Donnerstag, 17.10.2019

|

15 000 Karten für Kultur vermittelt

Projekt KulturTicket feiert Erfolg - 09.05.2018 20:07 Uhr

 Zur Vorstellung von "Ewig Jung" am Mittwoch im Schauspielhaus wurde nun der 15 000. Besucher begrüßt, dem durch dieses Projekt Karten vermittelt wurden.

Das KulturTicketNürnberg funktioniert wie die Tafeln: Ungenutzte Karten werden kurzfristig an interessierte Menschen vermittelt, die sich sonst einen Theater- oder Konzertbesuch nicht leisten könnten. Dafür stellen rund 70 Kulturveranstalter in Nürnberg und Umgebung Freikarten zur Verfügung, die von ehrenamtlichen Helfern weitervermittelt werden. Rund 1300 Tickets waren es in den ersten drei Monaten 2018, das sind 84 Prozent aller Karten, die dem Projekt zur Verfügung gestellt wurden. Unterstützt wird es vom Kulturreferat und verschiedenen Stiftungen.

anz

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de