Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TuS Feuchtwangen
ASV Rimpar
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der TuS Feuchtwangen ist mit einer Niederlage in das neue Fußballjahr gestartet. Doch beim 0:1 in Schwebenried war weißgott nicht alles schlecht. In der Schlussphase verhinderte alleine die fahrlässige Chancenverwertung einen Punktgewinn. Wie man den ASV Rimpar, immerhin Tabellendritter, knacken kann, zeigte der mittelfränkische Kontrahent SC Aufkirchen am vergangenen Wochenende bei seinem überraschenden 2:0-Sieg. Apropos "Aufkirchen": Feuchtwangen steht gegen Rimpar auch deswegen etwas mehr in Zugzwang, da mit Aufkirchen und Erlenbach die beiden tabellarisch schlechtesten Mannschaften der Liga aufeinandertreffen und mindestens ein Klub Punkte auf sein Konto buchen wird. Mit der kämpferischen Einstellung vom vergangenen Wochenende muss dem TuS allerdings auch nicht bange sein.