Freitag, 24.11. - 06:24 Uhr

|

Leserforum

Das Grundschulabitur: Der Wahnsinn mit dem Übertritt

Nur drei Noten sind in Bayern entscheidend: Gymnasium oder kein Gymnasium? - 23.11. 15:53 Uhr

NÜRNBERG  - Wer darf aufs Gymnasium und wer nicht? Diese Frage ist häufig Auslöser heftiger Familienstreitigkeiten — und übt immensen Druck auf die betroffenen Kinder aus. Auch wenn Opposition, Lehrer- und Elternverbände das bayerische Übertrittsverfahren seit Jahren kritisieren, hält die Staatsregierung am "Grundschulabitur" fest. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Region

Treuchtlinger Pendler fühlen sich abgehängt vor 14 Minuten

Wichtiger ICE am Abend fährt nach Fahrplanwechsel früher – Regionalexpress keine Alternative

TREUCHTLINGEN  - Die Treuchtlinger Pendler sind sauer auf die Bahn. Mit dem neuen Fahrplan werden die Fahrzeiten für die ICE-Züge nach und von München so verschoben, dass Pendler große Schwierigkeiten haben, ihre Arbeitsstunden zu schaffen und trotzdem halbwegs zeitig daheim zu sein. Nachdem alle Proteste im Vorfeld nichts halfen, haben sie jetzt einen offenen Brief verschickt. [mehr...]


Behörde verwehrt Flüchtling in Erlangen die Ausbildung vor 23 Minuten

Handwerksbetrieb würde jungen Afghanen sofort einstellen

ERLANGEN  - Der afghanische Flüchtling Bahar R. ist gut integriert, hat einen qualifizierenden Hauptschulabschluss — und seit März einen Ausbildungsvertrag so gut wie in der Tasche. Dennoch verwehren die Behörden ihm eine Beschäftigung — der Pflegevater vermutet dahinter politisches Kalkül. [mehr...]


A6-Abfahrt Traunfeld: Lauterhofens Bürger sind gefragt vor 28 Minuten

Planungen des Landkreises nur bei positivem Votum in der Marktgemeinde

NEUMARKT  - Die geplante A6-Anschlussstelle Traunfeld zwischen Altdorf/Leinburg und Alfeld kommt ins Wanken: Neumarkts Landrat Willibald Gailler wird dem Kreisausschuss in der Sitzung am Montag vorschlagen, die Planungen für die Ausfahrt nur dann in die Wege zu leiten, wenn sich der direkt betroffene Markt Lauterhofen dafür ausspricht. [mehr...]