Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SG Ramsberg/St. Veit II
SG Wassermungenau/Wernfels
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die SG Ramsberg/St. Veit II spuckte der SG Wassermungenau/Wernfels in die Suppe und gewann deutlich mit 4:1. Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 50 Zuschauern besorgte Manuel Zokolowski bereits in der dritten Minute die Führung des Gastes. In der 20. Minute verwandelte Oliver Herzog dann einen Elfmeter für die SG Ramsberg/St. Veit II zum 1:1. Marco Böhm schoss Ramsberg in der 35. Minute in Front. Zur Pause behielt die SGR II die Nase knapp vorn. Tobias Preiß versenkte die Kugel zum 3:1 für Ramsberg II (53.). Schiri Franz Wittmann schickte Jan Reiter vom Team von Trainer Kemal Kayis mit Gelb-Rot zum Duschen (70.). Flock gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die SG Ramsberg/St. Veit II (88.). Schließlich sprang für die SGR II gegen die SGW ein Dreier heraus.