15°

Montag, 28.05.2018

|

Spiel um Macht und Liebe: Das Mittelalterfest in Hilpoltstein

"Ritter, Barden, Beutelschneider" auf der Burg: In Hilpoltstein lebte am Wochenende das Mittelalter wieder auf

HILPOLTSTEIN  - Das Mittelalter lebt! Beim großen Festival "Ritter, Barden, Beutelschneider" rund um die Hilpoltsteiner Burg gaben sich Unzählige in historischen Gewändern und Rüstungen steckende Männer und Frauen ein Stelldichein und wanderten mal tapfer, mal lieblich zwischen den Turnierkämpfen, Garküchen und Handwerksstätten hin und her. Neben den Schaustellern bewegten sich auch viele Besucher ordentlich gewandet über das weitläufige Areal, über dem drei Tage lang die Sonne brannte, so dass dem einen oder anderen Ritter vermutlich ganz schön warm wurde unter seiner Rüstung. [mehr...]

Bilder aus Hilpoltstein und Umgebung
Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Transporter-Fahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf A6

Mann konnte nur noch tot aus dem Führerhaus des Fahrzeugs geborgen werden - 24.05. 19:15 Uhr

SCHWABACH - Bei einem schweren Zusammenstoß auf der A6 westlich von Schwabach ist am Donnerstagnachmittag eine Mann ums Leben gekommen. Er war mit seinem Kleintransporter frontal gegen einen vor ihm fahrenden Sattelschlepper geprallt. Der Verkehr staute sich für einige Stunden. [mehr...]

Das Neueste aus Hilpoltstein und Umgebung

Spiel um Macht und Liebe: Das Mittelalterfest in Hilpoltstein

"Ritter, Barden, Beutelschneider" auf der Burg: In Hilpoltstein lebte am Wochenende das Mittelalter wieder auf - 27.05. 15:24 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Das Mittelalter lebt! Beim großen Festival "Ritter, Barden, Beutelschneider" rund um die Hilpoltsteiner Burg gaben sich Unzählige in historischen Gewändern und Rüstungen steckende Männer und Frauen ein Stelldichein und wanderten mal tapfer, mal lieblich zwischen den Turnierkämpfen, Garküchen und Handwerksstätten hin und her. Neben den Schaustellern bewegten sich auch viele Besucher ordentlich gewandet über das weitläufige Areal, über dem drei Tage lang die Sonne brannte, so dass dem einen oder anderen Ritter vermutlich ganz schön warm wurde unter seiner Rüstung. [mehr...]

Neues Festival auf der Bildfläche

27.05. 13:28 Uhr


PYRAS  - Neu auf der Festivalkarte in diesem Jahr: das Hopfenpflückerfest in Pyras bei Thalmässing. [mehr...]

Roth: Droht Invasion der Borkenkäfer?

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth rechnet mit dem Schlimmsten - 26.05. 12:00 Uhr


ROTH  - Auch heuer rechnet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth in Sachen Borkenkäfer mit dem Schlimmsten: Wieder besteht unmittelbare Gefahr für die Fichten im südlichen Landkreis Roth. [mehr...]

Hilpoltstein: Das Mittelalter lebt auf

Bis Sonntag Markt, Lagerleben, Schaukämpfe und viele Mitmachaktionen - 25.05. 20:14 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Ausnahmezustand in Hilpoltstein: Seit Freitagabend ist die Burg belagert. Dort sind bereits zum 16. Mal jede Menge Ritter und Burgfräulein zu Gast und holen für drei Tage das Mittelalter zurück in die altehrwürdigen Gemäuer. Denn dort steigt das Fest "Ritter, Barden, Beutelschneider". [mehr...]

Hilpoltstein: Äthiopische Familie auseinandergerissen

Beliebter und gut integrierter Asylbewerber in Abschiebehaft - 25.05. 07:00 Uhr


SOLAR  - Daniel (Anteneh) Zeleke Woldeyohannes lebt seit sieben Jahren in Deutschland, hat eine Frau und eine kleine Tochter, für deren Lebensunterhalt der 35-Jährige als Lagerist sorgt. Die kleine Familie wohnt in einer Wohnung in Solar und freut sich auf eine Zukunft in Deutschland. Zumindest war das bis vor Kurzem so. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Bayernweit "Ärmel hoch gegen Leukämie"

Typisierungsaktion in ganz Bayern — Anlaufstellen im Landkreis Roth - 25.05. 06:45 Uhr


ROTH  - Bei der Hilpoltsteiner Stadtmeisterschaft baten die Sportfreunde Hofstetten bereits zur Typisierung gegen Blutkrebs. Nun heißt es erneut "Ärmel hoch gegen Leukämie!": Die größte Typisierungsaktion Bayerns läuft. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Wendelstein: Bastler und Sportler in Personalunion

Rasenradpolo ist genau das Gegenteil von Fußball. Deshalb darf Deutschlands einzige Mannschaft gleich im Europacup ran. Zu sehen jüngst in Wendelstein - 22.05. 15:00 Uhr


WENDELSTEIN  - Französischer Doppelsieg beim Europacup im Rasenradpolo in Wendelstein: Varengeville I gewann alle sechs Spiele und ließ sogar den vielfachen französischen Meister Le Havre (5:1 Siege) hinter sich. Gastgeber RC Wendelstein, angetreten wie immer als die "Polonauten", kam über den sechsten von sieben Plätzen (1:5 Siege) nicht hinaus. Dabei hatten die Hausherren nach aufwändiger Vorbereitung mit Rang vier geliebäugelt. Allerdings: Ergebnisse sind wichtig, aber bei dieser absoluten Randsportart nicht das alleine Seligmachende. [mehr...]

Memmert-Asse im Duett unter 15 Minuten

Leistungssprung von Weiler und Knall über 5000 Meter — Sebastian Reinwand unterstützt als Tempomacher - 21.05. 19:09 Uhr


BÜCHENBACH  - Mit herausragenden Zeiten warteten Patrick Weiler und Detlef Knall vom Team Memmert bei der zum zweiten Mal veranstalteten "Langen Laufnacht Karlsruhe" auf. Bei idealen Laufbedingungen in der nächtlichen Kühle stellten sie über 5000 Meter neue persönliche Bestzeiten auf, wobei beide erstmals in ihrer Laufbahn die 15-Minuten-Schwelle deutlich unterboten. [mehr...]

Rasenradpolo: Europas Beste in Wendelstein

RC richtet an Pfingsten den ersten Spieltag des Europa-Cups 2018 aus - 17.05. 06:00 Uhr


WENDELSTEIN  - Das ist ein Termin für all jene, die sich auch für Randsportarten begeistern können: Der RC Wendelstein richtet an den beiden Pfingstfeiertagen den ersten Spieltag des Europa-Cups 2018 im Rasenradpolo aus. [mehr...]

Mädchen: Wendelstein siegt und behält den Pokal

Zum 10. Mal Mädchenfußballturnier in Schwanstetten — Der Lions-Club stiftet eine neue Trophäe - 15.05. 14:00 Uhr


SCHWANSTETTEN  - Das traditionelle Mädchenfußballturnier der Grundschulen im Landkreis Roth und Schwabach war einmal mehr ein voller Erfolg. Viele mitgereiste Fans (Schüler und Eltern) brachten auch den vom Lions-Club Nürnberg netserve betreuten Bewirtungsstand an Kapazitätsgrenzen. [mehr...]

Wendelstein: Zwei Tage lang Nabel der Fußballwelt

U10-Junioren-Teams von Vereinen mit klangvollen Namen sind in der Marktgmeinde zu Gast - 11.05. 14:30 Uhr


WENDELSTEIN  - Freunde des Nachwuchsfußballs dürfen sich auf ein Wochenende der Superlative freuen. Der 1. Internationale Tolerance-Cup für U10-Junioren-Mannschaften wird veranstaltet von Kick IT! Events Nürnberg und Müslüm Alver, der seinerzeit beim 1. FC Nürnberg den Areva-Cup mitorganisiert hat und dort neun Jahre lang im Nachwuchsleistungszentrum tätig gewesen ist. Ausrichter des Turnierwochenendes ist die JFG Wendelstein mit ihren Stammvereinen TSV Wendelstein, TSV Röthenbach/St.W., FC Wendelstein und FV Wendelstein. Müslüm Alver hatte sich von seinem alten Verein getrennt, ging auf die Suche nach einem neuen Partner. Im Fußball-verrückten Wendelstein wurde er schließlich fündig. Los geht´s am Samstag um 10 Uhr, am Sonntag ab 9 Uhr. [mehr...]

Frischen Sie jetzt Ihr Erste-Hilfe-Wissen auf

Erste Hilfe: Knochenbrüche ruhigstellen!

FN-Serie: Die DLRG Fürth zeigt im Video wichtige Handgriffe bei Knochenbrüchen

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Die Badeseen und Freibäder in der Region

Großer Überblick: Die Badeseen und Freibäder der Region

Karte zeigt die Lage und gibt wichtige Infos wie Öffnungszeiten

Interaktive Karte

NÜRNBERG - Sommer, Sonne - Badelaune! Ob nun Spaßbad mit Rutsche, Beachvolleyball und allem drum und dran oder der versteckte Weiher, der nur zu Fuß zu erreichen ist: Hier finden Sie einen Überblick über Freibäder und Badeseen in der Region. [mehr...]

Das sind die Bilder des Jahres 2017 im Landkreis Roth
Aus dem Gerichtssaal

Männer auf Suche nach Partnerin perfide abgezockt

Fünfköpfige Frauenbande haute auch Singles aus dem Landkreis Roth übers Ohr — Drahtzieherin muss ins Gefängnis

WEISSENBURG/LANDKREIS ROTH - "Bauer sucht Frau." Die offenbar großen Probleme von Landwirten, eine passende Partnerin zu finden, machten sich fünf Betrügerinnen zunutze. Nur dass sie ihre "Kandidaten" nicht, wie es die Macher der RTL-Show tun, vor einem Millionenpublikum der Lächerlichkeit preisgaben. Sie baten sie stattdessen kräftig zur Kasse – und kassierten insgesamt fast 200 000 Euro. [mehr...]

Ereignisse im Bild festgehalten