Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Barthelmesaurach wechselt in die Süd-Staffel

Kreisligen in Neumarkt/Jura eingeteilt: SVB muss in den saueren Apfel beißen

Neumarkt/Jura-Kreisspielleiter Thomas Jäger hat die Einteilung der beiden Kreisligen bekanntgegeben: Die beiden BZL-Absteiger aus dem Kreis Neumarkt wurden konsequenterweise in die Kreisliga Nord eingruppiert - die Gruppe wechseln muss der SV Barthelmesaurach, der nun teils weite Auswärtsfahrten in den Jura-Süden vor der Brust hat.

Barthelmesaurach (nördlich von Abenberg) wird in die Kreisliga Süd eingeteilt. 

 / © BFV

Kreisliga Nord (14)
1.FC Deining (Auf)
BSC Woffenbach (Ab)
DJK Schwabach
FC Ezelsdorf
FG Wendelstein
Henger SV (Ab)
SV Penzendorf
SV Postbauer
SV Rasch
SV Rednitzhembach
TSV Katzwang
TSV Kornburg II (Auf)
TSV Winkelhaid
TSV Wolfstein


Kreisliga Süd (14)
DJK Limes 09
DJK Pollenfeld
FC/DJK Weißenburg
SG Ramsberg/St. Veit
SV Barthelmesaurach (Neu)
SV Cronheim
TSG Ellingen (Auf)
TSG Solnhofen
TSV Absberg (Auf)
TSV Berching (Auf)
TSV Heideck
TSV Meckenhausen
TSV Röttenbach bei Roth (Auf)
TV Hilpoltstein
Mehr zum Thema

Das goldene Jahrzehnt des FC/DJK Weißenburg

Am 5. Juni 2011, also vor zehn Jahren, feierten die Weißenburger den Kreisliga-Aufstieg. Es folgte ein Höhenflug mit Totopokalsiegen und Bezirksliga-Intermezzo. Ausgerechnet jetzt steigt man ab.