Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Ornbau
ASV Zirndorf
15.
30.
45.
60.
75.
90.

In der 90. Minute einigten sich SVO-Trainer Marco Meier und ASV-Trainer Martin Hermann darauf, dass die in Ballbesitz befindlichen Ornbauer nicht mehr von den Zirndorfern angegriffen werden, "da beide Mannschaften mit dem überforderten Schiedsrichter haderten, der durch sein Auftreten immer wieder Unruhe in das von den beiden Mannschaften fair geführtes Spiel gebracht hat", konstatierte SVO-Coach Meier. Zuvor ergaben sich die besten Torchancen auf beiden Seiten zunächst durch Standardsituationen. Krapfenbauer scheiterte an SVO-Torhüter Halt. Eine zerfahrene erste Halbzeit endete torlos. In der zweiten Halbzeit nahm die Partie etwas an Fahrt auf. Die Heimelf war hauptsächlich durch Freistöße gefährlich. Die Gäste hatten ihre besten Torchancen nach der Pause durch Prelipcean und Krapfenbauer. Suchanek sah nach einer Tätlichkeit die Rote Karte.