Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Der ASV Neumarkt holt Christian Schrödl zurück

Landesliga Mitte

Der designierte Bayernliga-Aufsteiger ASV Neumarkt freut sich über einen Rückkehrer: Goalgetter Christian Schrödl schnürt ab Sommer wieder die Schuhe für den ASV.

Christian Schrödl in seinem roten Trikot des ASV Neumarkt.

 / © Zink

Im Sommer 2019 verließ Christian Schrödl den ASV Neumarkt, für den er in den Jahren zuvor so erfolgreich war. In Erinnerung geblieben ist nicht nur die Landesliga-Spielzeit 15/16, als ihm in 32 Spielen 40 Tore gelangen. Schrödl lief zwischen den Jahren 2011 und 2018 insgesamt 179-mal für den ASV auf. Nach Stationen bei der DJK Ammerthal und zuletzt dem SV Seligenporten kehrt der 27-Jährige zurück zu seinem Heimatverein ASV 1860 Neumarkt. 

"Wir freuen uns brutal, dass wir Christian wieder für den ASV gewinnen konnten und ihn schon bald wieder in unserem Wohnzimmer kicken sehen", so Michael Delikahya, Teammanager der 1. Mannschaft, auf der Homepage des Vereins. "Wir freuen uns von Tag zu Tag mehr auf den Tag, an dem es wieder los geht und wir endlich wieder alle Jungs am Platz sehen können." 

Der ASV Neumarkt wird ab Sommer wohl in der Bayernliga antreten. Zwar ist die Saisonabbruchs-Entscheidung inklusive Modalitäten noch nicht fix, die Quotientenregel aber spricht für den aktuellen Tabellenführer der Landesliga Mitte.

Mehr zum Thema