Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
1. FC Heilsbronn
TSV Emskirchen
15.
30.
45.
60.
75.
90.

In einem Spiel zwischen den beiden Sechzehnern fehlte es jedoch an zwingenden Torchancen. Die Hausherren kamen auch nach der Pause besser in die Partie und gingen folgerichtig durch ein starkes Solo von Jakob Kupfer in der 59. Minute mit 1:0 in Führung. In der nächsten Aktion konnte Außenverteidiger Bernhard Burger, welcher durch den stark agierenden Manuel Schwarz eingesetzt wurde, nur durch eine Notbremse von Mayer gestoppt werden. Durch eine Unsicherheit der Heilsbronner Mannschaft konnte der TSV-Stürmer in der 71. Minute wiederum nur durch ein Foul im Sechzehner gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß konnte Paul Manciu erfolgreich im Tor unterbringen.