Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ASV Veitsbronn-Siegelsdorf
Türkspor/Cagrispor
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Wie auch im Vorjahr konnte der ASV Veitsbronn das Auftaktmatch für sich entscheiden. Mit einem klaren 3:0 setzte sich die Rambau-Elf beim SK Lauf durch. Mit so einem Ergebnis hätte Coach Alex Rambau selbst nicht gerechnet: "Das kam für mich nach der durchwachsenen Vorbereitung schon überraschend. Die Einstellung war top genauso wie im letzten Jahr." Nun kommt mit Türkspor/Cagrispor ein Meisterschaftskandidat an den Hamesbuck. "Ich habe sie vor der Saison als Topfavoriten tituliert. Nachdem ich die erste Halbzeit gegen Kalchreuth gesehen habe, hat mich das nur bestätigt. Sie haben Topspieler, die in dieser Verfassung nur schwer zu schlagen sind. Wir werden alles versuchen", so Rambau kämpferisch. Türksport/Cagrispor setzte sich in einem sehr guten Bezirksliga-Spiel mit 3:0 gegen Kalchreuth durch. Coach Jasmin Halicic sah "einen guten Auftritt" seiner Mannschaft. "Der Sieg ist gut für das Selbstvertrauen und für die Stimmung in der Mannschaft", sagt Halicic. In Veitsbronn erwartet er "eine lauf- und spielstarke Mannschaft. Sie haben einen guten Trainer und ihre Qualität in Lauf gezeigt. Sie werden auch in dieser Saison wieder vorne mitspielen. Wir müssen wieder alles geben."