-4°

Montag, 05.12. - 09:27 Uhr

|

Auszeichnung für regionale Ausnahmetalente

Auszeichnung für regionale Ausnahmetalente

Höchstadter Gymnasiastin Henrike Fröhlich erhält Jugendförderpreis - vor 3 Stunden

ADELSDORF  - Der Verein „Kultur Erlangen-Höchstadt e.V.“ verlieh am Freitagabend im Landhotel Drei Kronen in Adelsdorf den Jugendförderpreis an die erst 16-jährige Musikerin Henrike Fröhlich aus Höchstadt und den Kulturpreis an den Jahrzehnte lang in Oberreichenbach lebenden Künstler Josef Hirthammer. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Polizist in Zivil stoppt Geisterfahrer

Mann war auf der A 3 gegen die Fahrtrichtung unterwegs - 04.12. 16:47 Uhr


HERZOGENAURACH  - Er gefährdete viele Menschenleben: Am Freitagabend um 21.55 Uhr war ein Falschfahrer auf der A 3 zwischen der Anschlussstelle Erlangen-West und der Rastanlage Aurach-Nord unterwegs. Ein Polizist in Zivil hat Schlimmeres verhindert. [mehr...]

Illegaler Böller reißt Loch ins Dach des Eisstadions

Während Eishockeybegegnung in Höchstadt detonierte Sprengkörper - Polizei ermittelt - vor 10 Stunden


4C-HO-HO-BOELLER-FOTO_WEB_OBJ6134317_1.JPG

HÖCHSTADT  - Während eines Eishockeyspiels des HEC gegen den EV Regensburg am Freitag hat ein Sprengkörper ein Loch in das Hallendach gerissen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wenige Stunden zuvor waren Regensburger Fans mit baugleichen Böllern angegriffen worden. [mehr...]

Zank auf der A3: Nach dem Unfall wird weitergemotzt

Beifahrerin machte ihrem Unmut mit "eindeutiger Geste" Luft - 04.12. 10:25 Uhr


Symbolfoto Polizei

HÖCHSTADT  - Am Samstagvormittag gerieten zwei Autofahrer in einen Streit miteinander, nur das an einem "absolut ungeeigneten Platz", wie es die Polizei in ihrem Bericht mitteilt - nämlich auf der A3 bei Höchstadt. Es kam dort zur Kollision der beiden Wagen. Was den Streit mitnichten beendete. [mehr...]

Herzogenaurach: Zimmer durchwühlt

Einbrecher im Reihenhaus - 02.12. 17:02 Uhr


Einbrecher

HERZOGENAURACH  - Am Donnerstag brachen Unbekannte im Zeitraum 11.45 Uhr bis 19 Uhr in ein Reihenhaus in der Haydnstraße ein. [mehr...]

Eishockey-Fans waren auf Krawall gebürstet

Beleidigungen beim Spiel des HEC gegen den EV Regensburg - 30.11. 14:05 Uhr


Eishockey

HÖCHSTADT  - Einige Straftaten haben sich beim Eishockeyspiel der Höchstadt Alligators gegen den EV Regensburg Anfang November ereignet. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Auszeichnung für regionale Ausnahmetalente

Höchstadter Gymnasiastin Henrike Fröhlich erhält Jugendförderpreis - vor 3 Stunden


4C-HO-AD-KULTURPREIS-FOTO_WEB_OBJ6134849_1.JPG

ADELSDORF  - Der Verein „Kultur Erlangen-Höchstadt e.V.“ verlieh am Freitagabend im Landhotel Drei Kronen in Adelsdorf den Jugendförderpreis an die erst 16-jährige Musikerin Henrike Fröhlich aus Höchstadt und den Kulturpreis an den Jahrzehnte lang in Oberreichenbach lebenden Künstler Josef Hirthammer. [mehr...]

Illegaler Böller reißt Loch ins Dach des Eisstadions

Während Eishockeybegegnung in Höchstadt detonierte Sprengkörper - Polizei ermittelt - vor 10 Stunden


4C-HO-HO-BOELLER-FOTO_WEB_OBJ6134317_1.JPG

HÖCHSTADT  - Während eines Eishockeyspiels des HEC gegen den EV Regensburg am Freitag hat ein Sprengkörper ein Loch in das Hallendach gerissen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wenige Stunden zuvor waren Regensburger Fans mit baugleichen Böllern angegriffen worden. [mehr...]

Ein gemeinsames „Schmuckstück“

Richtfest bei der Doppelsporthalle plus Mensa für Gymnasium und Mittelschule - 04.12. 09:56 Uhr


4C_HO-HALLE_WEB_OBJ6127730_1.JPG

HÖCHSTADT  - „Auf den Bauherren und alle Beteiligten: ein dreifach Hoch!“ Mit diesen Worten und mit Schwung schmetterte Herrmann Falk das Sektglas aus luftiger Höhe auf den Boden, auf dass die Scherben Glück bringen mögen. Richtfest war angesagt bei der Doppelsporthalle in der Höchstadter Bergstraße. [mehr...]

„Notfalls heben wir die Autos beiseite“

Notorische Falschparker werden in Jungenhofen zu lebensgefährlichem Problem - 03.12. 09:56 Uhr


4C_HO-JUNGENHOFEN_WEB_OBJ6126040_1.JPG

JUNGENHOFEN  - In Jungenhofen schlagen besorgte Bürger Alarm: Falschparker machen die Hauptstraße des zum Stadtteil eingemeindeten Dorfes vor den Toren Höchstadts manchmal so schmal, dass im Ernstfall kein Löschfahrzeug und womöglich auch kein Rettungswagen mehr durchkäme. Ein Problem, für das es trotz bestehender Halteverbote keine einfachen Lösungen zu geben scheint. [mehr...]

Umfrage: Wie machen sich die Höchstadter fit?

Angebote zum Thema Sport und Gesundheit gibt es an der Aisch mehr als bekannt ist - 02.12. 15:00 Uhr


Hallenbad Höchstadt

HÖCHSTADT  - „Fit und gesund – in Höchstadt geht’s rund“, so könnte das Motto des neuen „Netzwerks für Sport und Gesundheit“ heißen, das am Mittwoch in der Fortuna-Kulturfabrik von Kim-Nicole Retzlaff nach einer Umfrage in der Stadt im Detail vorgestellt wurde. [mehr...]

Syrischer Flüchtling ist jetzt Informatiker in Röttenbach

Majed Al Sayek arbeitet dort in Teilzeit - bald studiert er zusätzlich Informatik - 02.12. 06:00 Uhr


4C-HO-SEPPMED_WEB_OBJ6080406_1.JPG

RÖTTENBACH  - Menschen aus 23 verschiedenen Nationen arbeiten beim IT–Unternehmen seppmed mit Hauptsitz in Röttenbach. Einer von ihnen bringt seine eigene Flucht-Geschichte mit — und ganz viel Motivation. [mehr...]

Tonnenschweres Stahlsegment bis zum Windpark bugsiert

Millimeterarbeit ist der Transport der riesigen Bauteile für zwei Windräder - 01.12. 08:57 Uhr


4C-SCHWERTRANSPORT-F2_WEB_OBJ6112003_1.JPG

SCHLÜSSELFELD  - Millimeterarbeit ist nötig, um die riesigen Stahlsegmente sowie demnächst auch die sechs Rotorblätter zum neuen Windradstandort am Wald bei Wüstenbuch zu transportieren. [mehr...]

Eishockey

Punkte und Petrak weg

HEC verliert 1:4 in Weiden Stürmer für ein Spiel gesperrt - 04.12. 20:55 Uhr


Petrak

HÖCHSTADT  - Das war ein schwarzes Wochenende für den HEC: Der bitteren Heimniederlage gegen Regensburg am Freitag mit den unschönen Begleiterscheinungen folgte am Sonntag eine weitere Niederlage in Weiden, die mit 1:4 zudem deutlich ausfiel. Schlimmer dürfte jedoch wiegen, dass Stürmerstar Michal Petrak nach einer Spieldauerdisziplinarstrafe beim wichtigen Spiel in Schönheide automatisch gesperrt ist. [mehr...]

Doppelschlag traf Alligators kurz vor der Schlusssirene

HEC hielt Partie gegen Regensburg 58 Minuten lang ausgeglichen — Schlusstand trotzdem 3:5 — Böller riss Loch in Stadiondach - 02.12. 22:40 Uhr


4C_HE-BABINSKY_WEB_OBJ6132796_1.JPG

HÖCHSTADT  - Auf Augenhöhe gescheitert.: Lange hat der HEC das Oberliga-Eishockeyspiel Freitagabend gegen den Favoriten aus Regensburg offen gehalten. Zwei Treffer kurz vor Schluss aber brachten die 3:5 Niederlage. [mehr...]

Selber Wölfe fühlen sich pudelwohl auf Höchstadter Eis

Der Spitzenreiter der Eishockey-Bayernliga hat beim 7:2-Sieg bei den Alligators keine Probleme – Petrak und Cejka treffen für den HEC - 27.11. 21:18 Uhr


4C_SP-HEC1_WEB_OBJ6090135_1.JPG

HÖCHSTADT  - Vor gut einer Woche hatte sich mit dem Deggendorfer SC der damalige Zweite der Oberliga Süd im Höchstadter Stadion vorgestellt. Mit 7:5 siegten da gut aufgelegte Alligators. Nun war der Spitzenreiter aus Selb zu Gast – doch der spielte Eishockey einer ganz anderen Kategorie und ließ den Hausherren beim 7:2 im Frankenderby nicht den Hauch einer Chance. [mehr...]

Frost und Sonnenschein zum Wochenstart

Temperaturen liegen am Tag nur knapp über dem Gefrierpunkt - vor 1 Stunde

Frost und Sonnenschein zum Wochenstart

NÜRNBERG - Der Nebel ist abgezogen, jetzt wird es trocken, bleibt dabei aber kalt. In den Nächten ist es weiter ziemlich eisig - und auch am Tag bleibt es eher frostig. Aber immerhin scheint die Sonne. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

Der Spitzenreiter muss hart arbeiten

Handball-Bayernliga: TSH-Frauen ringen die kampfstarke SG Rimpar mit 27:22 nieder - 04.12. 19:24 Uhr


4C_SP-STEPHAN2_WEB_OBJ6138745_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Ein Arbeitssieg mit weiteren zwei Punkten auf der Habenseite und vielen blauen Flecken, so lautet die Bilanz der TSH-Handballerinnen nach der Bayernliga-Begegnung mit der SG DJK Rimpar, die mit 27:22 (11:10) endet. [mehr...]

Ohne Druck zu einer Topleistung

Martin Grau siegt beim Forchheimer Nikolauslauf in starken 31:35 Minuten - 04.12. 18:13 Uhr


4C_SP-GRAU_WEB_OBJ6134268_1.JPG

HÖCHSTADT  - Es sollte ein Trainingslauf werden, am Ende war es ein überlegener Sieg in 31:35 Minuten über zehn Kilometer beim 40. Nikolauslauf in Forchheim für Martin Grau. Nach einem halben Jahr Wettkampfpause eine gute Standortbestimmung im Aufbautraining. [mehr...]

Favorit legt den Schalter rechtzeitig um

Shorthorns schlagen den überraschend starken TV Fürth nach zähem Start mit 71:55 - 04.12. 15:42 Uhr


4C_SP-SHORT_WEB_OBJ6134152_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Der Favorit tat sich anfangs schwer, doch am Ende gab es für die Shorthorns mit 71:55 den erwarteten Pflichtsieg in der Basketball-Bayernliga der Damen gegen den TV Fürth 1860 aus dem hinteren Mittelfeld der Tabelle. [mehr...]

Verzweiflung nach Verlängerung

Longhorns hadern nach Beinahe-Sensation gegen Bad Aibling mit den Schiris und sich selbst - 04.12. 15:26 Uhr


4C_SP-BENI_WEB_OBJ6133915_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Was unterscheidet ein Spitzenteam von einem Kellerkind? Dass es trotz aller Widrigkeiten Spiele gewinnt, die auf der Kippe stehen, während für Kellerkinder auch im Basketball der eigentlich für eine andere Sportart gedachte Spruch „Hast du Scheiße am Schuhe, hast du Scheiße am Schuh“ vom legendären Philosophen Andreas Brehme gilt. [mehr...]

Rochade im Blue-Lions-Kader

Vor Heimspiel: Chiara Gehrsitz geht nach Ingolstadt, Janine Speck kommt - 02.12.


4C_HE-GEHRSITZ_WEB_OBJ6117174_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die Blue Lions, die Eishockey-Damen des ESC, melden vor ihrem Heimspiel am Samstag (3. Dezember, 19.45 Uhr) gegen Königsbrunn hochkarätige Wechsel. [mehr...]

Leoni und „Rocky“ bezaubern die Turnierrichter

Erfolgreiche Amazonen des Reitclubs Herzogenaurach - 01.12. 18:40 Uhr


4C_SP-DRESSUR_WEB_OBJ6119217_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Zum Abschluss der „Grünen Saison“ kann der Reitclub Herzogenaurach wieder mit Stolz auf seine Turnieramazonen schauen. [mehr...]

TSH bricht den Bann

Nach drei Jahren wieder Sieg in Hannberger Halle - 27.11. 21:33 Uhr


4C_SP-HAND1_WEB_OBJ6090152_1.JPG

NIEDERLINDACH  - Am Sonntag konnten die Handballer der TS Herzogenaurach ihr Punktspiel bei der HSG Erlangen/ Niederlindach erstmals nach drei Jahren wieder für sich entscheiden. [mehr...]

... geht der Landkreis auf Reisen

... geht der Landkreis auf Reisen

Diese Bilderschau nimmt Sie mit ! - 06.10. 08:44 Uhr

ERH  - Wer daheim fleißig ist und sich in Vereinen und Verbänden engagiert, der darf mit seiner Truppe auch mal ausfliegen. Oder sich alleine ins Abenteuer stürzen. [mehr...]

Wirtschaft lokal - global

Werksschließung: Mitarbeiter konfrontieren Schaeffler-Chef

Betroffene demonstrieren im unterfränkischen Elfershausen - 22.11. 17:31 Uhr

Werksschließung: Mitarbeiter konfrontieren Schaeffler-Chef

ELFERSHAUSEN/SUHL - Das Herzogenauracher Unternehmen Schaeffler will das Werk Elfershausen in Unterfranken schließen. Mit Trillerpfeifen haben die Beschäftigten ihrem Vorstandschef dafür am Dienstag einen ungemütlichen Empfang bereitet. Der reagierte nüchtern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Bockbier-Saison in Bamberg hat begonnen

Vorfreude auf die fünfte Jahreszeit - Alle Anstiche ab 30. September im Überblick

Die Bockbier-Saison in Bamberg hat begonnen

BAMBERG - Bierfans können sich nun endlich wieder auf die "fünfte Jahreszeit" freuen: Nach einigen Brauereien im Umland eröffnet am 06.10. die Brauerei Schlenkerla die Bockbiersaison in der Domstadt selbst. Eineinhalb Monate lang folgen dann zahlreiche weitere Anstiche, bis die Brauerei Zehendner am 9.12. als letzte der Bamberger Brauereien ihr Fass ansticht. [mehr...]