25°C

Montag, 31.08. - 10:45 Uhr

|

Windrad-Flügel bei Bad Windsheim auf großer Fahrt

Windrad-Flügel bei Bad Windsheim auf großer Fahrt

Drei Schwertransporte waren in der Region unterwegs - 30.08. 15:24 Uhr

BAD WINDSHEIM  - Rund 65 Meter lang waren die Schwertransporte, die drei riesige Flügel für eine Windkraftanlage ins württembergischen Erdbach brachten. Auf ihrem Weg von Bracke an der Unterweser kamen sie auch an Bad Windsheim vorbei. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Region

Neumarkt: Vielen droht direkt Hartz IV vor 27 Minuten

Interview mit Organisationssekretär Andreas Schmal

Neumarkt: Vielen droht direkt Hartz IV NEUMARKT  - Wenn der Job verloren geht, sollte die Arbeitslosenversicherung greifen und Arbeitslosengeld I zahlen. Doch vielen Menschen im Landkreis Neumarkt droht nach ihrer Entlassung direkt Hartz IV. Der DGB kämpft dagegen. Wir haben mit dem Oberpfälzer Organisationssekretär Andreas Schmal gesprochen. [mehr...]


Neue EU-Norm: Aus für Fahrgeschäfte auf Volksfest? vor 32 Minuten

Klage gegen verschärfte Bestimmungen - Millioneninvestitionen für Besitzer

Neue EU-Norm: Aus für Fahrgeschäfte auf Volksfest? NÜRNBERG  - Die Schausteller klagen gegen eine neue EU-Sicherheitsnorm für Fahrgeschäfte. Rund die Hälfte der Karussells würden stillgelegt, müsste die Branche die Vorgabe umsetzen. Betroffen wäre auch das Nürnberger Volksfest. [mehr...]


"Kanzler" wünschte als Zugabe "Griechischen Wein" vor 33 Minuten

Viele feierten beim achten Winzerfest der „Wagneria“ und der NN – Bürgermeister gewährte Verlängerung

"Kanzler" wünschte als Zugabe "Griechischen Wein" PEGNITZ  - Welch ein Abend: Südländisches Flair hatte Veranstalter Gerhard Wagner zu Beginn des Winzerfestes versprochen und er sollte Recht behalten. Als um 23 Uhr noch niemand heimgehen wollte, gewährte Bürgermeister Uwe Raab der Musikkapelle in einer Blitzentscheidung eine einstündige Zugabe bis Mitternacht. Tausende Besucher feierten bis in die frühen Morgenstunden und waren sich in ihrem Fazit einig: „Das ist das schönste Pegnitzer Fest“. [mehr...]


Neustadt: 1965 geschlossene Schmiede öffnet am Denkmaltag vor 57 Minuten

"Industriegeschichtliches Kleinod" im Landkreis

Neustadt: 1965 geschlossene Schmiede öffnet am Denkmaltag NEUSTADT  - Der "Tag des offenen Denkmals" steht am Sonntag, 13. September, unter dem Motto” "Handwerk, Technik und Industrie". Dazu gibt es auch im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim vieles zu entdecken. [mehr...]


„Velo“ legt Zwischenstopp in Pegnitz ein vor 1 Stunde

Fahrrad-Gefährt wird mit Strom betrieben — „Ei“ wurde im Eigenbau aufgerüstet

„Velo“ legt Zwischenstopp in Pegnitz ein PEGNITZ  - Das Fahrrad von Heinrich Schlack (65) fällt auf. Es ist nämlich ein Velomobil, ein Rad mit einem Ei außen herum. Mit ihm fuhr er unlängst von Nürnberg nach Berlin und zurück, als Test, ob sein von Hand nachträglich eingebauter Elektromotor tatsächlich etwas taugt. [mehr...]


Asyl-Helferkreis Wendelstein eröffnet „Anziehungspunkt“ vor 1 Stunde

Kleider und mehr für alle, die in Not geraten sind

Asyl-Helferkreis Wendelstein eröffnet „Anziehungspunkt“ WENDELSTEIN  - Im Wendelsteiner Altort hat der „Anziehungspunkt“ eröffnet. Der Kleiderladen befindet sich im ehemaligen Geschäft vom „Ritters Boder“, im „Goldenen Stern/Flaschner“-Anwesen, Hauptstraße 12. Offiziell heißt das Geschäft mit Kleidung aus zweiter Hand „Anziehungspunkt. Kleider und mehr“. [mehr...]


Weisendorfer stellten zügig Kirchweihbaum auf vor 2 Stunden

Kirchweihburschen und Madla sorgten für einen vergnüglichen Nachmittag

Weisendorfer stellten zügig Kirchweihbaum auf WEISENDORF  - Heiß war es, über 34 Grad. Besonders für jene Zuschauer, die das Spektakel in der Sonne sitzend beobachteten. Auch die Ortsburschen haben geschwitzt, bis die lange schmale Fichte aus dem Wald geholt war und am Nachmittag auf dem Festplatz ins vorbereitete Loch rutschte. Im Vergleich zum letzten Jahr in einer sensationell kurzen Zeit. [mehr...]


Badeunfälle: Sechs Menschen sterben in Bayern vor 2 Stunden

22-Jähriger ertrinkt in Donau - 14-Jähriger stirbt beim Spielen in der Isar

Badeunfälle: Sechs Menschen sterben in Bayern MÜNCHEN  - Das spätsommerliche Badewetter hat in Bayern viele Menschen an Seen und Flüsse gelockt. Mindestens sechs Schwimmer ertranken am vergangenen Wochenende im Freistaat in der Donau, anderen Flüssen und in Badeseen. [mehr...]


In die Jahre gekommen: Alter Kanal verfällt zusehends vor 3 Stunden

Den Behörden fehle das Bewusstsein für den Wert des Kanals

In die Jahre gekommen: Alter Kanal verfällt zusehends NÜRNBERG  - Für die einen ist er ein Stück bayerische Wirtschaftsgeschichte, für andere eine rund 130 Kilometer lange grüne Oase, ideal zum Wandern und Radfahren: der quer durch Franken und die Oberpfalz führende Alte Kanal. Inzwischen ist das Denkmal in die Jahre gekommen. [mehr...]


Endspurt für den Sommer: Heute wird's nochmal heiß vor 3 Stunden

Ab Dienstag wird es herbstlich - Mittwoch unter 20 Grad

Endspurt für den Sommer: Heute wird's nochmal heiß NÜRNBERG  - Einmal noch Hitze, dann sollte es das gewesen sein: Nicht nur meteorologisch gesehen ist der Rekord-Sommer 2015 ab Montagabend wohl vorbei. Denn mit dem Dienstag gesellen sich wieder vermehrt Wolken und Regen in die Wetterkarten, während sich die Temperaturen um die 20-Grad-Marke einpendeln. [mehr...]