Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Stein 1909
TSV Buch II
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Beide Mannschaften geizten zu Beginn mit Torchancen. Die erste Gelegenheit landete dann gleich im Tor. Nach einer zu kurz geklärten Ecke wuchtete Adrian Ell die Kugel per Dropkick in die Maschen (23.). Bei der Eckert-Elf misslang jeweils der letzte Pass, sodass es weiterhin kaum Torchancen zu verzeichnen gab. Christop Ells Kopfball geriet zu hoch. Im zweiten Durchgang spielten die kleinen Bucher Jungs clever und erhöhten durch Mandel nach einem fein ausgespielten Konter (57.). Die erste echte Gelegenheit für Stein ergab sich durch einen Hanf-Freistoß, den TSV-Keeper Pfann zur Ecke lenkte (70.). Eine Minute später holte sich Lahr die Ampelkarte wegen Foulspiels und Meckerns ab. Kurz vor dem Ende verkürzte Rupprecht per Elfmeter (86.). Zuvor war Elibol zu Fall gebracht worden. Mit der gezeigten Leistung wird es für Stein definitiv nicht leichter im Abstiegskampf.