15°

Sonntag, 28.08. - 04:15 Uhr

|

Gustavstraße: Neue Chance zur Einigung im Lärmstreit

Gustavstraße: Neue Chance zur Einigung im Lärmstreit

Verwaltungsgericht will ein Gespräch mit den Streitparteien führen - 27.08. 06:00 Uhr

FÜRTH  - Es ist der nächste Anlauf, den Gustavstraßen-Konflikt zu beenden: Das Verwaltungsgericht Ansbach hat die Streitparteien zu einem Gespräch gebeten. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Region

Bahnhof Roßtal gesperrt: Taxiverkehr Wicklesgreuth-Stein vor 5 Stunden

Hier erfahren Sie alle Verspätungen und Zugausfälle in der Region

Bahnhof Roßtal gesperrt: Taxiverkehr Wicklesgreuth-Stein NÜRNBERG  - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]


Neues Programm: Fürther VHS legt noch zu vor 7 Stunden

Von Karriere bis Kultur: Im neuen Semester gibt es 850 Angebote

Neues Programm: Fürther VHS legt noch zu FÜRTH  - Umfangreich wie noch nie ist das Kursprogramm der Volkshochschule Fürth (VHS) im kommenden Semester: Interessierte können sich ab sofort in über 850 Veranstaltungen aus den Fachbereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur sowie Grundbildung einschreiben. [mehr...]


Bamberg: Das erste Sandkerwa-Wochenende in Bildern vor 7 Stunden

Volle Krüge und volle Gassen - Feier vor einzigartiger Kulisse

Bamberg: Das erste Sandkerwa-Wochenende in Bildern BAMBERG  - Eine Stadt steht Kopf: Fünf Tage lang wird in Bambergs historischer Altstadt gefeiert. Zur Sandkerwa werden jedes Jahr rund 300.000 Besucher erwartet. Vom Bier aus der Region bis zu Live-Musik in den Hinterhöfen - hier ist für jeden etwas dabei. [mehr...]


Parkplatznot in der Innenstadt: SPD setzt auf Carsharing vor 8 Stunden

CSU forderte Nachtnutzung von Parkhäusern zur besseren Auslastung

Parkplatznot in der Innenstadt: SPD setzt auf Carsharing NÜRNBERG  - Das Thema Parkplätze in der Stadt hat die CSU bereits in der vergangenen Woche angesprochen. Jetzt meldet sich auch die SPD zu Wort – mit einem Konzept, das künftig zu weniger Parkplätzen führen könnte. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Schandfleck von Schnabelwaid soll schöner werden vor 9 Stunden

Käufer für Bahnhof gesucht — Drei Jahre nach der Ersteigerung durch einen Unterfranken ist bisher eine Wohnung saniert

Schandfleck von Schnabelwaid soll schöner werden SCHNABELWAID  - Vor fast drei Jahren hat Marcel Hannweber, 30-jähriger selbstständiger Parkettlegemeister aus Dettelbach, den Schnabelwaider Bahnhof für 28 000 Euro ersteigert. Eine Wohnung hat er fast saniert. Nun will er das Gebäude wieder verkaufen. [mehr...]


Nach der Hitze: Knallt's am Montag in Franken gewaltig? vor 9 Stunden

Genießt die freien Tage: Nächste Woche lauern schon Unwetter

Nach der Hitze: Knallt's am Montag in Franken gewaltig? NÜRNBERG  - Hoch "Gerd" leistet ganze Arbeit: Über 30 Grad und Sonne pur sind auch am Sonntag angesagt. Egal, was geplant ist, das Wetter sollte nicht im Wege stehen. Nun heißt es carpe diem, denn Montag soll es schon wieder anders aussehen. [mehr...]


"Swim & Run" in Egloffstein: Veranstalter zufrieden vor 10 Stunden

Rennen soll Kindern vorallem den Spaß am Sport vermitteln

"Swim & Run" in Egloffstein: Veranstalter zufrieden EGLOFFSTEIN  - "Man muss nicht siegen um ein Gewinner zu sein" steht über der Veranstaltung. Das Ziel des Egloffsteiner "Swim & Run", so definieren es Manuel Vogel, der Organisator, und Dirk Schwarz der Abteilungsleiter der Triathlon-Abteilung beim SportClub Egloffstein (SCE), ist es, bei den Kindern die Freude an der Bewegung zu wecken und zu fördern. [mehr...]


Am Brombachsee hinter die Kulissen der Helfer geblickt vor 10 Stunden

Pleinfelder Ferienprogramm machte Stippvisite bei der DLRG

Am Brombachsee hinter die Kulissen der Helfer geblickt PLEINFELD  - Über 30 Kinder und Jugendliche konnten im Rahmen des Ferienprogramms der Marktgemeinde Pleinfeld einen Tag bei der DLRG am Brombachsee verbringen. [mehr...]


Der Ochsenkopf: Stille Bäche und imposante Felsen vor 11 Stunden

Mit 1024 Metern gibt es am zweithöchsten Berg im Fichtelgebirge einiges zu sehen

Der Ochsenkopf: Stille Bäche und imposante Felsen FICHTELGEBIRGE  - Egal ob mit Rad, Seilbahn oder traditionell zu Fuß. Der Gipfel des Ochsenkopf im Fichtelgebirge ist in allen Variationen zu besteigen und bietet seinen Besuchern eine beeindruckende Felslandschaft mit stillen Orten zur Erholung. Auf jeden Fall einen Blickfang wert: Der Asenturm. [mehr...]


Landkreis ERH bedankt sich mit Helferfest 27.08.2016 16:00 Uhr

Perspektiven für Flüchtlinge — Blick in die Zukunft

Landkreis ERH bedankt sich mit Helferfest HEMHOFEN  - Mit einem Helferfest hat sich das Landratsamt bei den Ehrenamtlichen im Landkreis Erlangen-Höchstadt für ihr großes Engagement für Flüchtlinge bedankt. Dabei wurde aber auch Kritik laut. [mehr...]