Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ASV Veitsbronn-Siegelsdorf
SC Adelsdorf
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Adelsdorf kann Topspiel. Tim Lausen erzielte für die Gäste alle drei Treffer. Nach sieben Minuten chippte der Man-of-the-Match den Ball über Keeper Krause zum 1:0 in die Maschen. Veitsbronn zeigte eine schwache erste Halbzeit und wirkte pomadig. Auch in den Zweikämpfen hatte der ASV das Nachsehen. So dauerte es nicht lange bis zum nächsten Treffer. Erneut war es Tim Lausen, der von außen nach innen zog und die Kugel zum 2:0 in den Winkel drosch. Nach einer guten halben Stunde war der Hattrick des 29-Jährigen perfekt. Nach einem Ballverlust schalteten die Gäste schnell und Lausen drückte die Kugel zum 3:0 über die Linie. Mit der Zeit wurde der ASV zwar etwas besser, ließ aber die Chancen auf Anschlusstreffer liegen. Auch Adelsdorf verpasste noch einige Gelegenheiten, so dass es beim verdienten 3:0 für die Weiler-Elf blieb. Damit trennen die Teams noch zwei Punkte.