#meingoho
#meingoho

#meingoho ist ein Projekt der Nürnberger Nachrichten und nordbayern.de, um die vielen Facetten dieses Nürnberger Stadtteils auf unterschiedlichsten Wegen zum Vorschein zu bringen. Das crossmediale Projekt #meingoho porträtiert Gostenhof über viele Bewohner, die ihre Sicht des Stadtteils in dieser Zeitungsserie bis Ende November 2018 darstellen. Sie kommen auch in Filmporträts und in einem Magazin zu Wort. Die Filme wurden am 16. Januar 2019 im Kino Rio-Palast in der Fürther Straße 61 gezeigt. Auf Instagram gibt es einen eigenen Account meingoho und den Hashtag #meingoho mit Fotos aus Gostenhof. Auf www.nordbayern.de/meingoho hat das Stadtteil-Projekt auch im Internet einen starken Auftritt. Hier sind die Filmportraits, Instagram-Fotos, Früher-Heute-Bilder, ein Quiz aus Gostenhof und ein virtueller Flug über das Quartier zu sehen. Die Grafikdesignerin Inge Klier von bambiboom hat ein Gostenhof-T-Shirt für #meingoho entworfen. Es kann für 39 Euro in den NN-Geschäftsstellen oder unter zeitungsshop.nordbayern.de bestellt werden. Wie auch einen stylischen Kaffee-Becher.