Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
1. FC Geesdorf
TuS Feuchtwangen
15.
30.
45.
60.
75.
90.

"Eine einzige haarsträubende Aktion hat uns das Spiel gegen Lengfeld gekostet", sagt TuS-Coach Ralf Meier, "und zu einem Gegentor geführt, das der Mannschaft komplett die Moral nahm". Meier geht mit seiner Mannschaft nach der Niederlage am vergangenen Sonntag hart ins Gericht. Allerdings ist das möglicherweise in der aktuellen Situation das nötige 'Wachrütteln' zur richtigen Zeit. Wie sich die Mannschaft präsentiert hat, kann Meier nicht gefallen haben. "Gerade in solchen Momenten braucht es Leader auf dem Platz", sagt der Trainer, "aber diese haben uns gefehlt". Damit nimmt er nicht nur Kapitän Christian Beck in die Pflicht, sondern die gesamte Mannschaft. Noch scheint nichts verloren für den TuS, der sich zwar wieder auf dem Relegationsplatz befindet, aber punktgleich mit dem SV Erlenbach ist. In Geesdorf soll nun wieder gepunktet werden. "Wir wollen aus Geesdorf Zählbares mitnehmen", so Meier. Durch die rote Karte von Fabian Häffner wird seine Arbeit nicht leichter. Außerdem fehlen nach wie vor Fabian Soldner und Fabian Biegler. Julian Lindörfer konnte in dieser Woche das Mannschaftstraining wieder aufnehmen, ein Einsatz kommt aber wahrscheinlich noch nicht in Frage.