Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Kreispokal-Halbfinale: Bezirksligaduell in Aufkirchen

Kreispokal Nürnberg/Frankenhöhe

Am 11. April wird's ernst: Dann steigt im Kreispokal das Halbfinale. Nun teilte Kreisspielleiter Thomas Raßbach mit, wie die Halbfinalpaarungen heißen. Vorher muss allerdings noch eine Partie des Viertelfinals ausgespielt werden.

Dürfen sie wieder jubeln? Der SC Aufkirchen empfängt im Kreispokal-Halbfinale den TSV Burgfarrnbach.

 / © Johannes Traub

Am 11. April, jeweils um 16 Uhr, finden die beiden Halbfinals des Kreispokals statt. Die Auslosung am Freitag bescherte dem TSV Burgfarrnbach (Bezirksliga Nord) eine Reise zum SC Aufkirchen (Bezirksliga Süd). Auch in der zweiten Partie könnte es zu einem Duell "Bezirksliga Süd gegen Bezirksliga Nord" kommen. Könnte, denn am 8. März spielen die SpVgg Mögeldorf und der SV Ornbau das letzte Halbfinalticket aus. Der Sieger darf sich auf ein Heimspiel gegen Nord-Bezirksligist Türkspor/Cagrispor Nürnberg freuen. Schafft es Mögeldorf, steht ein Kreisligist in der Runde der letzten Vier.

Mehr zum Thema