Sonntag, 21.10.2018

|

Bilder

Moderne "Plastikpiraten" kapern Hilpoltsteins Natur

Damit der Unrat nicht irgendwann im Magen landet - Schulprojekt mit blauen Säcken - 20.10. 13:59 Uhr

HILPOLTSTEIN  - Man würde, wenn man denn nur könnte. Doch über alle Akteure berichten, die am Freitag den Startschuss zum Hilpoltsteiner Umwelttag gegeben haben? Ein Ding der Unmöglichkeit! Über 500 SchülerInnen und mehr als 20 Aktionen gingen da nämlich auf Wiesen, an Weihern oder auch Werkbänken ab; blaue Müllsäcke bestimmten das Stadtbild. Seitens des Hilpoltsteiner Gymnasiums wurde der Umweltschutz sogar mittels moderner Piraterie gekapert. Spannend – und nass. [mehr...]

Bilder aus Hilpoltstein und Umgebung
Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Barnsdorf: Verpuffung bei Schlenk fordert ein Todesopfer

Großeinsatz von Feuerwehr, Katastrophenschutz und Rettungsdienst in Roth - 19.10. 15:35 Uhr

Bilder

ROTH - Am späten Donnerstagnachmittag kam es bei der Firma Schlenk im Rother Ortsteil Barnsdorf zu einer Verpuffung in einer Halle. Der 53-jährige Mann, der dabei schwerst verletzt und anschließend mit dem Hubschrauber in eine Klinik in München geflogen wurde, ist in der Nacht verstorben. In Barnsdorf war ein Großaufgebot von Feuerwehr, Katastrophenschutz, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz. [mehr...]

Das Neueste aus Hilpoltstein und Umgebung

Junge Union: Seehofer soll "den Weg zeitnahst frei machen"

Balzert folgt auf Nagl im Kreis Roth — Neues "Aufbruchs-Narrativ" gefordert - vor 9 Stunden


LANDKREIS ROTH  - In seiner letzten Amtshandlung nach dreieinhalb Jahren und über 50 Veranstaltungen als JU-Kreisvorsitzender forderte der 30-jährige Politikwissenschaftler Daniel Nagl seine Partei auf, "nicht nur Erfolge wie Sauerbier anzubieten", sondern ein "Aufbruchs-Narrativ" zu entwickeln. [mehr...]

Moderne "Plastikpiraten" kapern Hilpoltsteins Natur

Damit der Unrat nicht irgendwann im Magen landet - Schulprojekt mit blauen Säcken - 20.10. 13:59 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Man würde, wenn man denn nur könnte. Doch über alle Akteure berichten, die am Freitag den Startschuss zum Hilpoltsteiner Umwelttag gegeben haben? Ein Ding der Unmöglichkeit! Über 500 SchülerInnen und mehr als 20 Aktionen gingen da nämlich auf Wiesen, an Weihern oder auch Werkbänken ab; blaue Müllsäcke bestimmten das Stadtbild. Seitens des Hilpoltsteiner Gymnasiums wurde der Umweltschutz sogar mittels moderner Piraterie gekapert. Spannend – und nass. [mehr...]

Trögl: "Nicht jeder Trend ist gut für das Fränkische Seenland"

Einer der Väter des Jahrhundert-Projekts plädiert für einen "sanften Tourismus" - 20.10. 06:29 Uhr


ROTH/HILPOLTSTEIN  - Diplom-Ingenier Hans Trögl (79) bezieht im Interview Stellung zum Werdegang des Fränkischen Seenlands: Von der ersten Idee, über die lange Bauzeit bis hin zur vielseitigen Nutzung. Und er erklärt, wo er am liebsten mit seiner Familie spazieren geht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Szene ist im Blick: Der 19. Oktober 2016 und was danach geschah:

Was die Polizei aus dem Reichsbürger-Fall von Georgensgmünd gelernt hat - 19.10. 06:00 Uhr


GEORGENSGMÜND  - Genau heute vor zwei Jahren eskalierte eine Razzia in Georgensgmünd: Nach einer gerichtlichen Anordnung sollten die Waffen von Wolfgang P. eingezogen werden. Als ein Spezialkommando der Polizei das Haus stürmt, schießt P. durch die Tür. Ein Polizist stirbt, zwei weitere werden verletzt. Wir fragen zwei Jahre danach: Was haben die Behörden aus dem Desaster am 19. Oktober 2016 gelernt? [mehr...]

Erste Hilfe für Obstbäume bei abgebrochenen Ästen

Rekordernte, Trockenheit und Sturm brachten viele Bäumen an Belastungsgrenze - 18.10. 10:15 Uhr


LANDKREIS ROTH  - In diesem Jahr sind viele Obstbäume an den Rand ihrer Tragkraft gekommen. Mit zum Teil bis zu zehn Zentnern pro Baum erreicht die Ernte ein Rekordergebnis. Die Belastung war zum Teil so groß, dass ganze Äste abgebrochen sind. Auch die extreme Trockenheit hat ein Übriges dazu beigetragen. Die ultimative Belastung kam dann mit dem Sturm Fabienne, der weitere Äste und Früchte purzeln ließ. Doch man kann dem Baum "Erste Hilfe" leisten. Kreisfachberaterin Renate Haberacker weiß wie. [mehr...]

Heideck will Kläranlagen sparen und Gewerbe ansiedeln

Bügermeister informierte: Pro-Kopf-Verschuldung stieg auf 1450 Euro - 18.10. 06:29 Uhr


HEIDECK  - Nur 25 Besucher, darunter fünf Stadträte, waren zur Bürgerversammlung für die Stadt Heideck gekommen. Eine gute dreiviertel Stunde informierte Bürgermeister Ralf Beyer anhand von Grafiken über die Haushaltslage, die im laufenden Jahr abgeschlossenen und die geplanten Projekte der Stadt. [mehr...]

Strecken-Ticker

Nach Notarzteinsatz: Strecke Bamberg - Lichtenfels wieder frei

Zugverkehr wird wieder aufgenommen - Folgeverzögerungen sind möglich - 20.10. 15:10 Uhr

ZIRNDORF - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Sportbezirk ehrt Milena Slupina und Verena Schmid

Sportpreis Mittelfranken an Kunstradfahrerin und Schützin verliehen - 20.10. 10:29 Uhr


BERNLOHE/GREDING  - Der Bayerische Landes-Sportverband hat die Bernloher-Kunstrad-Weltmeisterin Milena Slupina und die Doppel-Europameisterin Verena Schmid aus Schutzendorf mit dem Sportpreis Mittelfranken ausgezeichnet. [mehr...]

Lasse Ibert rast auf Hawaii in die Sub9

twenty.six-Triathlet finisht legendäres Rennen in 8:57:32 Stunden - 15.10. 17:23 Uhr


ROTH  - Hawaii gilt als eines der härtesten Triathlon-Rennen, so lautet der Mythos. Einer, der ihn bestätigen kann, ist Lasse Ibert vom Rother Team twenty.six. Der Nürnberger finishte bei seiner Premiere dort in den Top100 und den Sub9. [mehr...]

Eine Schande: Zweitliga-Sport in Kreisliga-Umgebung

Kia Baskets Schwabach machen auch beim 70:77 gegen die Rhein-Main-Baskets Spaß, für die Schwimmbadhalle muss man sich aber schämen - 08.10. 17:00 Uhr


SCHWABACH  - Die Kia-Baskets haben bei ihrer Heimpremiere in der 2. Basketball-Bundesliga Süd ihre Fans begeistert, das Spiel gegen die Rhein-Main-Baskets allerdings 70:77 verloren. Wie der Aufsteiger nach klarem 29:46-Rückstand zur Halbzeit die Gäste aus Hessen nach dem Wechsel in Bedrängnis brachte, das lässt aber für die nächsten Spiele hoffen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Citylauf: Ehrhardt-Festspiele mit einem kleinen Schönheitsfehler

Sven Ehrhardt heuer erstmals in Läufercup-Rennen nur auf Platz zwei, dafür triumphierte seine Schwester Annika bei den Frauen - 08.10. 13:25 Uhr


SCHWABACH  - Der Äthiopier Getachew Endisu und Annika Ehrhardt vom Team Memmert haben den Sparkassen-Halbmarathon, die wichtigste Veranstaltung im Rahmen des Schwabacher City-Laufs, gewonnen. Wenn Endisu nicht gewesen wäre, dann wären es sogar die perfekten Ehrhardt-Festspiele geworden. Denn Annikas Bruder Sven belegte bei den Männern Platz zwei. [mehr...]

Kia Baskets Schwabach: Zweitliga-Premiere ging daneben

Basketballerinnen verloren in Ludwigsburg mit 52:72, vor allem das Spiel über außen war nicht gut genug - 01.10. 15:12 Uhr


SCHWABACH  - Man wusste: Es würde schwer werden. Und so kam es denn auch: Wie bereits kurz berichtet, haben die Kia Metropol Baskets Schwabach ihr erstes Bundesligamatch bei den BSG Basket Ladies Ludwigsburg klar mit 52:72 verloren und zieren die noch unvollständige Tabelle zunächst als Tabellenletzter. [mehr...]

Altes Blech mit Blaulicht

Auf Zeitreise mit der "alten Dame" von der Feuerwehr

Schwabacher Drehleiter gehört trotz fast 50 Jahren noch nicht zum alten Eisen - 30.05. 06:57 Uhr

Video

SCHWABACH - "Das ist immer eine Zeitreise, wenn wir damit fahren", meint Markus Geier, Gerätewart der Schwabacher Feuerwehr. Was er damit meint? Die alte Drehleiter im Feuerwehrhaus. Die stammt aus dem Baujahr 1969 und ist immer noch unentbehrlich. [mehr...]

Nachrichten-Service

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...]

Ereignisse im Bild festgehalten