Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Jürgen Schmid verlässt Freystadt

Bezirksliga Süd

„Nach insgesamt drei sehr schönen Jahren beim TSV ist für mich im Sommer Schluss“, erklärt Trainer Jürgen Schmid überraschend. Damit geht das Trainerstühlerücken im Raum Neumarkt nach den Ankündigungen von Vahan Yelegen (Holzheim) und Thomas Brunner (Pölling) weiter.

Im Sommer ist Schluss: Jürgen Schmid verlässt Freystadt.

 / © André De Geare

„Der Verein hätte schon vor der Winterpause gerne verlängert, aber nach der erbetenen Bedenkzeit habe ich mich trotz des kompletten Rückhalts des gesamten Umfelds und des Teams zu diesem Schritt entschieden“, so Schmid weiter. Er habe das Gefühl, das Maximum aus der Mannschaft herausgeholt zu haben und möchte für beide Seiten neue Impulse setzen. „Ich wünsche mir für den Verein, dass nach mir vielleicht jemand kommt, der noch ein paar Prozent mehr herauskitzeln kann.“

Vor gut drei Jahren hatte Schmid den damaligen Abstiegskandidaten in der Kreisliga übernommen und das Team ins gesicherte Mittelfeld der Bezirksliga geführt. Für Angebote anderer Vereine sei er offen: „Ich kann mir gut vorstellen, gleich eine neue Mannschaft zu übernehmen, aber das Gesamtpaket aus Team und Vereinsführung muss schon sehr überzeugend sein, denn hier in Freystadt hat wirklich alles zusammengepasst.“

BZL Süd - die Amtszeiten der Trainer:

Mehr zum Thema

SV Ornbau: Die Zuversicht will nicht weichen

„Jeder muss sich bewusst sein, was auf dem Spiel steht". Trainer Marco Meier spricht über die so enttäuschend verlaufene erste Saisonhälfte des SV Ornbau. Einen Zugang hat er zu vermelden.