wettelsheim eine vermisste Frau gesucht. Diese wurde am Donnerstagmittag nahe Auernheim tot gefunden. [mehr...]

Vier Verletzte bei Unfall auf der B2 bei Monheim

Ausweichmanöver auf schneebedeckter Fahrbahn ging schief - Ehepaar aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen beteiligt


MONHEIM/TREUCHTLINGEN  - Ein wegen der Schneelast umgestürzter Baum war die Ursache für einen schweren Unfall am vergangenen Samstagabend südlich von Treuchtlingen. [mehr...]

Meldungen aus Gunzenhausen

Schweißtreibende Hilfe vom THW Gunzenhausen

Altmühlstädter krempelten im Berchtesgadener Land und in Miesbach die Ärmel hoch, um Dächer von der Schneelast zu befreien - vor 5 Stunden


GUNZENHAUSEN  - So viel Schnee hat Maike von Boeselager "vielleicht schon mal beim Skifahren gesehen, aber noch nie geschippt". Eine knappe Woche war die Gunzenhäuser THWlerin zusammen mit weiteren elf Kameraden aus der Altmühlstadt im Berchtesgadener Land und in Miesbach im Einsatz, um dort Dächer von der gefährlich gewordenen weißen Pracht zu befreien. [mehr...]

Das tun Thermen aus der Region gegen blockierte Liegen

Einige Betreiber fahren inzwischen einen strikten Kurs - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Dieses Ritual nervt: Besucher stürmen allerorten die Thermen und legen ihre Handtücher auf die Liegen. Dann entschwinden sie zum Planschen oder Schwitzen. Wer sich ausruhen will, findet keinen Platz mehr. Muss das sein? [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Eislaufvergnügen am Bärenwirtsweiher in Gunzenhausen

Der Eislaufclub signalisiert allen Schlittschuhfans ab sofort grünes Licht - 23.01. 17:46 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Gute Nachrichten für alle Kufenfans: Der Eislaufclub (EC) Gunzenhausen hat die Eisdicke auf dem Bärenwirtsweiher an der Oettinger Straße gemessen und gibt grünes Licht für ein unbeschwertes Schlittschuhvergnügen. [mehr...]

Gunzenhausen: Update für ÖPNV gefordert

JU-Bezirksvorsitzender Konrad Körner referierte in der Altmühlstadt - 23.01. 06:25 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Der ÖPNV braucht ein Update", überschrieb die Gunzenhäuser CSU ihren jüngsten Vortrags- und Diskussionsabend im Hotel Post. Für Konrad Körner, Spitzenkandidat für Mittelfranken bei der Europawahl und Bezirksvorsitzender der Jungen Union (JU), heißt das vor allem: Das Fahren mit Bus und Bahn muss einfacher werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Gunzenhausen: Mädchenrealschule wird männlicher

Hensoltshöh-Einrichtung wird ab Herbst erstmals auch Jungen aufnehmen - 22.01. 05:58 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Die Diakonissen sind gegangen, die Jungs kommen!" Das sind – auf einen sehr kurzen Nenner gebracht – die Umbrüche, die Anita Blasig, Leiterin der Mädchenrealschule der Stiftung Hensoltshöhe, derzeit beschäftigen. Momentan allerdings quasi mit angezogener Handbremse: "Wir warten noch auf das offizielle Genehmigungsschreiben des Kultusministeriums", erklärt die Direktorin, die erst seit diesem Schuljahr dieses Amt von ihrer langjährigen Vorgängerin Schwester Juliane Mahnel übernommen hat. [mehr...]

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Treuchtlingen: Eisige Kirche, winterharte Störche

Die Kälte in der Altmühlstadt stellt manche vor Herausforderungen - 23.01. 06:05 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Kalt ist es derzeit in Altmühlfranken. Nicht ungewöhnlich für Ende Januar, aber für manche Menschen und Tiere trotzdem ein Problem – wie zum Beispiel für einige Vögel und Kirchgänger. [mehr...]

Mitteleschenbach feiert den Fasching

Rauschende Prunksitzung der "Mönchswaldfüchse" - 20.01. 17:18 Uhr


MITTELESCHENBACH  - Wenn die "Mönchswaldfüchse" zur Prunksitzung in die Mönchswaldhalle einladen, bleibt kein Sitzplatz mehr frei. Den aktiven Faschingsfreunden gelang wie gewohnt ein fulminanter Start in die närrische Zeit, der aufgrund des regen Andrangs nach einer nächtlichen Verschnaufpause gleich noch einmal wiederholt wurde. [mehr...]

Benefiz-Gala in Treuchtlingen: Zocken für den guten Zweck

Bei der Veranstaltung der Karnevalsgesellschaften wurden Spenden für „Wettelsheim hilft“ gesammelt – Showfunken aus Taufkirchen zu Gast - 20.01. 13:22 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Karnevalsgesellschaft Treuchtlingen hatte wieder zur Benefiz-Gala in die Stadthalle geladen. Neben artistischen Vorführungen ging es dabei vor allem auch um den guten Zweck. [mehr...]

Wettelsheim: War die Maibaum-Tragödie unabwendbar?

Nach dem Unglück haben sich Bestimmungen kaum verändert - 19.01. 05:57 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das Maibaumunglück von Wettelsheim im vergangenen Jahr hat die Menschen erschüttert. In gut drei Monaten werden in vielen Dörfern in Bayern wieder Maibäume aufgestellt. Doch wie lässt sich eine Katas­trophe wie die von 2018 in Zukunft verhindern? [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Dittenheim: Kirche komplett gesperrt

Gotteshaus schließt aus Sicherheitsgründen - 18.01. 17:09 Uhr


DITTENHEIM   - Kurz vor Weihnachten schreckte die Nachricht über große Schäden an der Dittenheimer Kirche St. Peter und Paul die Gemeinde auf. Jetzt muss das Gotteshaus nach Auskunft von Pfarrer Walter Krewin komplett für die Öffentlichkeit gesperrt werden. [mehr...]

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Vorfreude auf das AKF in Wassertrüdigen steigt

Wilde Mischung aus Ska, Reggae, Punk und Blasmusik erwartet Besucher - 18.01. 06:02 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Vom 18. bis 21. Juli findet in Wassertrüdingen wieder das Afrika-Karibik-Fest statt. Auch bei der 13. Ausgabe des Festivals erwarten die Besucher vier Tage voller Musik, Spaß und Erholung. [mehr...]

Fränkisches Gwärch und Meer in Mörsach

Mundart-Lieder von Wolfgang Buck an Heilig-Drei-König - 07.01. 18:10 Uhr


MÖRSACH  - Schweinebraten, Flüchtlingskinder, Zahnartztbesuche und Zweifel - passt das zusammen? Bei Wolfgang Buck schon. Am Sonntag brachte der Liedermacher sein aktuelles Programm "Des Gwärch und des Meer" nach Mörsach ins Kunstatelier Zimmermann. Rund 120 Besucher lauschten der fränkischen Mundart.
  [mehr...]

Silvesterkonzert in der Gunzenhäuser Stadtkirche

Das erweiterte Streichorchester spielt Werke von Bach bis Mozart - 29.12. 12:05 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Zum Jahresausklang mit Bach, Händel und Mozart bittet die evangelische Kirchengemeinde Gunzenhausen in die Stadtkirche. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Ellinger Livemusik in Reihe

Bei der Fürst Carl Brauerei in Ellingen - 23.01. 11:31 Uhr


ELLINGEN  - Musik und Bier heißt das noch junge Livemusik-Format in Ellingen. In den musikalischen Frühling startet man am 3. Februar mit Etienne y Bagages, was auf Deutsch nicht Etienne und seine Bagaasch heißt, sondern Etienne und sein Gepäck. Und im Gepäck hat Etienne Lechat eine Mischung aus Theater und Chanson. [mehr...]

Irische Folk-Zwillinge im Pub

The Ocelots führen den neuen Sound der Insel vor - 23.01. 11:05 Uhr


WEISSENBURG  - Sehr schönes Folk-Ding! Mit den Ocelots kommt ein wunderbares junges Duo aus Irland nach Weißenburg. Selbstverständlich stilecht ins örtliche Irish Pub, das ja irgendwie weltweit als jeweilige Botschaft aller irischen Reisenden fungiert. Wer sich jetzt aber das klassische Tin-Whistle-Gepfeife plus Fidel vorstellt, liegt recht grundlegend falsch. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Oliver Naaß nimmt Anlauf auf den Glaspalast

Leichtathletik: Stabhochspringer Nordbayerischer Meister — Amelie-Sophie Lederer holt Titel über 60 Meter - 17.01. 18:09 Uhr


GUNZENHAUSEN/FÜRTH  - Das Leichtathletik-Jahr 2019 hat für Amelie-Sophie Lederer und Oliver Naaß erfolgreich begonnen. Die Sprinterin aus Ornbau und der Stabhochspringer aus Haundorf sicherten sich die Titel bei den Nordbayerischen Hallen-Meisterschaften. [mehr...]

Gute Beteiligung trotz des nasskalten Wetters

Etwa 200 Teilnehmer laufen beim Unterwurmbacher Dreikönigslauf für den guten Zweck - 07.01. 18:09 Uhr


UNTERWURMBACH  - Obwohl es schon Befürchtungen gab, dass das Wetter den Läufern erneut nicht wohlgesonnen ist, setzte der Regen rechtzeitig aus und es herrschten eigentlich perfekte Laufbedingungen beim Dreikönigs-Benefizlauf des SV Unterwurmbach. So konnten die Ausrichter zur 16. Auflage einladen und der erste Bürgermeister Gunzenhausens, Karl-Heinz Fitz, schickte rund 200 Läufer und Nordic Walker auf die Laufstrecke. [mehr...]

Die Frauen brillierten beim großen Schützenereignis

Masters-Cup wurde in Wassertrüdingen ausgetragen — Im spannenden Finale setzte sich schließlich Hanna Bühlmeyer durch - 02.01. 06:18 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - An Dramatik nicht zu überbieten war das "Finale der besten zwölf Schützen" beim 17. Masters-Cup des Schützengaues Hesselberg in Wassertrüdingen. [mehr...]

Nachrichten-Service

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Unbekannter soll Mädchen angesprochen haben

Vorfall in der Schustergasse

HEROLDSBERG - In Heroldsberg soll am Mittwoch ein dunkel gekleideter Mann mehreren Mädchen Süßigkeiten angeboten haben. Ein Hubschrauber suchte zur Sicherheit die Gegend nach dem Unbekannten ab. [mehr...]

Sex auf Grabstein: Verfahren gegen 25-Jährige eingestellt

Beschuldigte akzeptierte einen Strafbefehl

ANSBACH - Ein Verfahren vor dem Amtsgericht Ansbach wegen Störung der Totenruhe und Sex auf dem Friedhof ist eingestellt worden. Die 25-jährige Beschuldigte nahm am Mittwoch ihren Einspruch zurück. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen