Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Fürth Poppenreuth
FC Stein 1909
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Mit zwei 2:2-Remis startete der SV Poppenreuth in die Saison. Nun soll baldmöglichst auch einmal ein Sieg her. Bei besserer Chancenverwertung hätte ein solcher bereits verbucht werden können. "Wir haben leider wieder mehrfach klarste Torchancen nicht nutzen können und dann wieder zwei Tore vorgelegt, die Post eiskalt verwandelte. Wir müssen uns jetzt gegen Stein noch steigern", erklärt SVP-Coach Peter Meier. Nun wartet der FC Stein, der auf das 0:6 gegen die SGV 83 zum Auftakt einen Dreier folgen ließ und zu Hause die Turnerschaft Fürth mit 2:0 besiegte. "Die Mannschaft hat die richtige Reaktion auf die derbe Auftaktpleite gezeigt und einen verdienten Heimsieg gegen die Turnerschaft eingefahren. Auf diese Leistung gilt es nun aufzubauen, um im schweren Auswärtsspiel in Poppenreuth, wo ich eine enge Kiste erwarte, etwas Zählbares mitzunehmen", sagt FC-Trainer Thomas Eckert und baut auf einen besseren Auswärtsauftritt seiner Truppe als noch zum Auftakt.