8°C

Dienstag, 23.09. - 06:22 Uhr

|

ICE gegen Baum: Züge nach München werden umgeleitet

ICE gegen Baum: Züge nach München werden umgeleitet

Reisende hingen fest: Räumung dauerte mehrere Stunden - vor 11 Stunden

BAAR-EBENHAUSEN/NÜRNBERG   - Ein ICE ist auf der Strecke zwischen Ingolstadt und München gegen einen Baum geprallt, der wegen der Witterung auf die Gleise gestürzt war. Von den 200 Fahrgästen wurde niemand verletzt. Der ICE-Verkehr wird umgeleitet. [mehr...]

Der Tag des offenen Denkmals in der Region

Region

Drei mitreißende Nervensägen vor 21 Minuten

D‘Raith Schwestern und da Blaimer treten in Neumarkt auf

Drei mitreißende Nervensägen NEUMARKT  - Mit ihrem neuen Programm „I mag’s bunt!“ gastieren D`Raith Schwestern und da Blaimer am Freitag, 3. Oktober, um 20 Uhr
im Johanneszentrum-Kolpinghaus in Neumarkt. Der Vorverkauf läuft bereits. [mehr...]


Gerberei-Tunnel ist wieder offen vor 21 Minuten

Umbau der Bahnunterführung zwang Erlanger zu Umwegen

Gerberei-Tunnel ist wieder offen ERLANGEN  - Fußgänger und Radfahrer können sich freuen: Mehr als zwei Monate lang war der Gerberei-Tunnel wegen Baumaßnahmen der Bahn vollständig gesperrt, jetzt ist er wieder offen. [mehr...]


Fürther Müllgebühren sinken wieder vor 21 Minuten

Ab Januar zahlen die Bewohner der Kleeblattstadt weniger für Abfallentsorgung

Fürther Müllgebühren sinken wieder FÜRTH  - Für die Abfallentsorgung müssen die Fürther ab Januar weniger tief in die Tasche greifen. Die Gebühren für den Restmüll werden um 5,4 Prozent gesenkt, die für Biomüll um 9,3 Prozent. Die reduzierten Gebühren gelten bis 2018. [mehr...]


Das Bürgerprojekt Dorfladen ist gescheitert vor 21 Minuten

Vorsitzende Heinrich: „Es ist uns nicht gelungen, den Genossenschafts-Gedanken in den Köpfen zu verankern“

Das Bürgerprojekt Dorfladen ist gescheitert ROSSTAL  - Ziemlich genau fünf Jahre hat er geschafft, jetzt ist das Ende eingeläutet. Mit fast einstimmigem Beschluss der Genossenschafter bereits am 19. August wird der von Buchschwabachs Bürgern selbst getragene Dorfladen derzeit abgewickelt. [mehr...]


Zu teure Wohnungen: Nürnberger setzen auf Untervermietung vor 23 Minuten

Nicht genutzte Zimmer bieten vielerorts zusätzliche Einnahmequellen

Zu teure Wohnungen: Nürnberger setzen auf Untervermietung NÜRNBERG  - Bezahlbarer Wohnraum wird vor allem in Groß- und Universitätsstädten immer knapper und viele Mieter, auch in Nürnberg, wollen ihre Wohnung deshalb teilweise oder zeitweise untervermieten. Wir sagen Ihnen, worauf Sie dabei unbedingt achten sollten. [mehr...]


NN-Aktion "Freude für alle": Mehr als 50.000 Euro für Flüchtlinge vor 23 Minuten

Seit zwei Wochen füllen Leser den Spendentopf

NN-Aktion "Freude für alle": Mehr als 50.000 Euro für Flüchtlinge NÜRNBERG  - Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge übertrifft alle Erwartungen: In den vergangenen zwei Wochen haben Leserinnen und Leser bereits mehr als 50.000 Euro auf das Konto der NN-Aktion "Freude für alle" für Asylsuchende in den Notunterkünften gespendet. Sachspenden werden aktuell nicht benötigt. [mehr...]


SPD-Abgeordneter Burkert will Bahnhof Märzfeld sanieren vor 24 Minuten

Ort der Erinnerung auf dem einstigen Reichsparteitagsgelände schaffen

SPD-Abgeordneter Burkert will Bahnhof Märzfeld sanieren NÜRNBERG  - SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Burkert unterstützt das Vorhaben der Stadtbild-Initiative Nürnberg, den Bahnhof auf dem einstigen Reichsparteitagsgelände zu sanieren und daraus einen Ort der Erinnerung und der Wissensvermittlung zu machen. [mehr...]


SPD-Forchheim: Neuer Standort für Mariengruppe vor 8 Stunden

Stadtratsfraktion fordert andere Gestaltung des Paradeplatzes

SPD-Forchheim: Neuer Standort für Mariengruppe FORCHHEIM  - Die SPD-Fraktion im Forchheimer Stadtrat wagt einen neuen Vorstoß in Sachen Gestaltung des Paradeplatzes. Dabei geht es auch um den Standort der Mariengruppe. [mehr...]


Geschichte erleben vor 8 Stunden

Mit Chronos abends durch Forchheim wandern

Geschichte erleben FORCHHEIM  - Auf eine nächtliche Zeitreise durch verschiedene Epochen der Stadtgeschichte hat das Forchheimer Statttheater die Teilnehmer mitgenommen. [mehr...]


Die IHK bittet ihre Firmen zur Wahl vor 9 Stunden

Ab Dienstag werden 27 neue Wirtschaftsvertreter für Stadt und Landkreis bestimmt

Die IHK bittet ihre Firmen zur Wahl FÜRTH  - Ab kommenden Dienstag haben etwa 20 000 Unternehmen und Gewerbetreibende aus Stadt und Landkreis Fürth Gelegenheit, ihre Vertreter in das Gremium des Industrie- und Handelskammer (IHK) zu wählen. Wichtigste Aufgabe der Ehrenamtlichen ist es, die Interessen der Wirtschaft gegenüber Politik und Verwaltung zu vertreten. [mehr...]