Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
Türkspor/Cagrispor Nürnberg II
FC Stein 1909
15.
30.
45.
60.
75.
90.

TSCS II zeigte zu Beginn eine gute Leistung und ging nach einem Standard in Führung. Ein Yüce-Freistoß wurde abgefälscht und landete vor den Füßen von Yalcin, der die Kugel ins leere Tor schob. Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Yüce-Truppe sogar auf 2:0. Ausgangspunkt war ein indirekter Freistoß, Lehnert im Steiner Tor parierte, war gegen den Nachschuss von Aktas jedoch machtlos. Stein schlug durch Kreim schnell zurück, als er alleingelassen per Kopf traf. Die Eckert-Elf erhöhte in der Folge den Druck, während die Heimelf ihre Linie verlor. Elibol erzielte den Ausgleich. In Unterzahl – Karagöz wurde wegen Notbremse vom Platz geschickt – gab die Yüce-Elf die Partie noch aus der Hand, als Rupprecht kurz vor Schluss auf 2:3 stellte. Danach sah Demir noch die Gelb-Rote Karte wegen Meckerns und der FC Stein durfte sich mit dem Dreier über einen Befreiungsschlag freuen.