Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Dombühl
ESV Ansbach/Eyb
15.
30.
45.
60.
75.
90.

In einem intensiven Spiel auf Augenhöhe behielt der FC Dombühl aufgrund seiner insgesamt besseren Chancenauswertung die Oberhand. Die Heimelf erwischte den besseren Start und drängte vom Anpfiff weg auf das gegnerische Tor, doch oftmals fand der letzte Pass keinen Abnehmer. Timo Beck brachte den FCD verdient in Führung, als er nach schöner Vorarbeit von Karami den Ball mit dem Vollspann unter die Latte nagelte. Die Eisenbahner kamen dann besser ins Spiel, doch Weingärtner und Eisenberger vergaben die Chancen zum möglichen Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel spielte sich die Begegnung hauptsächlich im Mittelfeld mit vielen Zweikämpfen ab. FCD-Torhüter Wächter hielt mit seinen Rettungstaten weit vor dem Tor seinen Kasten sauber, doch kurz vor dem Spielende erzielte Krieger die erlösende Vorentscheidung, als er nach Zuspiel von Karami am zweiten Pfosten einschob.