Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Wettelsheim
BSC Woffenbach
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der BSC steuert eisern auf die Herbstmeisterschaft zu. Auch im Topspiel gegen Herrieden behielt der Aufsteiger die Nerven und bejubelte am Ende einen 3:0-Erfolg. Das Team von Trainer Andreas Nigl konnte so die Führung auf einen Vorsprung von fünf Zählern ausbauen. „Wir haben eine unserer besten Leistungen abgerufen und gegen die offensiv stärkste Mannschaft der Liga nur ein, zwei Chancen zugelassen“, sagt Nigl hochzufrieden. Der Gegner aus Wettelsheim ist aktuell Tabellenachter und spielte zuletzt 2:2 beim SV Ornbau. „Wettelsheim ist schwer einzuschätzen, aber ich denke, das Ergebnis steht und fällt mit unserer Leistung. Wir müssen wieder alles abrufen, dann sollten auch drei Punkte dabei heraus kommen“, gibt sich Nigl zuversichtlich. Andreas Weißmüller fehlt auf Seiten der Gäste. scht