Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
DJK Veitsaurach
TSV Heideck
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Im letzten Spiel vor der Winterpause legte Veitsaurach los wie die Feuerwehr und entschied die Begegnung bereits in der Anfangsphase. Bereits nach vier Minuten traf Matthias Meyer zur Führung. Er krönte einen schönen Spielzug der DJK-Offensive. Kurz darauf erhöhten die Gastgeber gar zum 2:0. Niklas Brückner trat zu einem Freistoß an und netzte diesen unhaltbar ein. Mit dieser Führung im Rücken kontrollierte Veitsaurach von nun an das Spiel. Dies war jedoch mit viel Arbeit verbunden, denn der TSV Heideck verlangte den Hausherren in der hektischen und umkämpften Partie alles ab. Auch wenn dabei nicht viele Torchancen heraussprangen, blieb es bis zum Ende spannend. So sorgte aber eine starke und konzentrierte Anfangsphase der DJK Veitsaurach für ihren siebten Saisonsieg, während sich der TSV Heideck mit einer Niederlage in die Winterpause verabschiedet.