Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

SK Lauf: Abutovic muss gehen - Matschke übernimmt

Bezirksliga Nord

Bezirksligist SK Lauf hat auf die sportliche Situation reagiert und Coach Aleksandar Abutovic entlassen. Der Ex-Profi muss somit nach nur knapp zweieinhalb Monaten im Amt seinen Hut nehmen.

Nicht länger Coach beim SK Lauf: Aleksandar Abutovic.

 / © Zink / WoZi

"Trotz zuletzt guten Spielen beim ASV Weisendorf und gegen die SpVgg Hüttenbach blieben die erhofften Ergebnisse aus", schreibt der SKL in einer Meldung. Der Bezirksligist zog deshalb die Konsequenzen aus der anhaltenden Talfahrt des Sportklubs und möchte mit einem neuen Trainer möglichst schnell die Abstiegsränge verlassen und in der noch kurzen Saison bis zur Winterpause einen gesicherten Mittelfeldplatz erreichen. Abutovic zeigte sich gegenüber nordbayern Amateure enttäuscht über die Entlassung und "hätte gerne weitergemacht".

Wie Fußball-Vorstand Manfred Melchner mitteilt, übernimmt das Training ab sofort Norman Matschke, ein Laufer Eigengewächs, der ab den C-Junioren alle Jugendmannschaften durchlief, in der ersten Mannschaft spielte und dann in der Landesliga und dritten Profiliga seinen fußballerischen Weg ging. Matschke war bereits in der Saison 2015/16 und 2016/17 Coach der Zweiten SKL-Mannschaft und führte sie in der Kreisliga zu guten Ergebnissen. Bezirksliga-Erfahrung als Trainer sammelte Matschke beim TSV Röttenbach und TSV Neunkirchen am Brand.

Mehr zum Thema

Hannes Decher: Ein letzter Kraftakt

Der TV 1848 Erlangen wechselt nach dieser Saison in der Bezirksliga den Trainer. Vor seinem Abschied will Hannes Decher aber noch die Klasse halten.