7°C

Sonntag, 14.02. - 10:54 Uhr

|

Totalsperrung und Baustellen: Hier ändern sich die Fahrpläne

Totalsperrung und Baustellen: Hier ändern sich die Fahrpläne

Nutzer von Regionalexpress und S-Bahn müssen sich teilweise umstellen - 13.02. 14:18 Uhr

NÜRNBERG/BAMBERG/ERLANGEN/FORCHHEIM  - Pendler aufgepasst: Wegen Bauarbeiten zwischen Bamberg und Erlangen sowie einer Totalsperrung zwischen Hallstadt und Bad Staffelstein kommt es ab Samstag beziehungsweise Montag zu einigen Änderungen im Fahrplan des Regionalexpress- und S-Bahnverkehr. [mehr...]

Region

Strecke zwischen Pegnitz und Schnabelwaid wieder frei vor 31 Minuten

Störungen und Beeinträchtigungen in unserem Ticker

Strecke zwischen Pegnitz und Schnabelwaid wieder frei NÜRNBERG  - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]


In Tennenlohe weiß keiner etwas Genaues vor 53 Minuten

Leichte Verwirrung um einen Fuß- oder Radweg und einer gesperrten Einfahrt

In Tennenlohe weiß keiner etwas Genaues ERLANGEN  - Fußweg, Radweg, Fahrradstraße, Schutzstreifen oder „richtige“ Straße. Manchmal kommt der normale Verkehrsteilnehmer schon ganz schön ins Grübeln, wenn er zu Fuß, mit dem Drahtesel oder auch mit dem Auto unterwegs ist. [mehr...]


Üben bis man den Bogen raus hat vor 2 Stunden

Vor dem Konzert der „Neuen Philharmonie Forchheim“ stehen intensive Proben

Üben bis man den Bogen raus hat FORCHHEIM  - Sie ist die Stimmführerin der Bratschen in der „Neuen Philharmonie Forchheim“. Er ist das jüngste Mitglied des klassischen Orchesters. Gemeinsam bereiten sich Sieglinde van de Klundert (51) und ihr Schüler Olaf Tönsing (18) seit Jahresbeginn auf das Konzert am 3. April 2016 vor. Wir haben sie in der Streicherakademie Forchheim besucht und den Proben zugehört. [mehr...]


Geistliche Musik in und um Treuchtlingen vor 3 Stunden

Ganze 18 Konzerte in zwölf Monaten

Geistliche Musik in und um Treuchtlingen TREUCHTLINGEN  - Dass die Altmühlstadt (samt Umgebung) eine Hochburg für klassische und geistliche Musik ist, ist seit vielen Jahren bekannt. Jetzt hat die evang. Kirchengemeinde ihr Jahresprogramm für geistliche Musik vorgestellt, das im Jahreslauf nicht weniger als 18 Konzerte bietet. [mehr...]


Jugendtreff Uttenreuth mit Gitarren überhäuft vor 4 Stunden

Aufruf zu Spenden: Teils an Flüchtlinge und andere Jugendclubs gegeben

Jugendtreff Uttenreuth mit Gitarren überhäuft UTTENREUTH  - Gitarren en masse: Das hätte sich Thomas  Schönfelder vom Jugendtreff in Uttenreuth nicht träumen lassen, als Ende letzter Woche die Erlanger Nachrichten einen kleinen Aufruf starteten, um an gebrauchte Gitarren für seine Jugendlichen beim Gitarren-Schnupperkurs im Uttenreuther Jugendtreff zu kommen. [mehr...]


Die Schattenseite der Nachverdichtung in Zirndorf vor 4 Stunden

Pläne für große Mehrfamilienhäuser in innerörtlichen Baulücken stoßen auf Ablehnung der Anwohner

Die Schattenseite der Nachverdichtung in Zirndorf ZIRNDORF  - Ein Bauvorhaben mitten in Weiherhof schreckt Anlieger auf: Auf dem bis dato unbebauten Grundstück gegenüber der Feuerwehr an der Weiherhofer Hauptstraße 10 soll ein Gebäude mit zehn Wohnungen entstehen. Und auch in Weinzierlein zeigen sich Anlieger, auf deren Nachbargrund an der Kleestraße zwei Mehrfamilienhäuser mit je sechs Wohneinheiten geplant sind, erbost von einer ihrer Ansicht nach reichlich überdimensionierten Bebauung. [mehr...]


Gottesdienst in Langenzenn zum Valentinstag vor 4 Stunden

Stadtkirche will die Paar-Beziehung festigen

Gottesdienst in Langenzenn zum Valentinstag LANGENZENN  - Zu einem Valentinsgottesdienst werden Paare in die Langenzenner Stadtkirche eingeladen. [mehr...]


"StUB einfach eine Nummer kleiner bauen" vor 4 Stunden

Kreishandwerksmeister und der Chef des IHK-Gremiums Erlangen stehen Projekt kritisch gegenüber

"StUB einfach eine Nummer kleiner bauen" ERLANGEN  - Am 6. März entscheidet sich das Schicksal der Stadt-Umland-Bahn (StUB). Doch wie abstimmen? Dafür oder dagegen? Und wie stehen Industrie, Handel und Handwerk eigentlich zur StUB? Wir sprachen mit Kreishandwerksmeister Siegfried Beck und dem Vorsitzenden des Industrie-und-Handels-Gremiums Erlangen, Patrick Siegler. [mehr...]


Pegnitzer geht mit Flüchtlingskindern hinaus ins Leben 13.02.2016 21:10 Uhr

Berufsschullehrer Gerhard Strobel bringt sie ins Polizeipräsidium und zum Landgericht

Pegnitzer geht mit Flüchtlingskindern hinaus ins Leben PEGNITZ/BAYREUTH  - Seit drei Jahren unterrichtet Gerhard Strobel schon Flüchtlingskinder an der Bayreuther Berufsschule I. „Ich habe gute Erfahrungen“, sagt er. Er nimmt die Jugendlichen gern hinaus ins Leben, zur Polizei und zum Gericht. Außerdem kümmert er sich um Einblicke in verschiedene Berufe. [mehr...]


Zweite Auflage für die Jüdischen Filmtage in Fürth 13.02.2016 21:00 Uhr

Vom 25. bis 28. Februar geht es ums Fremdsein in Israel

Zweite Auflage für die Jüdischen Filmtage in Fürth FÜRTH  - Die zweiten Jüdischen Filmtage in Fürth drehen sich vom 25. bis 28. Februar um das Schwerpunktthema Fremdsein. In Kooperation präsentieren das Jüdische Museum Franken und das Babylon-Kino aktuelle Beiträge, Gespräche, Diskussionen und einen kosher-style Brunch. [mehr...]