Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Dombühl
1. FV Uffenheim
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Zum Abschluss der Saison standen sich der FC Dombühl und der FV Uffenheim im Topspiel noch einmal gegenüber. Dabei vermasselte der FVU seine Generalprobe für die Relegation. Denn obwohl der Meister bereits nach fünf Minuten Daniel Schnotz mit Rot verlor, schafften es die Gäste nicht daraus Kapital zu schlagen. Im Gegenteil: Alexander Häßlein brachte die Heimelf vom Punkt in Führung (9.). Noah Steinmüller konnte zwar zwischenzeitlich ausgleichen (16.), Dombühl ging aber nach einer halben Stunde durch Felix Schnotz erneut in Führung. Nach dem Seitenwechel legte Paul Raddatz sogar zum 3:1 nach (50.). Rainer Gundel konnte jedoch noch einmal verkürzen, Raddatz sorgte mit seinem zweiten Treffer aber für die Entscheidung. Am Mittwoch geht es für Uffenheim dann in der Relegation gegen Raitersaich weiter.