Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SC Eltersdorf
DJK Don Bosco Bamberg
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die Hausherren zeigten schnelle Offensivkombinationen, den ersten gefährlichen Abschluss schickte Sengül nach einer Viertelstunde Richtung Tor. Wartenfelser scheiterte an Keeper Glos. Das einzige Gäste-Schüsschen der ersten Halbzeit kullerte in die Hände von Akbakla. Kurz vor dem Pausenpfiff machte es Drießlein besser: Mit etwas Glück an den Ball gekommen, verwandelte er aus zwölf Metern trocken per Flachschuss. In Hälfte zwei ließ der SCE den Bambergern mehr Raum. Akbakla lenkte einen Abschluss aus spitzem Winkel gerade noch an die Latte. Die DJK war auch in der Folge mehrmals nahe dran am Ausgleich. Dann foulte Esparza Sengül im Strafraum, den fälligen Elfmeter setzte Göbhardt rechts daneben (77.). In der Schlussphase parierte Akbakla einen Kopfball stark. In der Nachspielzeit nutzte Abiama einen Konter zum 2:0. Durch den Sieg kletterten die Quecken auf Platz eins, Primus Seligenporten hat an diesem Wochenende spielfrei.