Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Ezelsdorf
Sportfreunde Hofstetten
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Auswärts in Ezelsdorf gingen die Sportfreunde sang- und klanglos mit 1:5 unter. Von Beginn an bestimmten die Hausherren die Partie und gingen früh durch Nauhardt mit 1:0 in Führung. Auch im weiteren Verlauf dominierte Ezelsdorf, und Nauhardt erzielte seinen zweiten Treffer. Wenig später kamen die Gäste durch einen Kopfballtreffer von Christian Engerling zum 1:2 nochmals ran, ein wirklicher Zug kam dadurch jedoch nicht ins Hofstettener Spiel. Kurz vor der Pause erzielte Luca Meier noch das 3:1. Nach der Halbzeit versuchte die Berner-Truppe nochmals etwas Druck zu erzeugen. Spätestens nach der Roten Karte gegen Matthias Schirmer wegen absichtlichen Handspiels als letzter Mann war es aber damit vorbei. Zu zehnt verkauften sich die Sportfreunde noch so teuer wie möglich. Die beiden Treffer zum 4:1 durch Schönweiß und 5:1 durch Pröll mussten sie dennoch hinnehmen.