Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
STV Deutenbach
TSV Greding
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Mit einer hohen Niederlage (0:4) im Gepäck musste der STV Deutenbach in der Vorwoche aus dem schönen Weißenburg wieder abreisen. Das Team von Arno Zeilmann hatte während der gesamten Partie keine einzige gefährliche Torchance, und trifft mit Greding nun auf einen Gegner, der über eine starke Defensive verfügt. "Sie sind nach dem deutlichen Sieg gegen Dombühl wieder in der Spur. Es wird eine sehr schwere Partie gegen eine etablierte Bezirksliga-Mannschaft. Sie haben auch eine gefährliche Offensive, doch wir wollen unser Heimspiel positiv gestalten. Die hohe Niederlage in Weißenburg war nicht unser Anspruch, doch aufgrund des Spielverlaufs völlig verdient." Im Kader wird es keine großen Veränderungen geben. Nach drei knappen Niederlagen in Folge kehrte der TSV Greding mit einem überzeugenden 4:0-Sieg gegen den FC Dombühl wieder in die Erfolgsspur zurück. In der Tabelle liegt der TSV aktuell im Mittelfeld, doch mit einem weiteren Sieg könnte das Team von Jürgen Schmid wieder näher an die Spitzengruppe heranrücken. Den Gegner kennt er aus den letzten Jahren in der Bezirksliga: "Für uns wird es ein sehr schweres Spiel. Mit meinen Mannschaften hatte ich gegen Deutenbach immer Probleme. Sie haben einen guten Trainer, den ich sehr schätze, und sie wollen nach der hohen Niederlage wieder etwas gutmachen. Auch in den Wochen zuvor lief es für sie nicht optimal. Wir wollen versuchen einen Dreier mitzunehmen."