Mittwoch, 14.11.2018

|

Region

Bamberg: Angespannte Wohnraumsituation für Studierende 11.11.2018 21:53 Uhr

Abriss des Pestalozzi-Wohnheimes - Übergangslösung gesucht

BAMBERG   - Die angespannte Wohnraum-Situation für Bambergs Studierende könnte sich im nächsten Jahr noch verschärfen: Durch den Abriss eines Teils des Pestalozzi-Wohnheimes fehlen übergangsweise rund 200 Plätze. Eine Übergangslösung ist nun in der Diskussion, nahe liegt die Nutzung aufgelöster Gemeinschaftsunterkünfte des Ankerzentrums und am Bahnhof. [mehr...]


Ein Fürther war erster Kriegsminister des Freistaats 11.11.2018 21:00 Uhr

Kurt Königsberger wurde 1941 von den Nazis ermordet — Kurzes Intermezzo der Revolution vor 100 Jahren in der Kleeblattstadt

FÜRTH  - Neuen Ideen stand die Kleeblattstadt traditionell aufgeschlossener gegenüber als etwa das historisch von hohen Mauern umgebene Nürnberg. So ist es nicht verwunderlich, dass der Umsturz der alten Ordnung am Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren hier auf fruchtbaren Boden fiel. Zudem waren führende Persönlichkeiten der Revolution eng mit Fürth verbunden. [mehr...]


Närrisches Neustadt: Schlüssel im Tausch gegen Narrenkappe 11.11.2018 20:25 Uhr

Traditionelles Zeremoniell zum Start in die "Geißbock-Session"

NEUSTADT/AISCH  - Die Narren regieren in der Kreisstadt. Bereitwillig überließ ihnen Erster Bürgermeister Klaus Meier den Rathausschlüssel, um als Pfand dafür die Narrenkappe zu erhalten. Das traditionelle Zeremoniell am 11. 11., an dem der Geißbock pünktlich um 11.11 Uhr seine meckernde Runde drehte, fand vor großer Gästekulisse statt. [mehr...]