Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Henn-Freistoß rettet Weinzierlein einen Derbypunkt

Kreisklasse 3 Nachholspiel

Der ASV Weinzierlein kam im Nachhol-Derby beim SV Großhabersdorf zu einem glücklichen Punktgewinn.

Der SV Großhabersdorf (rot) hätte einen Sieg im Derby verdient gehabt.

 / © Sportfoto Zink

Unterm Strich war es ein eher glücklicher Punktgewinn für die Gäste in einem umkämpften Derby bei besten äußeren Bedingungen. Die großen Torchancen blieben vor der Pause aus, ehe es dann doch einmal brenzlig wurde im Strafraum des ASV. Großhabersdorf reklamierte auf Foulelfmeter, dieser erübrigte sich, da Patrick Scheer an den Ball kam und satt zur Pausenführung traf (44.). Die Rietz-Elf blieb nach dem Seitenwechsel tonangebend, scheiterte aber immer wieder am guten Gäste-Torwart Holzschuh. Von Weinzierlein kam offensiv recht wenig. Dann aber zirkelte Niklas Henn einen Freistoß maßgenau über die Mauer zum Ausgleich. Obwohl der SVG danach auf den Siegtreffer drückte, blieb es bei der Punkteteilung.

Mehr zum Thema