Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Burggrafenhof
SV Fürth Poppenreuth
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Aufgrund der Bedeutungslosigkeit der Partie sparte man sich teilweise bei den heißen Temperaturen die Energie. Trotzdem schaffte es der SVB sich einen 2:0-Vorsprung zu erspielen. Nach Vorlage von Rießbeck auf Schottenhamml prallte der Ball am SVP-Torwart Weiner ab und rollte weiter über die Linie. Eine knappe Viertelstunde später zimmerte Kurzwart die Einlage von Weißer direkt ins Netz. Direkt nach dem Wiederanpfiff traf Schottenhamml per Lupfer nach Boss-Assist. Die Gäste hatten auch ein paar vereinzelte Chancen, die Keeper Fischer entschärfen konnte. Die Mehrzahl an Chancen besaß der SVB. So ziemlich jeder SVB-Akteur versuchte einzunetzen, aber Torwart Weiner machte einen guten Job. Mit dem Schlusspfiff machte Schottenhamml noch seinen Hattrick mit einem Alleingang auf Tor. Somit erzielte der SVB in seinem letzten Heimspiel der Saison drei hochverdiente Punkte.