Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SC 04 Schwabach
TSV Neudrossenfeld
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der SC 04 war in der ersten Halbzeit klar besser, ging früh drauf und schaltete bei Ballgewinn schnell um. Verdienter Lohn war die Führung: Nach einem Einwurf wurde Winkler auf engstem Raum in Szene gesetzt, dessen Schuss vom Innenpfosten ins Netz prallte. Kurz darauf legten die Hausherren das 2:0 nach. Söder dribbelte sich im Zentrum durch, seinen Schnittstellenpass verwerte Nißlein per Lupfer. Von Neudrossenfeld war so gut wie nichts zu sehen, doch kurz nach Wiederanpfiff verkürzte Seiter nach einem langen Ball aus heiterem Himmel. Per Foulelfmeter schoss Kolb den Ausgleich. Der TSV hatte nun Oberwasser und Chancen. Doch die Nullvierer kämpften sich zurück, in Minute 87 wurde ein Flanke erst von der Linie gekratzt, der Ball kam zu Hennemann, der ins lange Eck einschoss. In der Nachspielzeit fälschte Raumer eine Ecke ins eigene Tor ab. // stw