Samstag, 10.12. - 00:09 Uhr

|

Oberleitungsschaden bei Fürth: Störung noch bis Sonntag

Oberleitungsschaden bei Fürth: Störung noch bis Sonntag

Reparatur ist offenbar deutlich aufwendiger als zunächst gedacht - 09.12. 08:00 Uhr

FÜRTH  - Ein Oberleitungsschaden sorgt seit Mittwochnachmittag für Ausfälle und Verzögerungen im Bahnverkehr zwischen Nürnberg und Fürth. Ein Ende der Reparaturarbeiten ist derzeit nicht in Sicht: Das Dilemma zieht sich offenbar noch mehrere Tage hin. Laut Bahn gibt es ab Donnerstagnachmittag wieder einen provisorischen S-Bahn-Pendlerverkehr. [mehr...] (27) 27 Kommentare vorhanden

Region

Züge zwischen Wilhermsdorf und Markt Erlbach rollen wieder vor 2 Stunden

Hier erfahren Sie alle Verspätungen und Zugausfälle in der Region

Züge zwischen Wilhermsdorf und Markt Erlbach rollen wieder NÜRNBERG  - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]


Bahnchaos, Tag drei in Fürth: Die Irritationen bleiben vor 4 Stunden

Die Bahn bemüht sich um ihre Kunden, hinterlässt diese aber oft ratlos

Bahnchaos, Tag drei in Fürth: Die Irritationen bleiben FÜRTH  - Kurzschluss, Oberleitungsschaden, Kabelexplosion: Die Bahn hat seit Mittwoch viel zu tun, um den Zugverkehr zwischen Nürnberg und Fürth wieder ins Rollen zu bringen und die Gemüter zu besänftigen. Dabei läuft manches unrund. [mehr...]


Amnesty ruft heute zu Protest auf vor 4 Stunden

Zwei Veranstaltungen in Erlangen

Amnesty ruft heute zu Protest auf ERLANGEN  - An diesem Samstag ist Tag der Menschenrechte. Auch in Erlangen macht Amnesty International (ai) auf Unrecht und Ungerechtigkeit aufmerksam — und das gleich zwei Mal. [mehr...]


Sonniger Wintertag: Der Samstag bringt Traumwetter vor 4 Stunden

Temperaturen steigen am Wochenende an, doch Regen ist auch möglich

Sonniger Wintertag: Der Samstag bringt Traumwetter NÜRNBERG  - So langsam hatten wir uns schon an die dicke graue Wolkendecke gewöhnt, die über der Region hängt. Doch der Samstag sorgt für Abwechslung: Dank Sonnenschein und rund 7 Grad dürfen wir uns auf Bilderbuchwetter freuen. Also, nichts wie raus! [mehr...]


Niemand will den Mainauenhof der Landesgartenschau vor 5 Stunden

Nach der Stadt Pegnitz sprang jetzt auch Goldkronach als Interessent ab

Niemand will den Mainauenhof der Landesgartenschau BAYREUTH  - Die weitere Verwendung des Mainauenhofs scheint zur unendlichen Geschichte zu werden. Nach der Stadt Pegnitz hat jetzt auch die Gemeinde Goldkronach ihr Kaufinteresse an dem Regionalpavillon von der Landesgartenschau in Bayreuth zurückgezogen. Deshalb wurde er vorübergehend im Kreisbauhof in Weidenberg eingelagert. [mehr...]


Retro Classics Bavaria: Zwischen PS und Petticoat vor 5 Stunden

Zahlreiche Oldtimer bei der Nürnberger Messe an diesem Wochenende zu sehen

Retro Classics Bavaria: Zwischen PS und Petticoat NÜRNBERG  - Hier geraten Oldtimer-Liebhaber ins Staunen und Schwärmen: An diesem Wochenende lädt die Retro Classics Bavaria in Nürnberg mit umfangreichem Rahmenprogramm, besonderen Schätzchen und Restauratoren zum Messe-Gelände. [mehr...]


„Der Ballungsraum rückt näher an uns heran“ vor 5 Stunden

Erster Spatenstich für die langersehnte Ortsumgehung Wernsbach — Kosten: 31,3 Millionen Euro

„Der Ballungsraum rückt näher an uns heran“ WERNSBACH  - Das letzte Nadelöhr der B2 zwischen Weißenburg und dem Anschluss an die A6 ist bald Geschichte. Gestern griffen eine ganze Reihe von Ehrengästen zum Spaten, um den Beginn der Arbeiten zum Bau der langersehnten Ortsumgehung Wernsbach zu signalisieren. Runde 31 Millionen Euro soll das Projekt kosten, in dessen Rahmen auch die berüchtigte Mauker Kreuzung beseitigt wird. Die Verkehrsfreigabe ist für Jahresende 2019 angedacht. [mehr...]


Unsere Wochenendtipps: Trempeln, Oldtimer, Gospel vor 6 Stunden

So gut sieht der fränkische Eventkalender zum dritten Advent aus

Unsere Wochenendtipps: Trempeln, Oldtimer, Gospel NÜRNBERG  - Zwei Wochen vor Heiligabend kann hier getanzt und dort auf besinnlichen Weihnachtsmärkten gebummelt werden. Man sieht, es ist wieder mal sehr bunt unter dem fränkischen Himmel. [mehr...]


Wohin reisen die Erlanger? vor 6 Stunden

Schnee oder Strand: Am liebsten Weihnachten all inclusive

 Wohin reisen die Erlanger? ERLANGEN  - Den einen ist es zu kalt, den anderen liegt zu wenig Schnee. Wer mit den Winterverhältnissen hierzulande unzufrieden ist, kann Erlangen über die Feiertage durch Ecuador oder Ehrwald ersetzen. Von alpinen Skigebieten bis hin zu exotischen Inselstaaten ist unter den Reisezielen alles dabei. [mehr...]


51-Jähriger kämpft noch mit Folgen des Ätz-Radlers vor 6 Stunden

Flüssigkeit verletzte Speiseröhre des Mannes aus Raum Pottenstein

51-Jähriger kämpft noch mit Folgen des Ätz-Radlers POTTENSTEIN  - Im Sommer verätzte eine giftige Flüssigkeit in einer Mönchshof-Radlerflasche die Speiseröhre eines Mannes aus dem Raum Pottenstein. Mit den Folgen hat er immer noch zu kämpfen. [mehr...]