Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Schwendner: "Die Winterpause haben wir jetzt auch nötig"

Landesliga Mitte

Er kam, sah und traf. Trotz des gelungenen Einstands von Neuzugang Jürgen Bayer verlor der BSC Woffenbach in der Landesliga Mitte beim VfB Straubing mit 1:3.

Zum Jahresabschluss unterlag der BSC Woffenbach bei Mitaufsteiger Straubing.

 / © Sportfoto Zink (Archivbild)

In den vergangenen vier Wochen hatte sich der BSC ein Vier-Punkte-Polster auf die Relegationsplätze erarbeitet. Am Samstag galt es gegen Tabellennachbar Straubing, die aktuelle Form zu bestätigen und nach Möglichkeit noch einen Sieg vor der Winterpause zu holen. Die Gäste kamen besser in die Partie, gewannen die wichtigen Zweikämpfe und waren zunächst spielerisch überlegen. Folgerichtig ging der BSC nach 18 Minuten in Führung. Nach einem abgefälschten Schuss von Matthias König stand Neuzugang Jürgen Bayer goldrichtig und schob zum 1:0 ein. In der Folge blieb Woffenbach aktiv, scheiterte bei der größten Chance aber an der Latte. „Die erste Hälfte haben wir wirklich extrem gut gespielt und Straubing so gut wie gar nicht zur Entfaltung kommen lassen“, sagte Co-Trainer Alexander Schwendner nach der Partie.

Luft ausgegangen

Nach dem Seitenwechsel wachte Straubing auf und erzielte schon bald den Ausgleich. Nach einer Flanke von rechts musste Ahmed Ahmedov nur noch den Fuß hinhalten. Im Laufe der zweiten Hälfte drängte der VfB die Gäste immer weiter in die eigene Hälfte hinein, sodass er in der 73. Minute verdient in Führung ging. Nach einem Eckball nickte Tsvetan Antov ein. In der Folge warf der BSC Woffenbach noch einmal alles nach vorne, ohne sich allerdings große Torchancen herauszuspielen. Den Schlusspunkt setzte dann erneut Ahmed Ahmedov, der nach einem Konter zum 3:1-Endstand traf. „Wenn man das ganze Spiel betrachtet, geht der Sieg schon in Ordnung, weil uns gegen Ende hin einfach die Luft ausgegangen ist“, sagte Schwendner. „Die Winterpause haben wir jetzt auch nötig.“

Mehr zum Thema

BSC Woffenbach: Nigl-Nachfolger gefunden

Der BSC Woffenbach hat einen Nachfolger für Andreas Nigl gefunden. Daniel Wastl wird den aktuell Tabellenelften der Landesliga Mitte zur neuen Spielzeit übernehmen.