Samstag, 23.09. - 07:35 Uhr

|

Dreijähriger in Weißenburg von Auto angefahren

Bub rannte zwischen parkenden Autos hervor - 08.03.2017 13:53 Uhr

Symbolbild © colourbox.com


Dort erfasste ihn der Wagen einer 45-jährigen Pleinfelderin. Der Dreijähriige wure zu Boden geschleudert.

Nach einer Erstbehandlung in der Weißenburger Klinik wurde der Junge vorsorglich stationär im Nürnberger Südklinikum aufgenommen.

Er erlitt nach polizeilichen Erkenntnissen glücklicherweise nur Prellungen. Die Autofahrerin hatte nach Zeugenangaben keine Chance, den Unfall zu vermeiden.

 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weißenburg